Kundendienst

Fragen an POCO?

Sprechen Sie mit
unserem Kundendienst

Ausgezeichnet!
POCO Bistro

Guten Appetit!

Hier geht´s zur
Speisekarte ...

26.04.2013

POCO eröffnet neuen Markt im p.a.m.-Komplex in Rheda-Wiedenbrück

Die POCO-Gruppe setzt einen Fuß nach Ostwestfalen und plant einen neuen Markt in Rheda-Wiedenbrück. Dazu übernimmt sie zum August 2013 den Komplex des bisherigen p.a.m.-Möbelhauses an der Hauptstraße 194. Anschließend laufen sofort die Arbeiten für den Umbau und die Modernisierung des Gebäudes an. Die Neueröffnung unter POCO-Flagge wird noch im laufenden Jahr folgen.

„Bereits seit längerer Zeit haben wir Ostwestfalen im Blick“, sagt POCO-Geschäftsführer Thomas Stolletz. Deshalb sei das Unternehmen froh einen bereits eingeführten Standort in guter Lage gefunden zu haben. „Ebenso zufrieden sind wir natürlich, dass wir eine gute Lösung mit dem bisherigen Betreiber gefunden haben. Denn wir versprechen uns viel von der Region rund um Rheda-Wiedenbrück.“ Das Unternehmen betreibt gegenwärtig rund hundert Standorte deutschlandweit, darunter in der Nachbarschaft auch in Ahlen und Paderborn.

Die p.a.m. Möbelhandel GmbH hat ihren Markt in Rheda-Wiedenbrück seit 1992 betrieben. Der p.a.m.-Markt verabschiedet sich von den Kunden, denen der geschäftsführende Gesellschafter Klaus Schmidt für ihre jahrelange Treue dankt, in den nächsten Wochen mit einem groß angelegten Räumungsverkauf: Alles muss raus, der Kunde kann jede Menge sparen.

Unter dem Motto „Schönes Wohnen für weniger Geld“ unterbreitet der POCO-Einrichtungsmarkt Rheda-Wiedenbrück künftig jungen Singles ebenso wie gutsituierten Senioren, Familien oder preisbewussten Existenzgründern auf rund 5.000 Quadratmetern Verkaufsfläche ein umfassendes Angebot von der Renovierung bis zur kompletten Wohnungseinrichtung. Die Palette reicht vom klassischen Möbelsortiment über Haushaltswaren, Heimtextilien, Tapeten, Teppichböden, Teppichen, Elektroartikeln bis hin zu Geschenkartikeln. Zugleich finden die Menschen aus der Region Ostwestfalen ein optimales Preis-Leistungsverhältnis. In kurzer Entfernung wird überdies noch ein ca. 3.800 Quadratmeter großes Außenlager errichtet.

Übrigens übernimmt POCO von p.a.m. ca. 30 Mitarbeiter. Vor dem Neustart werden sie noch gezielt im neuen Unternehmen geschult – so unter anderem in benachbarten Verkaufshäusern und in der POCO-Akademie in Dortmund.

Die POCO-
Sorgloskarte

"Mehr Spielraum
 für Ihre Wünsche"

Click&Collect

Online bestellen
oder reservieren
lassen.

Mehr Infos
unter >>

Vor Ort!
Märkte in Ihrer Nähe:

Hier finden Sie den
nächstgelegenen
POCO-
Einrichtungs-
markt