• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Bohrer & Aufsätze



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Bohrer & Aufsätze für die Bohrmaschine

Bohren gehört zu den häufigsten Heimwerkerarbeiten im Haushalt. Ob für Dübellöcher in der Wand, um ein neues Bild aufzuhängen oder bei fortgeschrittenen Projekten: Neben der Bohrmaschine brauchen Sie dazu Bohrer in der richtigen Ausführung. Wie sich Bohrer für verschiedene Materialien unterscheiden und mehr erfahren Sie hier.

Bei der Auswahl des richtigen Bohrers kommt es darauf an, was Sie bohren möchten. Die drei gängigsten Ausführungen sind Modelle für Stein, Holz und Metall:

  • Das auffälligste Merkmal von Steinbohrern ist die Spitze aus Hartmetall, einer Metalllegierung. Diese ist notwendig, damit der Bohrer harten Ziegeln oder Beton standhält. Optisch erkennen Sie Stein- und Betonbohrer an der Pfeilform der Spitze.
  • Auch Holzbohrer zeichnen sich durch ihr typisches Aussehen aus: An ihrem Ende befindet sich eine kleine Zentrierspitze, die über den eigentlichen Bohrer mit seinen Schneiden hinausragt. Die Spitze sorgt dafür, dass sich der Bohrer auf dem weichen, natürlichen Material sorgfältig ansetzen lässt. Ein Holzbohrer eignet sich auch zum Bohren in harten Kunststoff.
  • Wenn ein Bohrer weder eine Pfeil- noch eine Zentrierspitze besitzt, handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Metallbohrer. Er besteht aus einer speziellen Stahllegierung, die dem Bohren in Metallen wie Stahl, Messing oder Aluminium widersteht.

Die wichtigsten Varianten: Welche Bohrer gibt es?

Bei der Auswahl des richtigen Bohrers kommt es darauf an, was Sie bohren möchten. Die drei gängigsten Ausführungen sind Modelle für Stein, Holz und Metall:

  • Das auffälligste Merkmal von Steinbohrern ist die Spitze aus Hartmetall, einer Metalllegierung. Diese ist notwendig, damit der Bohrer harten Ziegeln oder Beton standhält. Optisch erkennen Sie Stein- und Betonbohrer an der Pfeilform der Spitze.
  • Auch Holzbohrer zeichnen sich durch ihr typisches Aussehen aus: An ihrem Ende befindet sich eine kleine Zentrierspitze, die über den eigentlichen Bohrer mit seinen Schneiden hinausragt. Die Spitze sorgt dafür, dass sich der Bohrer auf dem weichen, natürlichen Material sorgfältig ansetzen lässt. Ein Holzbohrer eignet sich auch zum Bohren in harten Kunststoff.
  • Wenn ein Bohrer weder eine Pfeil- noch eine Zentrierspitze besitzt, handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Metallbohrer. Er besteht aus einer speziellen Stahllegierung, die dem Bohren in Metallen wie Stahl, Messing oder Aluminium widersteht.
1584693840.164--imageFile.jpg
1584693850.1255--imageFile.jpg

Was unterscheidet Aufsätze von normalen Bohrern?

Normales Bohren ist nur bis zu einem gewissen Durchmesser möglich. Aus diesem Grund gehören sogenannte Lochsägen zu den gängigen Aufsätzen für Bohrmaschinen. Das nützliche Zubehör besitzt kreisförmig angeordnete Sägeblätter, um Öffnungen mit Durchmessern von mehreren Zentimetern anzufertigen. Die Aufsätze lassen sich mit einer normalen Bohrmaschine verwenden.

1584694031.8231--imageFile.jpg

Bohrer & Aufsätze bei POCO zu kleinen Preisen

Von Packungen mit Stein-, Holz- oder Metallbohrern bis zu Kombi-Bohrer-Sets: Bei Ihrem Einrichtungsdiscounter POCO finden Sie eine breite Auswahl zu günstigen Preisen. Sie können die gewünschten Produkte online kaufen oder in der Baumarkt-Abteilung einer unserer Märkte erwerben.

Entdecken Sie jetzt unser vielfältiges Sortiment an Bohrern & Aufsätzen im POCO Onlineshop!

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.