Kategorievorschläge
{{ #attributes.parentCategory }}{{ attributes.parentCategory }} / {{ /attributes.parentCategory }}{{{ name }}}

Alle Produkte mit "" anzeigen
Produktvorschläge
{{{ name }}} {{ #subName }} {{ subName }} {{ /subName }} {{attributes.Preis}} € {{ #attributes.Preisprefix }} {{ attributes.Preisprefix }}  {{ /attributes.Preisprefix }}
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


POCO Einrichtungsmärkte
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-



Waschmaschinen

{{{text}}}
 Artikel

Sortierung:   
Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»

{{{text}}}
{{ record.Produktname }} bei poco.de

{{ record.Produktname }}

{{ #record.hasRating }} {{{ record.rating }}}  ({{ record.AnzahlProduktbewertungen }}) {{ /record.hasRating }}
{{ #record.SavingsPercentage }}
-{{ record.SavingsPercentage }}%
{{ /record.SavingsPercentage }}
{{ #record.Preisprefix }} {{ record.Preisprefix }}  {{ /record.Preisprefix }} {{ record.Preis }} €
{{ #record.Grundmengenpreis }} {{ record.Grundmengeneinheit }} = {{ record.Grundmengenpreis }} € {{ /record.Grundmengenpreis }}
{{ #record.Energieeffizienzklasse }} {{{ text }}} {{ /record.Energieeffizienzklasse }} {{ #record.anyAvailability }}
{{ #record.kaufbar }} {{ /record.kaufbar }} {{ #record.inMarket }}   {{ /record.inMarket }} {{ #record.reserveable }} {{ /record.reserveable }}
{{ /record.anyAvailability }}
 Artikel

Sortierung:   
Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»Seite:   «{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}»

{{{text}}}

Waschmaschinen – was würde man nur ohne sie machen?

Die Frage ist leicht beantwortet, denn ohne die Waschmaschine müsste man seine Wäsche per Hand und mit einem Waschbrett säubern. Fragen Sie mal Ihre Großeltern, was für ein großer Aufwand es damals war alles mit der Hand zu reinigen. Erst musste Wasser erwärmt werden, dann musste die Wäsche darin eingeweicht werden und dann mühevoll per Hand gesäubert. Nach der Reinigung wurde die Wäsche dann auch noch per Hand ausgespült um Seifenreste zu entfernen.

1504083811.3003-468902-imageFile.jpg

Anschließend mussten die Wäschestücke noch mühevoll ausgewrungen werden..Damit Sie sich nicht in die Vergangenheit zurück versetzt fühlen müssen und Sie tagelang an Ihrer Wäsche sitzen, haben wir für Sie viele Waschmaschinen zu einem günstigen Preis im Angebot. Die Waschmaschine übernimmt einweichen, ausspülen und schleudern für Sie.

Nutzen Sie also die Zeit besser und lassen Sie die Maschine für sich arbeiten. Unsere Waschmaschinen beinhalten viele Zusatzfunktionen, mit denen sich auch die Verarbeitung Ihrer Wäsche nach dem Waschprogramm angenehmer gestalten lässt. Beispielsweise sind unsere Waschmaschinen mit einem Bügelquick ausgestattet, sodass die Anziehsachen oder auch andere Textilien knitterfreier sind.

Zum Teil sind unsere Waschmaschinen mit einem Aqua Control Schlauch, einer Warnanzeige für die Türverriegelung, einer Programmablaufanzeige und auch einer elektronischen Kindersicherung ausgestattet. Zudem haben alle unsere Geräte einen niedrigen Energieverbrauch und Geräuschpegel. Sie erhalten unsere Waschmaschinen in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Fassungsvermögen. Passen Sie die Auswahl Ihres Gerätes an Ihren Bedarf und Ihrem Nutzungsverhalten an. Stellen Sie das Gerät auf Ihre Wäsche ein. Zum Beispiel auf Feinwäsche oder Seide, Wolle, Koch-, oder Buntwäsche. Je mehr Personen, desto höher sollte das Fassungsvermögen sein. Schauen Sie bei uns im POCO Einrichtungsmarkt oder in unserem Onlineshop vorbei und entdecken Sie unsere Waschmaschinen.

Toplader oder Frontlader?

Wenn der Kauf einer neuen Waschmaschine ansteht sollten Sie sich die Frage stellen welche Ansprüche Sie an das Gerät haben. In welchem Raum befinden sich die Anschlüsse für die Waschmaschine, wie viel Platz habe ich dort zur Verfügung, welcher Hersteller soll es werden und wie hoch ist der Energieverbrauch? Dies sind nur einige Fragen, die Sie unbedingt vor dem Kauf klären sollten. Natürlich stellt sich neben diesen auch die Frage, ob es ein Top- oder ein Frontlader werden soll. Denn wie die Namen schon sagen, gibt es auch bei den Waschmaschinen Unterschiede. Die meisten Modelle lassen sich durch eine Luke an der Vorderseite befüllen und werden Frontlader genannt. Es gibt aber auch Modelle, sogenannte Toplader, die lassen sich von oben befüllen. Was sind aber nun die Vorteile und Nachteile der einzelnen Geräte? Beide waschen Ihre Wäsche im Handumdrehen wieder sauber und verfügen über diverse Programme, etwa für Wolle, Synthetik Fasern oder Kurzwaschprogramme. Hier kann man also keine Unterschiede erkennen. Lediglich an der Befüllungsart, dem Fassungsvermögen und den Stellmaßen unterscheiden sich die beiden Geräte. 

Toplader eigenen sich besonders, wenn Sie wenig Platz in der Waschküche, dem Badezimmer oder der Küche haben. Toplader sind in der Regel nur ca. 45cm Breit und lassen sich so hervorragend in einer Küchenzeile integrieren. Ein weiterer Vorteil: Um die Maschine zu befüllen oder zu entladen müssen Sie nicht in die Hocke gehen. Die Wäsche kann bequem entnommen werden. Haben Sie also eine große Familie stellt auch dies kein Problem dar. Sie können zwischen Frontlader und Toplader wählen. Die meisten Modelle schaffen heutzutage 7kg oder mehr. So können Sie bequem die Wäsche der ganzen Familie in zwei oder drei Waschgängen erledigen. Ein weiterer Vorteil ist die Standfestigkeit. Früher sind Waschmaschinen während des Schleudergangs gerne mal durch den Keller gewandert. Das passiert heute nur noch sehr selten. Durch den sicheren Stand können Sie zum Beispiel noch einen Trockner auf dem Gerät platzieren. So sparen Sie wertvolle Stellfläche in Keller & Co

1504085098.3834-468984-imageFile.jpg

Einfach und effizient – Waschmaschinen von Bosch, Siemens & Co.

Eine effiziente und stromsparende Waschmaschine sollte in keinem Haushalt fehlen. Dabei finden Sie bei POCO Geräte von namhaften Herstellern wie Bosch, Siemens, Beko & Co. Die qualitativ hochwertigen Geräte überzeugen durch Funktionalität und clevere Waschprogramme. Durch die innovativen Techniken sparen Sie Strom und Wasser. Dabei schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Haben Sie ein 20 Jahre altes Gerät zu Hause, das auch immer noch zuverlässig Ihre Wäsche reinigt, bedenken Sie trotzdem den hohen Stromverbrauch.

Vielleicht wird es nun Zeit für eine neue Maschine in Ihrem Haushalt. Besonders praktisch bei vielen neuen Modellen sind die Startzeitvorwahl und die Mengenautomatik. Die Waschmaschine weiß durch die Mengenautomatik genau, wie viel Wasser sie benötigt und warnt, wenn sich zu viel Wäsche in der Trommel befindet. Durch die Startzeitvorwahl sind Sie flexibler, denn Sie können bestimmen, wann Ihre Wäsche fertig sein soll. Sie müssen zur Arbeit und haben abends noch einen Termin? Viele unserer Kunden kennen dieses Problem. Man muss noch warten bis die Maschine fertig ist, oder lässt alles für mehrere Stunden in der Trommel liegen. Dies kann aber dazu führen, dass die Wäsche anfängt zu riechen. Mit dieser tollen und sehr praktischen Funktion sparen Sie Zeit und Nerven.

Wählen Sie hier zunächst ganz normal das entsprechende Waschprogramm aus, füllen Waschmittel und vielleicht noch Weichspüler in die entsprechenden Fächer. Dann überlegen Sie, wann Sie Zuhause sein werden, zum Beispiel: Fertig in 4 Stunden. Drücken Sie auf Start. Die Waschmaschine wird dann auch genau in 4 Stunden fertig sein. Schauen Sie sich also in unserem Onlineshop um und entdecken Sie unsere günstigen Angebote bekannter Hersteller wie Siemens und Bosch – Das Beste: Seit einiger Zeit müssen Sie sich auch keine Gedanken mehr machen, wohin mit dem Altgerät. Dieses wird einfach mitgenommen. 

Damit Sie auch lange Freude an Ihrer Maschine haben, haben wir hier noch ein paar Pflegetipps für Sie, denn mit der richtigen Pflege kann die Waschmaschine ohne Probleme 10 oder 20 Jahre halten und teuren Reparaturen wird vorgebeugt.

1504089528.9658-469006-imageFile.jpg
  • Trocknen Sie die Gummidichtung nach dem Waschgang ab. Durch kalkhaltiges Wasser kann die Dichtung mit der Zeit spröde werden.   
  • Reinigen Sie die Schublade für Waschmittel und Weichspüler regelmäßig. Auch hier können sich Ablagerungen bilden, die zu schlechten Gerüchen und Verstopfungen der Leitungen führen können. 
  • Reinigen Sie das Flusensieb in regelmäßigen Abständen. Die genauen Informationen hierzu stehen in den Betriebsanleitungen der Maschinen. 
  • Kochwäsche hilft gegen Schimmel und Bakterien. Legen Sie ab und zu mal Kochwäsche in die Maschine und waschen Sie auf 90° C. So werden viele Bakterien abgetötet und Schimmel wird vorgebeugt. 
  • Gönnen Sie Ihrer Waschmaschine eine Pflegekur – mit Maschinenpflegern. Viele Hersteller bieten sogenannte Maschinenpfleger an. Diese enthalten spezielle Reinigungsmittel die in der Maschine gegen Kalkablagerungen, Bakterien und Ablagerungen vorgehen. 

Wenn Sie diese Tipps beachten, werden Sie lange Freude an Ihrer neuen Waschmaschine haben. 

Nach dem Waschen ist vor dem Trocknen

Gut, die Waschmaschine hat alles gewaschen, gespült und geschleudert, doch was nun? Die Wäsche muss aufgehangen werden. Wem auch das zu lästig ist, sollte über die Anschaffung eines Wäschetrockners nachdenken. Hier können viele Kleidungsstücke, Handtücher oder Bettwäsche einfach getrocknet werden. Nach dem Trocknen können die einzelnen Wäschestücke entnommen werden. Sie brauchen Ihre Kleidung oder Heimtextilien nur noch zusammen zu legen und in den Schrank oder die Kommode zu räumen. Wichtig: Bevor Sie Wäschestücke in die Maschine legen schauen Sie auf die Etiketten mit den entsprechenden Pflegehinweisen. Nicht jedes Kleidungsstück ist für den Trockner geeignet. Sie können dann einlaufen, oder die Fasern können geschädigt werden.

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite

POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.