• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Badzubehör



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Badzubehör: funktionale und stilvolle Accessoires für Ihr Badezimmer

Das Badezimmer ist für immer mehr Menschen eine Wohlfühlzone. Sie duschen ausgiebig, kümmern sich um ihre Körperpflege und entspannen bei einem heißen Bad. All das macht in einer schönen, stilvollen Atmosphäre mehr Freude als in einem rein funktionalen Raum.

Neben der Ausstattung mit Fliesen und Möbeln spielt das Badzubehör eine wichtige Rolle für den Wellness-Effekt. Mit Duschvorhängen und Vorlegern gestalten Sie den Raum in Ihren Lieblingsfarben. Für Farbtupfer sorgen auch Elemente wie Kosmetikeimer, Seifenspender und hübsche Schalen, die zum wichtigen Bestandteil des Bad-Designs werden.

Nicht zuletzt gibt es auch Badzubehör, das außerordentlich praktisch ist. Deshalb gehören Duschstangen, Armaturen und WC-Garnituren zum unverzichtbaren Equipment im Bad dazu. Antivibrationsmatten für Ihre Waschmaschine sorgen für Ruhe und freuen nicht nur Ihre Nachbarn. Sicherheit im Bad bieten Badewannen- und Duschsitze.

Statten Sie Ihr Bad gerade neu aus und benötigen passendes Zubehör – oder möchten Sie einfach einen frischen Look in den Raum bringen? Lassen Sie sich von der umfangreichen Auswahl bei POCO inspirieren und erfahren Sie, worauf es beim Kauf ankommt.

Welches Badzubehör gibt es?

Die passenden Utensilien sind das i-Tüpfelchen der Badausstattung. Sie ergänzen die Sanitärelemente wie Waschbecken, Badewanne und Toilette und sorgen für mehr Komfort. Richtig ausgewählt erzeugt das passende Badzubehör außerdem eine stilvolle Optik und eine wohnliche Atmosphäre im Bad.

Sie finden bei uns die verschiedensten, unverzichtbaren Zubehörteile. Zu diesen zählen vor allem die folgenden Produkte:

  • Ablagekörbe für Duschgel, Shampoo & Co.
  • Toilettenpapierhalter
  • WC-Sitze
  • Seifenspender und -schalen
  • Armaturen
  • WC-Garnituren
  • Duschvorhänge
  • Kosmetikeimer
  • Duscheinlagen und Wannenkissen
  • Zahnputzbecher

Alle Teile erhalten Sie in zahlreichen Ausführungen. Es gibt die unterschiedlichsten Materialien und Designs – ganz nach Ihrem Geschmack.

Alles für die Dusche: Vorhänge, Einlagen und Sitze

Eine erfrischende Dusche am Morgen oder warmes, rieselndes Wasser für die Entspannung am Abend – eine Dusche oder eine Duschvorrichtung an der Badewanne gehört in jedes Badezimmer. Was benötigen Sie alles für den Nassbereich?

  • Armatur/Duschstange
  • Duschvorhang
  • rutschfeste Einlagen
  • Duschablagen und -körbe

Die Armatur ist mehr als nur ein Zubehörteil. Sie ist ein Gestaltungselement und trägt viel zum Bad-Design bei. Sie erhalten Armaturen in schlichter Optik, gerundet, mit Ecken und in Retro-Optik. Seit vielen Jahren haben sich Einhandmischhebel durchgesetzt. Sie sind praktisch, denn mit ihnen regeln Sie die Temperatur mit nur einem Handgriff. Mittlerweile feiern auch Vintage-Designs ein Comeback, etwa in Form von klassischen Temperaturreglern mit zwei Griffen.

Für die Dusche benötigen Sie außerdem eine Handbrause. Sie lässt sich einfach an der Duschstange befestigen und mit einem Handgriff abnehmen. Tipp: Ein extra großer Duschkopf hat den Effekt einer entspannenden Regendusche. Mit farbigen Handbrausen setzen Sie schöne Akzente im Bad. Wählen Sie die Farbe passend zum Duschvorhang für eine harmonische Farbgestaltung.

Apropos Duschvorhang: Er schützt Ihre Fliesen und Badmöbel vor Wasserspritzern und ist wichtig für die Atmosphäre in Ihrem Bad. Allein durch seine Größe dominiert er den Raum. Er reicht üblicherweise vom Boden bis zur Decke und wird an einem Stangensystem befestigt. Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen hübschen Modellen:

  • in verschiedenen Unifarben
  • mit grafischen Mustern
  • mit Naturmotiven wie Steinen, Flussläufen oder Meeresmotiven
  • mit Comicprints
  • im maritimen Stil
  • mit Blumenmuster
1588751026.5209--imageFile.jpg
1588751040.3807--imageFile.jpg
1588751302.0455--imageFile.jpg

Unifarben

1588751312.9118--imageFile.jpg

Blumenmuster

1588751322.9012--imageFile.jpg

Marinemuster

1588751330.3454--imageFile.jpg

Naturmotiven

Kleiner Tipp zur Farbgestaltung: Passen Sie das weitere Badzubehör an die Farbe des Duschvorhangs an. Dominiert Blau, wählen Sie Seifenspender, Kosmetikeimer und Seifenschale im selben oder in einem ähnlichen Ton aus. Oder Sie entscheiden sich für einen zurückhaltenden Duschvorhang, zum Beispiel in Weiß mit einem zarten grauen Muster oder ganz in Grau. Das wirkt in einem Bad mit dezenten modernen Fliesen in Weiß, Anthrazit oder Mittelgrau sehr elegant.

1588937283.8868--imageFile.jpg

Entspannt Baden: nützliche Accessoires und begehrte Deko

Ein heißes Bad ist pure Entspannung. Das warme Wasser, ein duftender Badezusatz – und Sie vergessen für einen Moment den Alltag. Mit passendem Badzubehör wird das Baden noch schöner und komfortabler.

Da gibt es zum Beispiel weiche Wannenkissen, die Ihren Nacken stützen oder stilvolle Ablagen für den Wannenrand. Sie haben so direkten Zugriff auf Shampoo, Spülung, Rasierer oder Körperpeeling. Nutzen Sie die Badewanne zum Duschen, ist eine rutschfeste Einlage ebenso praktisch wie in der Duschwanne. In diesem Fall benötigen Sie eine kombinierte Dusch- und Wannenarmatur sowie einen Duschvorhang.

1588937423.3358--imageFile.jpg

Funktionales Badzubehör: WC-Garnituren, Toilettensitze und Papierhalter

Die WC-Keramik wählen Sie nach Ihren Wünschen und den baulichen Gegebenheiten aus. Mit stilvollem Zubehör individualisieren Sie den WC-Bereich. Wer sagt, dass funktionale Sitze und Deckel keine Hingucker sein dürfen? Sie sind mit vielfältigen Motiven, in bunten Farben oder aus Holz erhältlich. So suchen Sie sich den Sitz zum Beispiel passend zum Duschvorhang aus und gestalten Ihr Badezimmer in einer einheitlichen Linie.

Neben der Toilette steht die WC-Garnitur bereit. Sie besteht aus Bürste plus Halterung. Auch hier zeigt sich, wie praktische Dinge auf das Bad-Design wirken. Die Bad-Sets gibt es in schicker Chrom-Optik, aus Edelstahl, Steingut und mit trendigen Motiven. Legen Sie mehr Wert auf eine funktionale Optik und günstige Preise, entscheiden Sie sich für eine Garnitur aus Kunststoff. Es gibt sie in vielen Farben, sodass Sie diese Variante ebenfalls an Ihr Bad-Design anpassen können. Besonders praktisch und platzsparend sind Garnituren mit integriertem Toilettenpapierhalter.

Wenn Sie den Toilettenpapierhalter einzeln bevorzugen, hat POCO auch dafür das passende Angebot für Sie. Es gibt sie minimalistisch zurückhaltend sowie auffällig mit Mustern und farbenfrohen Prints. Gestalten Sie Ihr Bad stimmig bis ins kleinste Detail. Standhalter bieten meist Platz für mehrere Rollen – und es geht Ihnen nicht so schnell das Papier aus.

1588937563.7555--imageFile.jpg1588937577.1927--imageFile.jpg

Badaccessoires für den Waschtisch: von der Ablage bis zum Seifenspender

Am Waschbecken putzen Sie sich die Zähne, tragen Ihr Make-up auf, frisieren oder rasieren sich. Das dafür notwendige Equipment sollte schnell zur Hand sein. Pflegeprodukte, Zahnbürste & Co. finden auf einer Ablage über dem Waschbecken Platz – am besten in dafür vorgesehenen Bechern und Boxen.

Zahnputzbecher dienen auch als Aufbewahrungslösung und können echte Eyecatcher sein. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Sie sich für eine designorientierte Ausführung entscheiden: aus beschlagenem Metall, buntem Glas oder Milchglas, in Keramikoptik, Silber oder Gold.

Seifenspender und -schale stammen idealerweise aus derselben Serie wie der Zahnputzbecher. Das gesamte Set sollte wiederum farblich zum weiteren Badzubehör passen. So entsteht mit allen Accessoires ein rundes Bild – und das sorgt für Ruhe in einem Raum, in dem Sie sich auch entspannen möchten.

Worauf kommt es bei der Kaufentscheidung an?

1588937682.7861--imageFile.jpg1588937702.879--imageFile.jpg

Welches Badzubehör passt nun zu Ihnen? Zu welchen Farben greifen Sie? Welche Materialien passen zu Ihren Ansprüchen und der Badgestaltung? Um die optimale Kaufentscheidung zu treffen, schauen Sie sich zunächst in Ihrem Badezimmer um.

Welche Farben haben die Wandfliesen, in welchem Ton sind die Bodenfliesen? Haben Sie eine neue, moderne Ausstattung oder leben Sie im Altbau mit Retro-Nasszelle? Liegt das Bad innen oder hat es ein Fenster? Wie groß ist es? Nutzen Sie Badewanne oder Dusche? All diese Faktoren spielen bei der Entscheidung für das passende Badzubehör eine Rolle. Beginnen wir mit der Entscheidung für das passende Bad-Design:

Farben und Designs: So gestalten Sie Ihr Bad stilvoll und funktional

Das Badzubehör sollte zur vorhandenen Optik passen. In einem schlichten Bad mit weißen Wand- und Bodenfliesen toben Sie sich farblich richtig aus. Es dient als Bühne für eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Gestalten Sie Ihr Bad zum Beispiel maritim. Das gelingt mit blauen Accessoires, wie einem Duschvorhang und WC-Sitz mit Muschel- oder Strandmotiven. Ein Windlicht mit Sand, Steinen und Strandgut sorgt für entspannte Momente am Abend.

Oder Sie setzen in Ihrem überwiegend weißen Bad auf Knallfarben für die Badaccessoires. WC-Sitz, Duschvorhang, Seifenspender & Co. erstrahlen dann in einem sonnigen Orange, einem leuchtenden Pink oder in Apfelgrün. Ganz Mutige entscheiden sich für einen Mix aus verschiedenen auffälligen Tönen. Das sorgt nicht nur am Morgen für gute Laune!

In ein Retro-Bad mit farbigen Fliesen passen Accessoires aus Metall sehr gut: Bad-Sets aus Messing oder in Edelstahloptik bilden einen spannenden Kontrast zu Fliesen in Rosa, Beige, Hellblau oder Grün. Wählen Sie dazu Badteppiche in einer ähnlichen Farbe aus. Zu Accessoires in Messing ist Terrakotta eine gute Wahl, zu Edelstahl und Chrom passen Grau und Weiß.

Heute sind auch Bäder in zurückhaltenden Farben modern. Neue Bäder zeigen sich in verschiedenen Grau-Schattierungen – mit Bodenfliesen in Schieferoptik, hell- oder mittelgrau, mit weißen, sandfarbenen oder dunkelgrauen Wandfliesen. Dezentes Badzubehör passt zu diesen Designs am besten. Wie wäre es mit einem Badset aus Steingut oder Holz und einem Duschvorhang mit Bambus-Druck – und dazu einen cremefarbenen Badteppich? Lieben Sie Farbtupfer, passen Türkis, Rosa und Hellblau sehr gut zu den angesagten Grau- und Cremetönen moderner Fliesen.

Materialien: Worauf sollten Sie im Bad achten?

Im Bad herrscht häufig eine hohe Luftfeuchtigkeit, insbesondere in einem innenliegenden Badezimmer ohne Fenster. Möbel und Accessoires bekommen Wasserspritzer von der Dusche und dem Waschbecken ab. Folglich sollte das Material Ihres Badzubehörs bei Kontakt mit Wasser nicht aufquellen oder Flecken bekommen. Diese Werkstoffe haben sich für Bad-Sets und alles weitere Zubehör bewährt:

  • Kunststoff
  • Glas
  • Metall wie Edelstahl und Chrom
  • glasiertes Steingut
  • Holz

Kunststoff vereint zahlreiche nützliche Eigenschaften. Es ist leicht, langlebig und robust. Aus Kunststoff bestehen zum Beispiel Zahnputzbecher, WC-Sets und Duschablagen. Beliebt ist das Material nicht zuletzt aufgrund seiner Vielfältigkeit. Es lässt sich einfärben, bedrucken und variantenreich formen. Badzubehör aus Kunststoff hat auch einen finanziellen Vorteil, denn es ist sehr günstig.

Glas ist ein ebenso flexibles Material im Bad. Becher, Ablagen, Seifenspender und -schalen aus Glas wirken edel und verleihen Ihrem Bad einen eleganten Schliff. Sie haben die Wahl zwischen Produkten aus transparentem und buntem Glas sowie Milchglas. Mit Ornamenten und Strukturen strahlt Glas einen Vintage-Charme aus. Farbiges Glas hat häufig einen orientalischen Touch. Zudem lässt sich das Material mit stylischen Details versehen, wie Pailletten oder bunten Steinen.

Auch Edelstahl und Chrom sind ein Garant für eine edle Badgestaltung. Metall ist hygienisch: Aufgrund seiner speziellen Oberflächenstruktur bietet es Bakterien und Pilzen keinen Nährboden. Das gilt ebenso für Glas, allerdings ist Stahl noch robuster. Fällt Ihnen der Seifenspender auf die Fliesen, bekommt er üblicherweise nicht einmal einen Kratzer ab. Neben Zubehör für das Waschbecken gibt es WC-Sets, Armaturen, Personenwaagen und Kosmetikeimer aus Edelstahl oder Chrom.

Vergleichsweise neu und derzeit voll im Trend liegen Badzubehörteile aus glasiertem Steingut. Dank der Glasur halten sie Feuchtigkeit ebenso gut stand wie Kratzern. Sie eignen sich mit ihrem rauen Charme besonders für mediterran gestaltete Bäder.

Ebenfalls aktuell ist der Einsatz von Holz im Bad. Häufig wird Bambus verwendet, da es schnell wächst und leicht sowie widerstandsfähig gegenüber Wasser ist. Holz ist atmungsaktiv und gibt Feuchtigkeit kontrolliert wieder ab. Es strahlt außerdem eine natürlich-warme Atmosphäre aus. Bambus ist ideal für Bäder im asiatischen Stil. Andere Hölzer wie Birke oder Buche passen gut ins Landhaus-Badezimmer.

Montieren oder Aufstellen: die verschiedenen Befestigungs- und Aufstellvarianten

Von den verschiedenen Badaccessoires gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, sie zu befestigen. So werden Toilettenpapierhalter oftmals an der Wand befestigt. Es gibt jedoch auch solche, die Sie einfach auf den Boden stellen. Das ist dann angesagt, wenn Sie nicht in die Fliesen beziehungsweise Fugen bohren dürfen oder möchten.

Eine Alternative für Zubehör mit geringem Gewicht sind Saugnäpfe. Mit diesen befestigen Sie zum Beispiel Ablagekörbe für Dusche und Badewanne sowie Handtuchhaken. Diese lassen sich ebenfalls mit speziellen, extra starken Streifen an die Wand kleben. Achten Sie auf Varianten, die sich spurlos wieder ablösen lassen. So bleiben Ihre Fliesen geschützt.

Für manche Produkte kommen Sie ums Bohren nicht herum. Das gilt unter anderem für die Eck-Duschstange. Eine durchgehende Stange können Sie häufig zwischen die Wände klemmen. Greifen Sie in diesem Fall zu einer ausziehbaren Teleskopstange. Sie lässt sich exakt an die gewünschte Länge anpassen.

1588939512.124--imageFile.jpg

Badzubehör günstig online bei POCO kaufen

Suchen Sie nach günstigem Badzubehör in schicken Designs? Bei POCO haben Sie eine große Auswahl. Entdecken Sie Bad-Sets mit zueinander passenden Produkten, Ablagekörbe, WC-Sets, Duschvorhänge, Armaturen und vieles mehr.

In Ihrem Einrichtungsdiscounter gibt es all das zum gewohnt niedrigen Preis – da bleibt noch Budget für schöne Textilien. Schauen Sie doch einmal in unserer Abteilung für Badtextilien vorbei und gönnen Sie sich neue Handtücher und Badteppiche, passend zu Ihrem Badzubehör.

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.