• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Microfaser-Spannbetttücher



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Pflegeleichte Microfaser-Spannbetttücher für Ihre Betten

Schnell über die Matratze gestreift und immer perfekt geglättet – das Spannbetttuch ist heute Standard in deutschen Betten. Dabei haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen verschiedenen Größen, Farben und Stoffen. Microfaser-Spannbetttücher zeichnen sich durch ihr besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Im großen Sortiment Ihres Einrichtungsdiscounters POCO finden Sie viele Varianten, die Ihre Lieblingsbettwäsche optimal ergänzen.

Was zeichnet Spannbettlaken aus?

In früheren Zeiten wurde die Matratze mit einem ganz normalen viereckigen Bettlaken abgedeckt und geschützt. Auch heute ist dies beispielsweise noch immer in den meisten Hotels mit ihren häufigen Wäschewechseln üblich, da das Abziehen schnell geht.

Die großen Laken werden an allen vier Seiten unter die Matratze geschoben. Wenn Sie sich nachts im Bett herumdrehen, rutschen sie jedoch oft heraus und Sie wachen in einem großen Stoffknäuel auf. Selbst wenn Sie das Laken morgens wieder glatt ziehen und erneut unter die Matratze stecken, bleiben Knitterfalten zurück.

Hier kommen moderne Spannbetttücher ins Spiel, die das tägliche Bettenmachen enorm erleichtern und den Schlafkomfort erhöhen. An ihrem Rand ist ein rundum verlaufendes Elastikband eingearbeitet, das einen rutschfesten Sitz garantiert. Wenn Sie die Bettwäsche wechseln, spannen Sie das Laken über die Matratze und es glättet sich automatisch. Wenn Sie nicht gerade wild im Bett herumtoben oder das Gummi ausgeleiert ist, bildet das Spannbettlaken eine stets perfekt geglättete Abdeckung für Ihre Matratze. Sie müssen morgens nur noch die Kopfkissen ausschütteln und die Bettdecke glatt streichen.

1594625287.9903--imageFile.jpg

Welche verschiedenen Spannbetttücher gibt es?

Beim Material haben Sie heute die Wahl zwischen drei verschiedenen Varianten:

  • Microfaser-Spannbetttücher bestehen aus robusten, langlebigen Kunstfasern. Sie sind in unzähligen Farbtönen erhältlich und fühlen sich angenehm weich auf der Haut an.
  • Baumwoll-Spannbetttücher sind die klassische Alternative. Natürliche Baumwolle punktet mit Atmungsaktivität und hoher Saugkraft. Dies ist besonders angenehm für Menschen, die nachts stark schwitzen.
  • Jersey ist eine Mischung aus Baumwolle und Microfaser und besonders elastisch. Die starke Dehnbarkeit kann praktisch sein, wenn Ihr Spannbetttuch genau den einen Zentimeter zu knapp für Ihre Matratze ist.
  • Frottee ist ein dicker, weicher Baumwollstoff, der sich durch seine besonders hohe Saugfähigkeit auszeichnet. Wird Frottee im Trockner getrocknet, fühlt es sich wunderbar weich und flauschig an. Besitzen Sie keinen Wäschetrockner, ist Frottee dagegen nicht optimal: Trocknet die Faser an der Luft, wird sie hart und kann ein wenig kratzen – keine gute Voraussetzung für angenehme Nachtruhe.

Am besten stimmen Sie die Spannbetttücher auf Ihre Bettbezüge ab. Ist alles aus dem gleichen Material, bildet Ihr Schlafzimmer eine harmonische Einheit und Sie fühlen sich nachts geborgen wie in einem Kokon.

Welche Vorteile bieten Microfaser-Spannbetttücher?

Als Microfasern (oder Mikrofasern) werden besonders feine Fasern bezeichnet.

Die Feinheit textiler Fasern wird in „Tex“ gemessen. 1 Tex (tex) bedeutet 1 Gramm pro 1.000 Meter, ein Dezitex (dtex) entsprechend 1 Gramm pro 10.000 Meter. Microfasern besitzen in der Regel eine Feinheit zwischen 0,3 und 0,8 dtex, das heißt, sie wiegen weniger als 1 Gramm auf 10.000 Metern Faser. Zum Vergleich: Die als besonders fein geltende Seide bringt es auf 1,3 dtex und Baumwolle auf 1,5 bis 2,5 dtex.

Heimtextilien aus Microfasern sind also besonders leicht und fein. Die meisten Hersteller verwenden Polyester, doch auch andere synthetische Fasern wie Nylon, Acryl und Zellulose können zum Einsatz kommen. Die Feinheit erlaubt es, Bettwäsche mit besonders aufwendigen Mustern und Motiven zu weben, zum Beispiel bei fröhlich-bunter Lizenz-Bettwäsche mit Helden aus Animationsfilmen. Microfaser-Spannbetttücher kommen in der Regel ohne Motive aus, da sie die Bettwäsche nur dezent ergänzen. Sie haben jedoch andere Vorteile:

  • Die extrem leichten Fasern erlauben eine hohe Luftdurchlässigkeit. Dies macht sich in warmen Sommernächten wohltuend bemerkbar. Durch das feine Material dringt immer wieder angenehm frische Nachtluft.
  • Wenn Sie nachts häufig schwitzen, werden Sie die hohe Atmungsaktivität und die zuverlässige Aufnahme von Feuchtigkeit zu schätzen wissen.
  • Das dünne Material trocknet nach dem Waschen auch auf der Leine sehr schnell. Den Strom für den Wäschetrockner können Sie getrost sparen.
  • Auch das Bügeleisen kann kalt bleiben. Microfaser-Spannbetttücher trocknen knitterfrei. Sie müssen sie nur noch zusammenfalten und in den Schrank legen.
  • Kunstfasern sind sehr robust und überstehen zahlreiche Waschgänge, ohne die Farbe zu verlieren.
1594625670.3826--imageFile.jpg

Microfasern für Allergiker

Eine Gruppe, die ganz besonders von Microfaser-Bettwäsche profitiert, sind Menschen mit einer Allergie gegen Hausstaubmilben. Diese winzigen Plagegeister machen es sich bevorzugt im warmen und feuchten Milieu unserer Betten gemütlich. Dies führt bei vielen Menschen zu einer allergischen Reaktion, die sich mit Schnupfen und verstopfter Nase bemerkbar macht. Auch Asthma kann sich durch Hausstaubmilben verstärken.

Da die Milben Naturfasern wie Baumwolle bevorzugen, sind Microfaser-Produkte eine gute Wahl für Allergiker. Dazu kommt die Strapazierfähigkeit des Materials. Sie können Ihre Microfaser-Spannbetttücher, Kopfkissen- und Bettbezüge regelmäßig bei 60°C in der Waschmaschine waschen. Bei dieser Temperatur werden die Milben und ihre Eier zuverlässig abgetötet. Besitzt Ihre Waschmaschine ein ausreichend großes Fassungsvermögen (mindestens 7 Liter), können Sie auch Bettdecken und Kopfkissen aus Microfaser darin reinigen.

1594627543.9966--imageFile.jpg

Wie ermittle ich die richtige Größe der Spannbetttücher?

Microfaser-Spannbetttücher sind wie alle Bettlaken auf die Maße der gängigen Matratzengrößen abgestimmt. Die beliebtesten Größen sind:

  • 90 x 200 oder 100 x 200 für Einzelbetten
  • 140 x 200 oder 160 x 200 für Queensize-Betten und französische Betten
  • 180 x 200 oder 200 x 200 für klassische Doppelbetten

Mittlerweile gibt es immer mehr Matratzen mit einer Überlänge von 220 Zentimetern für sehr große Menschen. Sollten Sie eine solche Matratze besitzen, muss auch das Spannbetttuch entsprechend länger sein.

Entscheiden Sie sich im Zweifelsfall ohnehin für etwas größere Spannbetttücher. Sie können das Laken bei Bedarf noch immer seitlich in den Bettrahmen stecken, um es zu glätten. Ist es jedoch zu klein, kann das Gummi die Matratze nicht richtig umschließen. Entweder wird der Stoff dann so dünn gespannt, dass er schnell überstrapaziert wird und reißt, oder er rutscht ständig von der Matratze.

1594628181.536--imageFile.jpg

Spannbetttücher für Boxspringbetten

Immer mehr Menschen gönnen sich die herrlich komfortablen amerikanischen Boxspringbetten. Dies hat Einfluss auf den Kauf der Bettwäsche. Die Matratzen selbst sind bereits um einiges dicker als herkömmliche europäische Matratzen und nicht alle Betttücher sind darauf ausgelegt. Lesen Sie die Produktbeschreibungen bei POCO sorgfältig durch, denn hier ist die maximale Matratzenhöhe für das jeweilige Spannbetttuch angegeben.

Über die Matratze wird bei Boxspringbetten ein sogenannter Topper gelegt. Dies ist eine Art zusätzliche dünne Matratze. Beim Kauf eines Spannbetttuchs haben Sie nun zwei Möglichkeiten: Entweder kaufen Sie besonders große Microfaser-Spannbetttücher, die Topper UND Matratze umschließen. Oder Sie kaufen zwei separate Artikel. Für den Topper gibt es mittlerweile auch hierzulande speziell auf die geringe Höhe von 3 bis 10 Zentimetern abgestimmte Spannbettlaken. Diese Option sollten Sie vorziehen. So können Sie den Topper leichter wieder zurechtrücken, wenn er nachts verrutscht. Haben Sie im Bett gekleckert, müssen Sie nur das obere Laken austauschen und nicht gleich die ganze Bettwäsche wechseln.

Wie werden Microfaser-Spannbetttücher richtig gepflegt?

1594628430.9972--imageFile.jpg1594628445.799--imageFile.jpg

Kunstfasern sind sehr pflegeleicht. Sie können Ihre Spannbetttücher so häufig, wie Sie mögen, in der Waschmaschine waschen. 60°C sind dabei kein Problem, aber meist gar nicht nötig. Nur wenn Sie oft schwitzen, unter einer Allergie leiden oder krank gewesen sind, sollten Sie Bettwäsche bei 60°C waschen. Die hohen Temperaturen töten Milben und Krankheitskeime zuverlässig ab. Ansonsten genügen auch 30 bis 40°C für die Wäsche. Neben dem Material schonen Sie so auch Ihre Stromrechnung.

Weitere Tipps:

  • Trennen Sie weiße und helle (z. B. beige oder hellgrau) von farbintensiver Wäsche, um ein Abfärben zu verhindern.
  • Verwenden Sie Feinwaschmittel bzw. Buntwaschmittel.
  • Verzichten Sie auf Weichspüler, weil er das Elastikband angreift.
  • Wenn Sie Ihre Wäsche auf der Leine trocknen, vermeiden Sie direktes Sonnenlicht. Dieses lässt sie zwar schneller trocknen, doch die UV-Strahlen führen zu einem vorzeitigen Verblassen der Farbe.
  • Holen Sie Bettwäsche möglichst schnell nach dem Ende des Waschgangs aus der Waschmaschine. Dies verhindert die Bildung von Schimmel- und Stockflecken durch die Feuchtigkeit.

Der Trick beim Falten

Microfaser-Spannbetttücher lassen sich aufgrund ihrer Machart nicht so einfach zusammenlegen wie klassische Bettlaken und andere Heimtextilien. Oft genug endet das Falten mit einem großen Stoffknäuel, der im Schrank viel zu viel Platz wegnimmt.

Der Trick lautet: Ineinanderschieben. Dazu benötigen Sie genug Platz, um das Spannbetttuch auszubreiten. Legen Sie es auf den großen Esszimmertisch oder zur Not auf den (sauberen!) Boden. Stecken Sie die Hände nun von außen in die beiden unteren Ecken und schieben Sie diese in die oberen Ecken. Glätten Sie das so entstandene Rechteck und falten Sie es mehrmals zu einem kompakten kleinen Paket.

Noch ein Trick im Umgang mit Spannbetttüchern gefällig? Beim Beziehen des Betts ist es oft schwer zu erkennen, welche die kurze und welche die lange Seite ist. Oft merken Sie erst, dass Sie das Bett falsch beziehen, wenn der Stoff nicht reicht. Markieren Sie die kurzen Seiten einfach dezent am Rand mit einem Stift. So wissen Sie beim nächsten Mal sofort, wie das Bett bezogen werden muss.

1594629749.1367--imageFile.jpg

Welche Farben und Muster für welches Schlafzimmer?

Heimtextilien haben großen Einfluss auf die Atmosphäre eines Zimmers. Im Schlafzimmer gilt dies ganz besonders für das Bettzeug. Aufgrund der Größe des Betts und der Position im Raum fällt es sofort ins Auge und oft sagen die Bettbezüge schon einiges über die Person aus, die in ihnen schläft. Vielleicht möchten Sie sich mit einem Leopardenprint sexy und verführerisch zeigen oder mit einem zuckersüßen Einhorn-Design Ihre verspielte kindliche Seite betonen. Das Spannbetttuch spielt zwar keine so große Rolle bei der Auswahl, doch Sie sollten es auch nicht vernachlässigen. Sind alle Farben der Bettwäsche optimal aufeinander abgestimmt, entsteht schließlich ein harmonischer Gesamteindruck.

Haben Sie nicht viel Stauraum oder möchten nicht viel Geld ausgeben, können Sie bei POCO farbneutrale Allrounder kaufen. Microfaser-Spannbetttücher in Weiß, Hellgrau oder Taupe (einer Art Graubraun) passen zu fast jedem Bettbezug. Einen schöneren Effekt erzielen Sie jedoch mit perfekt abgestimmten leuchtenden Tönen. Einige Beispiele:

Romantik mit Blüten

Blütenmotive werden vor allem gern beim Landhausstil eingesetzt. Dies können winzige Rosen in Pastellrosa sein, die über den weißen Hintergrund verstreut sind, oder einzelne stilisierte Blüten im Stil eines Gemäldes. Wählen Sie einen Bettbezug, der farblich zu den Blumen passt, zum Beispiel zartes Rosa oder intensives Rot. Kombinieren Sie zusätzlich zu Ihrem eigentlichen Kopfkissen weitere kleinere Füllkissen in Weiß, um die Farbintensität zu mildern.

Frische Brise im Schlafzimmer

Ein weiterer beliebter Wohnstil ist der nordische oder maritime Stil. Dieser vermittelt das Gefühl des stürmischen Meeres und der endlosen naturbelassenen Strände des Nordens. Wählen Sie Bettwäsche mit Motiven wie Seesternen, Muscheln und Ankern. Dazu passt ein blaues oder graues Spannbetttuch.

1594629990.4808--imageFile.jpg

Stilvoller Minimalismus

Der Minimalismus ist das Gegenstück zu den vielen Einrichtungsstilen, die auf üppige Dekoration setzen. Typisch dafür sind die Farben Weiß, Grau und Schwarz. Damit Ihr Bett nicht zu trist wirkt, schaffen Sie mit Kontrasten Spannung und Lebendigkeit. Beziehen Sie die Matratze zum Beispiel mit einem schwarzen Bezug und legen Sie anthrazitgraue Bettwäsche darauf. Ein einzelnes Dekokissen mit Karomuster oder Streifen lockert das Gesamtbild auf.

Natürlich sollte die Bettwäsche auch zu Ihrem gewählten Bett passen. Auf einem Boxspringbett in kühlem Grau kommen romantische Rosen weniger gut zur Geltung als auf einem weiß gestrichenen rustikalen Holzbett.

1594630182.5719--imageFile.jpg

Bettwäsche & mehr bei POCO online kaufen

Suchen Sie lediglich ein neues Spannbettlaken, um ein altes Exemplar zu ersetzen, oder möchten Sie Ihr Schlafzimmer komplett neu gestalten? Bei POCO ist alles möglich. Ihr Möbeldiscounter bietet eine vielfältige Auswahl an Schlafzimmermöbeln und Accessoires zu günstigen Preisen. Stöbern Sie im großen Sortiment und überlegen Sie, wie Sie Ihrer Einrichtung mit einigen sorgfältig ausgesuchten Artikeln eine Verjüngungskur schenken können.

Heimtextilien sind dazu bestens geeignet. Gönnen Sie sich edle Vorhänge für das Fenster, einen flauschigen Teppich als Bettvorleger oder neue Bettwäsche. Können Sie sich nicht zwischen den vielen tollen Mustern entscheiden? Kein Problem bei unseren kleinen Preisen! Wählen Sie ein warmes Set für den Winter und eine herrlich kühle Kombination für die Sommermonate. Legen Sie die Bettwäsche samt passenden Microfaser-Spannbetttüchern in Ihren Warenkorb und geben Sie Ihre Bestellung auf!

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite