• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Wanddekoration



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Wanddekoration für Ihr Zuhause: So verschönern Sie Ihre Wände

Weiße Wände strahlen Ruhe und Weite aus – individuell gestalten Sie sie mit der richtigen Wanddekoration. Fototapeten, Wandtattoos und Co strukturieren großzügige Flächen und unterstreichen Ihren Einrichtungsstil. Fototapeten stellen eine tolle Möglichkeit dar, einem Raum eine besondere Atmosphäre zu verleihen. Sticker und Wandtattoos passen in Wohn- und Schlafräume ebenso gut wie ins Kinderzimmer und setzen ansprechende Akzente.
Sind Sie gerade umgezogen und möchten Ihre Wände persönlich gestalten? Oder fehlt Ihnen noch eine zündende Idee, Farbe in Ihre Einrichtung zu bringen? Bei POCO erhalten Sie Wanddekoration in vielfältiger Auswahl und für alle Räume. Die Wandsticker, -tattoos und -tapeten bringen Sie im Nu an und lösen diese bei Bedarf auch wieder ab. Das ist zum Beispiel praktisch, wenn Sie Ihre Möblierung ändern und die Wanddeko daran anpassen möchten. Holen Sie sich Ideen und erfahren Sie wertvolle Tipps für die Raumgestaltung mit variablem Wandschmuck.

Welche Wanddekoration steht Ihnen zur Verfügung?

Werden Sie kreativ und toben Sie sich an Ihren Wänden so richtig aus. Dafür stehen Ihnen zum einen klassische Wandbilder zur Verfügung, zum Beispiel Glas- oder Keilrahmenbilder mit zahllosen Motiven. Eine individuelle Note erhalten Sie mit Fotorahmen, die Sie etwa mit Fotos von unvergesslichen Urlauben bestücken oder eine Familiengalerie zusammenstellen. Die etwas andere Art der Wanddekoration befestigen Sie direkt auf der Tapete beziehungsweise dem Putz:

  • Wandtattoos
  • Sticker
  • Fototapeten

Mit diesen Dekorationselementen erzielen Sie besondere Effekte: Sie verwandeln ganze Wände in traumhafte Aussichten, setzen Statements oder nutzen sie als temporäre Deko.

Wandtattoos und -sticker: die clevere Art, Ihre Wände zu gestalten

1593772888.6968--imageFile.jpg

Blumen ranken über die gesamte Länge der Wand, Sterne funkeln an der Decke Ihres Schlaf- oder Kinderzimmers, freche Sprüche zieren den Raum hinter Ihrer Wohnzimmercouch: Tattoos erlauben eine immer wieder neue Wandgestaltung. Sie bestehen aus einer dünnen, meist wasserabweisenden Kunststofffolie. Die klebende Rückseite haftet sicher auf nahezu allen Untergründen. Das macht Wandtattoos so vielseitig: Ob Sie Ihre Wände mit Feinputz versehen haben oder eine klassische Raufasertapete Ihr Eigen nennen, das Tattoo hält und schmiegt sich fest an den Untergrund an.
Tipp: Auch auf glatten Flächen kommen die praktischen Aufkleber zur Geltung. Sie können auf Fliesen in der Küche, im Bad oder auf einer gläsernen Duschwand befestigt werden.

Die Anbringung ist denkbar simpel: Sie ziehen das Wandtattoo von der Trägerfolie ab, legen es an der gewünschten Stelle an und beseitigen mit einer sogenannten Rakel eventuelle Luftlöcher. Das meist aus Kunststoff bestehende Werkzeug ist so geformt, dass der Aufkleber unversehrt bleibt und extra fest an der Wand haftet.
Wählen Sie zwischen zahllosen Motiven aus der Natur, aus grafischen Mustern, Zeichnungen von Tieren, Comicmotiven, Sprüchen und Stadtansichten. Sie finden für jeden Raum das passende Wandtattoo und erfreuen sich täglich an Ihren Lieblingsmotiven.
Sticker sind eng verwandt mit Tattoos. Unterschiede weisen sie vor allem in ihrer Materialbeschaffenheit auf. Während die hauchdünnen Wandtattoos mithilfe einer Trägerfolie angebracht werden, sind Sticker robuster. Sie kleben sie ohne Hilfsmittel auf. Zu den Motiven für das Kinderzimmer zählen Lieblinge aus Film und Fernsehen ebenso wie Schmetterlinge, Blüten, Blätter oder kunterbunte Vögel. Auch Zitate und Sprüche kaufen Sie entweder als Tattoo oder als Sticker.

Fototapeten – wandfüllende Traummotive

Aus der geöffneten Terrassentür weht eine leichte Brise, Sie entspannen auf der Couch und Ihr Blick fällt auf einen traumhaften Strand. Nein, Sie befinden sich nicht im Urlaub, sondern im eigenen Wohnzimmer. Mit einer Fototapete holen Sie die ganze Welt in Ihre vier Wände. Ob Aussichten auf New Yorks glitzernde Skyline, traumhafte Sandstrände, dichte grüne Wälder oder bezaubernde Fantasiewelten – Fototapeten erhalten Sie in allen erdenklichen Motiven.
Träumen Sie sich in die Wolken oder in die Wildnis, entdecken Sie immer wieder neue Details auf Tapeten mit exotischen Prints. Die wandfüllenden Motive verleihen Ihrem Raum ein völlig neues Gesicht. Idealerweise setzen Sie sie an einer mit wenigen Möbeln ausgestatteten Wand ein. Auf diese Weise kommen die XXL-Bilder am besten zur Geltung. Sie erhalten Fototapeten in zahlreichen Formaten und haben für die Anbringung zwei Optionen: Setzen Sie das Motiv zentral an die Wand und lassen rundherum Freiraum oder nutzen Sie die gesamte Fläche aus.
Die Tapeten werden in eindeutig beschrifteten Bahnen geliefert und Sie bringen sie in der exakten Reihenfolge an die Wand an. Alles, was Sie zusätzlich benötigen, sind Tapetenkleister sowie ein Tapeziertisch. Arbeiten Sie am besten zu zweit. Das erleichtert das Anbringen längerer Bahnen. Eine Wasserwaage hilft dabei, gerade Linien zu erreichen. Streichen Sie die Tapete nach dem Anbringen mit einer Rolle oder einer Bürste glatt. So entfernen Sie eventuelle Luftblasen.

Wanddeko für Ihre Räume: vom Wohnzimmer bis zum Flur

Ihre Wanddeko macht Ihnen jedes Mal Freude, wenn Sie den Raum betreten. Welchen Bereich Ihres Wohnraums möchten Sie umgestalten? Soll Ihr Wohnzimmer eine frische Note erhalten oder möchten Sie Ihren Kindern mit fröhlichen Motiven eine Freude machen? Wir haben auch in diesem Bereich ein paar Inspirationen für Sie.

Die Wandgestaltung im Wohnraum: Darauf kommt es an

Das Wohnzimmer ist das Herz Ihrer vier Wände: Sie schauen im Familien- oder Freundeskreis fern, spielen, essen, lachen und sprechen über den Tag. Gemütlichkeit geht in diesem Raum vor und die Wanddeko spielt eine wichtige Rolle.

1593773385.9305--imageFile.jpg

Großflächige Wandtattoos kommen in der „guten Stube“ zum Beispiel hinter der Couch zum Einsatz: Lebensweisheiten und starke Sprüche zeigen, was Ihnen wichtig ist. Tierliebhaber drücken ihre Vorlieben mit Motiven von Katzen, Hunden oder Pferden aus. Mögen Sie es romantisch, stehen Ihnen Blütenmotive oder florale Ornamente zur Verfügung. Tipp: Tiermotive eignen sich hervorragend für eine bodennahe Wandgestaltung, zum Beispiel neben dem Sofa oder der Tür.
Fototapeten für das Wohnzimmer laden nach Feierabend und am Wochenende zum Träumen ein. Nutzen Sie für die Tapete eine möglichst freie Wand und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Besonders harmonisch wirkt es, das Motiv auf den Stil und die Farbgebung Ihrer Möblierung anzupassen. Bevorzugen Sie etwa Möbel aus dunklen Hölzern, entscheiden Sie sich für einen orange-roten Sonnenuntergang oder ein Steppenmotiv. Räume mit hellen Hochglanzmöbeln werten Sie mit Stadt- und Skyline-Motiven auf. Auch Strand- und Meeresansichten passen hervorragend zu einer hellen Einrichtung.

Wanddekoration für Erholung im Schlafzimmer

Im Schlafzimmer ist Entspannung angesagt. Harmonische Farben und wohltuende Motive bereiten Sie auf sanften Schlummer vor. Ein Zen-Garten mit Bambus und Steinen, ein im Zwielicht der Sonne strahlend grüner Wald oder eine Dünenlandschaft beruhigen. Sie erhalten die Aufnahmen sowohl als Fototapeten als auch als Wandtattoo. Bringen Sie die Objekte hinter dem Bett als Raumdeko an oder gegenüber, um sie beim Aufwachen gleich im Blick zu haben.
Im Dunkeln leuchtende Wandtattoos und Sticker zaubern einen funkelnden Sternenhimmel an Wand oder Decke. Sie nehmen das Tages- oder Deckenlicht auf und geben es für eine gewisse Zeit wieder ab. So genießen Sie jede Nacht, als ob Sie unter freiem Himmel schlafen.

Kindgerechte Sticker und Tattoos

1593773643.1858--imageFile.jpg

Kinder lieben bunte Motive. Wandsticker eignen sich für das Kinderzimmer aus vielen Gründen am besten: Sie bringen die Sticker einfach an und können sie spurlos wieder von der Wand lösen. Da die Vorlieben Ihres Kindes mit wachsendem Alter wechseln, ändern Sie die Wanddekoration in regelmäßigen Abständen. Auch Kleinkinder mögen leuchtende Sticker, die ihnen in der Nacht ein wenig Licht spenden und Orientierung bieten. Wenn Sonne, Mond und Sterne von der Decke leuchten, schlafen sie gleich noch einmal so gut.

Ältere Kids suchen ihre Wanddeko gerne selbst aus. Sie greifen zu ihren Lieblings-Filmfiguren aus der Eiskönigin, Star Wars oder Cars. Bringen Sie die Motive in der Spielecke oder über dem Bett an. So sieht Ihr Nachwuchs seine Helden gleich beim Aufwachen und freut sich auf einen Tag voller Abenteuer.
Fototapeten für Kinder sind ebenfalls eine tolle Idee, vor allem, wenn Sie eine freie Wand haben, etwa in der Spielecke. Ein wandfüllendes Weltraummotiv, das Lieblingstier in Lebensgröße oder Disneys Märchenschloss für kleine Prinzessinnen machen aus dem Kinder- ein Wunschzimmer.

Willkommen zu Hause – Tipps für die Dekoration Ihres Flurs

Der Eingangsbereich ist das Erste, was Sie sehen, wenn Sie nach einem langen Tag nach Hause zurückkehren. Es ist auch der Raum, in dem Sie Ihre Gäste begrüßen. Eine ordentliche Gestaltung ist wichtig, die Deko spielt eine ebenso bedeutende Rolle. Heißen Sie Freunde und Familie mit einem einladenden Spruch willkommen. Eindruck schinden Sie mit einer Fototapete, die Weite entstehen lässt: Vom Flur geht es gleich weiter zum Strand, in den Wald oder die New Yorker Skyline wartet darauf, von Ihnen erobert zu werden. Fototapeten kommen in Fluren fabelhaft zur Geltung. Achten Sie beim Format auf die Wandgröße und Form. Längliche Motive sind ideal für kleine Dielen, etwa für die Anbringung zwischen zwei Türen. Befindet sich an der Stirnseite des Eingangsbereichs keine Zimmertür, haben Sie den idealen Platz für eine Fototapete, die scheinbar in einen weiteren Bereich führt – und wer sagt denn, dass dies nicht Paris sein kann?

Wandgestaltung für Ihre Küche

In der Küche kochen Sie nicht nur: Hier ist auch traditionell der Treffpunkt Ihrer Partygäste und es ist der Ort, an dem die Familie gemeinsame Mahlzeiten einnimmt. Gestalten Sie Ihre Kaffeeecke mit Motiven, die Lust auf das aromatische Getränk machen, zum Beispiel Wandtattoos mit Kaffeebohnen und dampfenden Tassen. Über der Arbeitsfläche lassen Sie Kräuter und Gewürze sprießen, über dem Esstisch lädt ein Spruch zum gemütlichen Beisammensein ein.
Wandtattoos eignen sich für die Küchengestaltung besonders gut. Die Vinyloberfläche lässt keine Feuchtigkeit durch, sodass Sie sie selbst in Nassbereichen über der Spüle anbringen können. Küchendämpfe machen den Tattoos ebenfalls nichts aus.

Welche Wanddekoration passt zu meiner Wohnumgebung?

Manche mögen's modern mit klaren Linien, kühlen Farben und Materialien. Andere bevorzugen ein warmes Ambiente: Echtholz, flauschige Teppiche und Plüschsofas sorgen etwa im Landhausstil für Gemütlichkeit. Angesichts der vielfältigen Varianten finden Sie für Ihre Vorlieben die optimale Gestaltungslösung. Passen Sie Farben und Motive an Ihre Einrichtung an oder erzeugen Sie einen unerwarteten Hingucker.

Landhausliebe mit Tattoos und Fototapeten

Der Landhaus-Look wird immer beliebter, und das hat gute Gründe: Die Möblierung besteht aus Holz oder Furnieren, ist langlebig und kommt so schnell nicht aus der Mode. Insbesondere die Accessoires bringen eine urgemütliche Atmosphäre in das Landhaus – und die Wanddekoration gehört unbedingt dazu. Antike Dekore und geschwungene Ornamente stellen typische Elemente dar. Bringen Sie sie in Form eines Wandtattoos über der Couch im Wohnzimmer an oder begrüßen Sie Ihre Gäste im Flur mit einem Blumengesteck.

So unterstreichen Sie einen modernen Raum

Moderne Räume zeichnen sich durch eine gewisse Kühle aus: Hochglanzoberflächen treffen auf Glas und Edelstahl, die Farben Grau, Schwarz und Weiß dominieren. Setzen Sie in einem solchen Ambiente kunterbunte Akzente – zum Beispiel mit einer bunten Blumenwiese als Fototapete. Ihrem Stil treu bleiben Sie mit Städteansichten, industriellen Motiven oder grafischen Prints.

Worauf sollte ich bei der Anbringung von Wanddekoration achten?

Ob Sie Ihre Wand mit einer Fototapete, einem Sticker oder einem Tattoo aufwerten -  der Untergrund sollte stets staubfrei, sauber und trocken sein. Besonders gut wirkt Ihre Wanddeko auf glatten Untergründen. Die Anbringung auf Raufasertapeten kommt ebenfalls infrage. Achtung: Auf frisch gestrichenen Wänden haften Tattoos und Sticker nicht optimal. Warten Sie nach einer Renovierung etwa zwei Wochen, um die Farbe vollständig durchtrocknen zu lassen.
Fototapeten bringen Sie am besten direkt auf der Wand an. Entfernen Sie zuvor insbesondere Tapeten mit strukturierter Oberfläche. Glatte Papier- und Vliestapeten können Sie unter Umständen übertapezieren. Berücksichtigen Sie, dass Sie bei einem Auszug eventuell alle Schichten entfernen müssen.

Wanddekoration günstig online bei POCO kaufen

Wandelbare Deko für Ihre vier Wände erhalten Sie bei Ihrem Einrichtungsdiscounter. Entscheiden Sie zwischen vielfältigen Motiven für alle Räume und verleihen Sie Ihrem Zuhause ein neues Gesicht. Bei uns profitieren Sie von einer hohen Qualität und attraktiven Preisen. Kaufen Sie Wandtattoos und Co online und schauen Sie auch in unserer Deko-Abteilung vorbei. Dort erhalten Sie zahlreiche Accessoires für wenig Geld.

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite