• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Fertiggardinen Store



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Ein neuer Fertiggardinen-Store zum kleinen Preis bei POCO

Mit Fensterdekorationen wie Fertiggardinen-Stores machen Sie aus Ihrem Wohnumfeld ein behagliches Ambiente. Als dekoratives Gestaltungsmittel beeinflusst ein Vorhang die Atmosphäre eines Raums, während er zugleich als Sichtschutz dient. Fertiggardinen stellen ebenso praktische wie preiswerte Möglichkeiten dar, Ihre Fenster zu dekorieren. Suchen Sie eine stilvolle, luftige Variante, ist ein Fertiggardinen-Store die erste Wahl. Hier lesen Sie Wissenswertes zu Maßen und Materialien und erhalten vielfältige Tipps rund um unsere Fertig-Stores.

Was versteht man unter einem Fertiggardinen-Store?

Fertiggardinen wie unsere Stores sind bereits fensterfertig genäht und können direkt nach dem Kauf montiert werden. Wünschen Sie sich einen halbdurchsichtigen Store, der Ihnen tagsüber Sichtschutz bietet und das einfallende Sonnenlicht auf wohltuende Weise filtert? Dann bilden unsere zeitlos schönen Fertiggardinen-Stores perfekte Fensterlösungen. Ein Blick auf die Modelle bei POCO zeigt Ihnen zudem, wie erfreulich günstig sie bereits zu haben sind.

Wodurch zeichnet sich ein Store aus?

Bei einem Store handelt es sich um eine leichte Gardine, deren Erscheinungsbild den Räumen Luftigkeit verleiht. Dafür sorgen die zarten Stoffe, aus denen die halbtransparenten Fensterdekorationen gefertigt werden, wie Voile, Organza, Spitze oder Ausbrenner, durch die Sie weiterhin Ihre Aussicht genießen können. Dank ihrer Materialbeschaffenheit bewahren Stores Ihre Privatsphäre, indem sie tagsüber Einblicke von außen erschweren. Damit Sie auch abends und bei Kunstlicht einen verlässlichen Sichtschutz genießen können, empfehlen wir das Anbringen zusätzlicher blickdichter Rollos.

Welche Vorteile bietet ein Fertig-Store?

1590740632.0999--imageFile.jpg

Sie wollen Ihre Fenster mit neuen Vorhängen ausstatten, doch es fehlt an Nähkenntnissen, Zeit oder Lust, das erforderliche Zubehör einzukaufen und zu verarbeiten? Entscheiden Sie sich für einen Fertiggardinen-Store, müssen Sie sich mit Details wie der Materialqualität und der Art des Gardinenbands nur bei der Auswahl des fertigen Stores befassen. Sie sparen Arbeit, Zeit und Geld und halten das fertige Produkt bereits wenige Tage nach der Bestellung in Ihren Händen.

Da unsere Fertig-Stores zudem in großen Mengen hergestellt werden, profitieren Sie von dem daraus resultierenden Preisvorteil. Denn unsere fertigen Gardinen kaufen Sie online vergleichsweise günstiger, als wenn Sie sie selbst nähen würden.

Welche Arten von fertigen Stores finde ich bei POCO?

Als Ihr gut sortierter Einrichtungsdiscounter führen wir ein umfangreiches, sorgfältig erstelltes Angebot an Fertiggardinen-Stores sowie Fadenvorhängen. Damit verschönern Sie Ihr Zuhause schnell und unkompliziert. Vor allem in Wohn-, Schlaf-, Ess- und Gästezimmern schaffen die feinen Gardinen eine gemütliche Atmosphäre. Bei POCO wählen Sie aus folgenden Varianten:

  • Materialien:
    Wir setzen bei unseren Fertig-Stores und Fadenvorhängen auf widerstandsfähiges, leicht zu reinigendes Polyester. Die robuste Kunstfaser lässt sich variantenreich zu hauchzarten Geweben verarbeiten, fällt fließend und erfreut mit einer langen Lebensdauer.
  • Farben:
    Weiß fügt sich harmonisch in Ihr bestehendes Einrichtungskonzept ein, weshalb dieser neutrale Ton bei unseren Stores dominiert. Eine ähnliche Wirkung erzielt Hellgrau, das Sie ebenfalls als Grundton unter unseren Fertiggardinen-Stores finden. Zu den einfarbigen gesellen sich mehrfarbige Varianten, die Ihre Fensterfronten mit kontrastierenden Querstreifen oder filigranen Blumen-Dessins beleben.
  • Formen:
    Langstores sind so bemessen, dass sie bis zum Boden reichen. Kurzstores enden meist an der Fensterbank.
  • Maße:
    Mit Längen von 125 bis 500 und Breiten von 90 bis 500 Zentimetern lassen sich unsere Fertiggardinen-Stores bei schmalen wie bei großflächigen Glasfronten verwenden.
  • Designs:
    Ob Sie Ihre Fenster mit glatten, durchbrochenen, netzartigen oder bestickten Stores schmücken wollen – im Sortiment von POCO ist das passende Modell dabei. Stickerei-Stores sind oft mit kunstvollen Spitzenborten verziert und verbreiten in Schlafräumen romantisches Flair.

Wie setze ich die Fadenvorhänge von POCO ein?

Wollen Sie die Fensterdekorationen verschiedener Räume abwechslungsreich variieren, könnten Ihnen auch unsere feingliedrigen Fadenstores gefallen. Diese setzen auf vielseitige Weise einzigartige Akzente:

  • Vor Fensterfronten und Glastüren ersetzen sie Stores, Schiebe- oder Scheibengardinen.
  • In großen Räumen trennen sie einzelne Bereiche als Blickfänge voneinander ab.
  • Durchgänge ohne Türen erhalten mit Fadenvorhängen eine besondere Note.
  • Reihen Sie Ausführungen unterschiedlicher Farben aneinander, erzielen Sie ein spannendes Gesamtbild.

Einige Fadenvorhänge in Weiß, Rosé, Silber, Grau und Schwarz verwandeln sich dank eingewebter Lurexfäden in schimmernde Highlights. Bevorzugen Sie dezente Zurückhaltung, treffen Sie mit einem schlichten Modell in reinem Weiß eine hervorragende Wahl. Ähnliche Ausführungen entdecken Sie auch in Türkis, Lila, Rosa und Silber, wodurch sich kreative Gestaltungsmöglichkeiten ergeben. Diese eröffnen Ihnen auch besonders dekorative und elegante Modelle mit integrierten Perlenschnüren.

Wie befestige ich meinen Fertiggardinen-Store?

Ihr neuer Fertiggardinen-Store von POCO wird fix und fertig geliefert und ist sofort zum Aufhängen bereit. Ergänzende Haken für die Befestigung an der Gardinenschiene wählen Sie in unserer Kategorie Rollringe und Schlaufengleiter. Hier eignen sich beispielsweise Klick-Gleiter, die Sie durch das Gardinenband an Ihrem Store fädeln und anschließend in Ihre Vorhangschiene einklicken.

Welche Gardinenschiene eignet sich für die Montage des Stores?

Ob Sie sich bei der Auswahl Ihrer Gardinenleisten für ein-, zwei- oder dreiläufige Varianten entscheiden, hängt vom Gesamtkonzept Ihrer Fensterdekoration ab. Systeme, die sich um Rund- oder Erkerbogen ergänzen und durch Schienenverbinder beliebig verlängern lassen, eröffnen Ihnen maximale Flexibilität. Zudem haben Sie die Wahl zwischen Gardinenschienen mit oder ohne Blenden und entdecken folgendes Zubehör:

  • Endstücke für ein-, zwei- und dreiläufige Ausführungen
  • Abdeckkappen aus Kunststoff
  • Blenden in unterschiedlichen Höhen
  • Deckenbefestigungen für Alu-Gardinenleisten
  • Winkelträger für Befestigungen in Winkeln und Nischen
  • Feststeller sowie Zwischen- und Schraubfeststeller, die als Stopper fungieren

Wie montiere ich Fadenvorhänge?

Im Gegensatz zu Stores werden Fadenvorhänge nicht auf- und zugezogen. Die Modelle bei POCO verfügen daher jeweils über einen Tunnelzug, durch den Sie die Gardinenstange schieben. Dadurch erstreckt sich Ihr Fadenstore in seiner ganzen Breite und entfaltet so seine optimale Wirkung. Als Orientierung für das ideale Maß dient daher die Breite der Gardinenstange beziehungsweise des Fenster- oder Türsturzes. Die Länge sollte so gewählt werden, dass der Fadenstore zwei bis drei Zentimeter über dem Boden endet.

1590741018.3909--imageFile.jpg

Wie entstehen die Falten in meinem Store?

Während sich die Falten bei Vorhängen mit Aufhängungen in Form von Schlaufen oder Ösen von selbst ergeben, verfügen Fertiggardinen-Stores über Gardinenbänder. Ganz oben, an der Innenseite des Stores eingenäht, ist das Gardinenband das Geheimnis hinter seinem Volumen und seinem weichen Fall. Es verfügt über Zugbänder, mit denen Sie Falten erzeugen und ihre Dichte regulieren. Für einen luftigen Fertig-Store mit senkrechten Falten ist ein Kräuselband ideal. Wünschen Sie sich einen diagonalen Faltenwurf, erzielen Sie diesen mit einem Smokband.
Viele unserer Modelle verfügen über ein Universalband, das Sie mit Gleitern auf Gardinenschienen befestigen. Auch die Aufhängung auf Gardinenstangen ist möglich: Dafür benötigen Sie Ringe und Faltenleghaken. Universalbänder eignen sich zudem für bodenliegende wie für schwebend montierte Fertiggardinen. Damit diese ansprechend fallen und ihre Form bewahren, wird seitlich oder am unteren Abschluss ein Beschwerungsband eingenäht.

Wie rechne ich die Faltenlegung in der Breite ein?

Wollen Sie, dass Ihr Fertiggardinen-Store in anmutigen Falten fällt, kommt der sogenannte Raff-Faktor ins Spiel. Dieser liegt im Durchschnitt zwischen 2 und 3 und gibt an, wie breit der Vorhang pro Meter Fensterbreite sein sollte. Beträgt der Raff-Faktor beispielsweise 3, benötigen Sie drei Laufmeter Vorhang für jeden Meter des Fensters. Bei einem zwei Meter breiten Fenster ergibt sich daraus eine Vorhangbreite von sechs Metern, die Sie mithilfe der Zugbänder des Gardinenbands an Ihre Fensterbreite anpassen.
Als Faustregel gilt: Je üppiger und großzügiger die Falten sein sollen, umso größer ist der Raff-Faktor bzw. umso breiter ist die Gardine. Für viel Stoff benötigen Sie möglicherweise mehrere Stores, die zusammen die gewünschte Breite ergeben.

Wie lang sollte mein Store sein?

Grundsätzlich wählen Sie zwischen kurzen und langen Modellen und bei langen Stores zusätzlich zwischen schwebenden und bodenliegenden Varianten. Für welche Art Sie sich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben sowie von baulichen Gegebenheiten ab.
Soll beispielsweise der Heizkörper unter der Fensterbank frei bleiben, gibt diese das ideale Maß vor. Dabei gilt: Der kurze Store sollte rund zwei Zentimeter über oder zehn Zentimeter unter der Fensterbank enden. Sie ermitteln die Länge, indem Sie von der Höhe der Aufhängung bis zu dieser Stelle messen.
Von einem langen Store spricht man, wenn dieser von der Unterkante der Schiene bis zum Boden reicht. Den Bodenabstand von zwei bis drei Zentimetern ziehen Sie von dieser gemessenen Länge ab. Auf diese Weise wird Ihr Fertig-Store schwebend montiert. Bevorzugen Sie eine bodenliegende Gardine, rechnen Sie hingegen etwa 20 Zentimeter hinzu.

Wie gestalte ich dekorative Fensterlösungen mit Fertig-Stores?

Neben Farbe und Design wirken sich auch Faltendichte und Länge auf die Raumwirkung des Stores aus. Vielseitige weitere Möglichkeiten für individuelle Gestaltungen eröffnen sich, indem Sie Ihren halbtransparenten Vorhang wie folgt ergänzen:

  • mit einem blickdichten Sichtschutz, der abends verdunkelt und verlässlich vor neugierigen Blicken schützt,
  • in Form von Dekoschals, die als Seitenteile fungieren und das Erscheinungsbild harmonisch komplettieren,
  • durch Gardinen-Zubehör wie Dekorationsaccessoires, die optisch für den perfekten Schliff sorgen.

Wie binde ich Dekoschals in meine Fensterdekoration mit Stores ein?

Dekoschals mit Schlaufen, Ösen oder Haken hängen Sie mit wenigen Handgriffen auf Ihre Gardinenleiste. Gefällt Ihnen eine Kombination aus einem Schlaufenschal und einem Fertigstore mit Gleitern, empfehlen wir die Wahl einer Gardinenstange mit einem zusätzlichen Innenlauf.
Träumen Sie von einer opulenten Fensterdekoration, die ein elegantes Ambiente erzeugt? Dann legen wir Ihnen ein halbtransparentes Dekotuch ans Herz. Fensterfertig genäht, mit Abmessungen von 145 x 500 Zentimetern in Breite und Länge, lässt sich dieses vielfältig dekorieren. Für die Befestigung benötigen Sie Vorhanghaken oder -knäufe, die Sie oben neben dem Fenster- oder Türrahmen montieren. Dann richten Sie das Tuch symmetrisch aus und wickeln es so um die Halterungen, dass mittig eine bogenförmige Drapierung entsteht. An den gleich langen Seiten fällt der feine Stoff gleichmäßig herab. Diese Variante kommt bodenliegend besonders schön zur Geltung.

Wie setze ich bei Fertiggardinen-Stores Dekorationsaccessoires ein?

1590741327.5262--imageFile.jpg

Mit attraktiven Dekorationsaccessoires bringen Sie Ihre persönliche Handschrift in die Fensterdekoration ein. Formschöne Raffungen schaffen Sie unter anderem mit folgendem Zubehör aus unserem Onlineshop:

  • Dekospiralen in Seilform, die in Farbvarianten wie Weiß, Schwarz, Silbergrau, Hellbeige und Schlamm zu kontrastreichen Effekten inspirieren
  • Raffhalter, die als detailreiche Kordeln oder mit Rautenperlen in edlen Farben wie Beige, Dunkelrot, Weiß, Creme oder Gelb für eine elegante Note sorgen
  • Dekoklammern in geometrischen oder floralen Formen, die Sie seitlich oder von unten so an Ihre Stores klippen, dass Sie den Stoff großzügig raffen

Seile und Kordeln finden vor allem bei Seitenteilen und Dekoschals Verwendung. Sie schlingen sie in der Breite locker um den Vorhang und verknoten die Enden. Dann können Sie einen Teil der Gardine vorsichtig aus der Schlaufe heben, um eine leichte Bauschung zu erzielen. Seien Sie ruhig mutig und experimentieren Sie so lange, bis das Erscheinungsbild Ihren Vorstellungen entspricht.

Wie ergänze ich meine Fenster um blickdichten Sicht- und Sonnenschutz?

Sicht- und Sonnenschutz erzeugen Sie mit blickdichten Seitenteilen, die Sie auf einer zweiläufigen Gardinenleiste befestigen und abends vor Ihre Stores ziehen. Legen Sie großen Wert auf eine vollständige Verdunkelung, erreichen Sie diese am besten mit Rollos oder Jalousien, die Sie vor dem Fensterglas montieren. Das funktioniert auch ganz ohne Bohren: mit Haken zum Kleben oder mit Klemmträgern zum Einspannen in die Fensterflügel. Alternativ ist auch die herkömmliche Schraubenmontage möglich.

Wie reinige und pflege ich meine Fertiggardinen-Stores?

Die Fertig-Stores bei POCO zeichnen sich durch ihre pflegeleichten Qualitäten aus hochwertigen Kunstfasern aus. Sie sind meist bei 30 Grad im Schonwaschgang Ihrer Maschine waschbar und eignen sich für das Bügeln bei 110 Grad. Wir empfehlen, Feinwaschmittel ohne bleichende Inhaltsstoffe zu verwenden und auf maschinelles Trocknen sowie chemische Reinigung zu verzichten. Wenn Sie Ihre Stores feucht aufhängen, können Sie anstrengendes Bügeln vermeiden. Beachten Sie die Anweisungen auf dem Pflegeetikett, bleiben Ihre neuen Fertiggardinen lange so schön wie am ersten Tag.

Einen preiswerten Fertiggardinen-Store bei POCO online bestellen

Diese Übersicht hat Sie inspiriert und Sie können es kaum erwarten, Ihre neuen Fensterdekorationen zu gestalten? Dann müssen Sie jetzt nur noch Maß nehmen und im Onlineshop von POCO einen Fertiggardinen-Store in Ihrem Lieblingsdesign wählen. Und noch ein Tipp: Bestellen Sie Haken und Dekorationsaccessoires am besten gleich online mit!

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.