• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Küchenpendelleuchten



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Küchenpendelleuchten für eine schöne Atmosphäre zum kleinen Preis ordern

In der Küche rücken Pendelleuchten den Esstisch und die Kochinsel ins rechte Licht. Mit ihrer geschmackvollen Optik und der direkten Beleuchtung setzen sie optische Akzente. Ob Sie eine ein- oder mehrflammige Leuchte anbringen sollten, hängt von der Größe der auszuleuchtenden Fläche ab. Erfahren Sie mehr über geeignete Modelle, die richtige Platzierung und Höhe sowie über die Auswahl der Leuchtmittel zu den Lampenfassungen.

Wie plane ich meine Küchenbeleuchtung?

Die optimale Beleuchtung in der Küche ist eine Kombination aus Grundbeleuchtung, Arbeitsbeleuchtung, Esstischbeleuchtung und Stimmungsbeleuchtung.

  • Die Grundbeleuchtung erfolgt mit Deckenleuchten. Hervorragend geeignet sind dreh- und schwenkbare Spots.
  • Die Arbeitsfläche sollte besonders gut ausgeleuchtet sein, hier bereiten Sie Ihre Speisen vor. Helles Licht ist wichtig. Eine punktgenaue Ausleuchtung ist mit einer Küchenpendelleuchte möglich.
  • In Küchen mit Oberschränken sorgen LED-Leisten für eine angenehme Atmosphäre.
  • Der Esstisch wird mit warmweißem Licht beleuchtet, hier sind ebenfalls Küchenpendelleuchten die erste Wahl. Sie wirken einladend und gemütlich. Leuchten mit diffusem Licht geben einen sanften Lichtschein wieder. Achten Sie auf die passende Höhe der Leuchten.
  • Kleine Tischlampen mit indirektem Licht vervollständigen die Küchenbeleuchtung. Diese platzieren Sie zum Beispiel auf der Fensterbank und steigern so die Wohlfühlatmosphäre.
1576591062.6344--imageFile.jpg

Welche Küchenpendelleuchten eignen sich für meine Küche?

Die richtige Auswahl hängt von Ihrer Einrichtung und Ihren individuellen Anforderungen ab. Ein kleiner runder Esstisch lässt sich mit einer einflammigen Pendelleuchte gut ausleuchten. Für die große Kochinsel mit Arbeitsbereich, Kochfeld und Spüle sind mehrere Pendelleuchten oder mehrflammige Varianten die richtige Wahl.

Tipp: Kleine Lampen wirken im Raum schnell verloren. Um dekorative Akzente zu setzen, sind größere Pendelleuchten meist die bessere Alternative.

Das Design wählen Sie passend zur Einrichtung der Küche aus. Unter anderem ist Metall beliebt, aber ebenso minimalistische Leuchten mit rustikalen Holzelementen. Sie können bewusst Kontraste setzen, indem Sie zum Beispiel eine weiße Kücheneinrichtung mit einer schwarzen Pendelleuchte kombinieren. Sich wiederholende Elemente kommen hingegen harmonisch zur Geltung, zum Beispiel wenn Lampe und Küchenstühle dieselbe Farbe haben.

Dezentes Design für Kücheninseln mit herabhängender Dunstabzugshaube

In modernen Küchen mit Kücheninsel dient die von der Decke hängende Dunstabzugshaube häufig als Gestaltungselement. Hier montieren Sie besser eine oder mehrere unauffällige Küchenpendelleuchten, damit ihr Design nicht ablenkt.

Auffälliges Design für Kücheninseln mit im Kochfeld integrierter Dunstabzugshaube

Ist die Dunstabzugshaube im Kochfeld integriert, eignet sich die Pendelleuchte ideal als Blickfang. In diesem Fall spielt die Form eine entscheidende Rolle. Dabei kann es sich um ein mehrflammiges Modell handeln oder mehrere einflammige Pendelleuchten, die Sie nebeneinander montieren.

Welchen Abstand soll die Pendelleuchte zum Tisch haben?

Die richtige Höhe hängt von der Größe vom Tisch oder der Kücheninsel ab. Zu tief angebrachte Leuchten versperren den Blick auf Ihr Gegenüber, zu hoch hängende Lampen blenden.
Der Abstand zwischen Tisch und Pendelleuchte sollte so groß sein, dass die gesamte Fläche ausgeleuchtet wird. Kommt es in der Folge zu Blendungen, installieren Sie besser eine zweite Pendelleuchte oder wählen gleich ein mehrflammiges Modell aus. Ein Abstand zwischen Leuchte und Arbeitsfläche von 60 bis 100 cm wird empfohlen. Befestigen Sie die Pendelleuchte so, dass

1576591258.845--imageFile.jpg
  • die Leuchtmittel Sie nicht blenden,
  • Ihr Kopf keinen störenden Schatten wirft und
  • Sie sich nicht den Kopf stoßen.

Tipp: Höhenverstellbare Pendelleuchten passen Sie leicht an die individuelle Situation an.

Welche Fassungen haben Pendelleuchten?

Die größte Auswahl gibt es für Leuchten mit klassischem E27-Sockel, dem herkömmlichen Sockel für eine Glühlampe. Unterschiedliche Leuchtmittel sind mit dieser Fassung erhältlich. Die Alternative ist meist der kleinere E14-Sockel, der bei kompakteren Leuchten verwendet wird.

Welche Leuchtmittel passen zu einer Küchenpendelleuchte?

In der Produktbeschreibung erfahren Sie, welcher Sockel verbaut ist. Bei modernen LED-Pendelleuchten ist das Leuchtmittel häufig fest verbaut und kann nicht getauscht werden. Bei anderen Pendelleuchten ist das Leuchtmittel nicht im Lieferumfang enthalten und Sie können dieses individuell nach Ihrem Bedarf auswählen. Für die E14- und E27-Sockel gibt es Halogenstrahler, Energiesparleuchten und LED-Leuchtmittel.

Küchenpendelleuchte mit Halogenstrahler kombinieren

Die Halogenstrahler sind Nachfolger der Glühlampen und gefallen mit warmweißem, angenehmem und hellem Licht. Sie eignen sich gut für die Beleuchtung von Esstisch und Kücheninsel.

Küchenpendelleuchte mit sparsamerer Energiesparlampe betreiben

Die Energiesparlampen verbrauchen weniger Strom als die Halogenleuchten. Ihr meist kaltweißes Licht können Sie für die Beleuchtung der Arbeitsfläche nutzen.

Eine LED-Lampe an die Küchenpendelleuchte anschließen

Aufgrund der vielen Vorteile sind aktuelle LED-Lampen in immer mehr Fällen die erste Wahl für die Beleuchtung. Sie halten viel länger, verbrauchen deutlich weniger Strom und sind in verschiedenen Lichtfarben erhältlich. Sie können die Küchenpendelleuchte über dem Esstisch mit einem warmweißen LED-Leuchtmittel und über dem Arbeitsbereich mit einer kaltweißen Lampe ausstatten.

Küchenpendelleuchte für wenig Geld im POCO Einrichtungsdiscounter kaufen

Nutzen Sie die praktischen Vorteile bei Ihrem Einkauf im Möbeldiscounter POCO. Suchen Sie die Pendelleuchten bequem online aus und lassen Sie diese zu sich nach Hause liefern. Alternativ können Sie die Leuchten reservieren oder bestellen und selbst im Markt in Ihrer Nähe abholen. Das spart Wartezeit und Versandkosten ein. Die Bezahlung erfolgt unter anderem per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal. Kaufen Sie Ihren Küchenpendelleuchten jetzt billig im POCO Onlineshop!

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.