• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-




POCO Einrichtungsmärkte
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-



Metallbetten

{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{ record.Produktname }} bei poco.de
{{ #record.Direktlieferung }} nur online {{ /record.Direktlieferung }}

{{ record.Produktname }}

{{ #record.hasRating }} {{{ record.rating }}}  ({{ record.AnzahlProduktbewertungen }}) {{ /record.hasRating }}
{{ #record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ #record.StreichpreisIllustrationUVP }} UVP {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationUVP }} {{ #record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ record.OriginalPricePercentSavedText }}
{{ /record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ #record.StreichpreisIllustrationWOW }} Preisauszeichnung WOW-Preis
{{ /record.StreichpreisIllustrationWOW }} {{ #record.Preisprefix }} {{ record.Preisprefix }}  {{ /record.Preisprefix }} {{ record.Preis }} €

{{ #record.Grundmengenpreis }} {{ record.Grundmengeneinheit }} = {{ record.Grundmengenpreis }} € {{ /record.Grundmengenpreis }}
{{ #record.Energieeffizienzklasse }} {{{ text }}} {{ /record.Energieeffizienzklasse }} {{ #record.anyAvailability }}
{{ #record.kaufbar }} {{ /record.kaufbar }} {{ #record.inMarket }}   {{ /record.inMarket }} {{ #record.reserveable }} {{ /record.reserveable }}
{{ /record.anyAvailability }}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Metallbetten - stilvolle Bettgestelle mit zeitlosem Charme

Betten aus Metall geben es schon seit vielen Jahrhunderten. Vielleicht kennen Sie die Varianten aus alten Filmen mit geschwungenem Kopf- und Fußteil und den typischen Kugeln auf den Bettpfosten. Sie waren eine beliebte Alternative zu Massivholzbetten und für ihre lange Lebensdauer bekannt. Umgangssprachlich heißen diese Bettgestelle auch Eisenbetten. Um genau zu sein, bestehen diese Betten aus Eisenwerkstoffen wie Stahl, da reines Eisen sehr weich und spröde ist. Erst das haltbare, elastische Material ist stark genug, um Ihr Gewicht sowie auch das von Lattenrost und Matratze zuverlässig zu tragen.

Als in den 1960er- und 1970er-Jahren vermehrt billige Möbel aus Holzverbundstoffen wie Spanplatten oder Sperrholz auf den Markt kamen, geriet das Metallbett langsam in Vergessenheit. Inzwischen erfreut es sich wieder ständig wachsender Beliebtheit und ist eine willkommene Alternative zu den üblichen Holzbetten. Im POCO Möbeldiscounter haben wir einige attraktive Modelle im Sortiment.

Die Vorteile von Metallbetten

Metallbetten bieten Ihnen diverse Vorzüge gegenüber Bettgestellen aus anderen Materialien. Dazu gehören vor allem:

  • ein zeitloses Design, das zu vielen verschiedenen Einrichtungsstilen passt,
  • pflegeleichte Oberflächen,
  • das unempfindliche, langlebige Material sowie
  • ein günstiger Anschaffungspreis.
1570006106.9179--imageFile.jpg

Des Weiteren ist ein Bett aus Metall die ideale Schlafumgebung für Hausstauballergiker, da Staub nur oberflächlich haften bleibt und sich leicht entfernen lässt. Regelmäßiges Abwischen mit einem feuchten Tuch reicht bereits aus, um das Gestänge staubfrei zu halten und es zum Glänzen zu bringen.

Was ist besser: ein Metallbett oder ein Holzbett?

Bei der Wahl zwischen einem Metall- oder Holzbett kommt es ganz darauf an, welche Variante Ihnen besonders gut gefällt. Neben einem Bett mit warmer Holzmaserung wirken Metallbetten ein wenig schlicht und kühl. Doch mit Bettwäsche in möglichst einladenden Farbtönen gleichen Sie diesen Effekt schnell wieder aus.

In kleinen Zimmern sind Betten mit Metallgestell von Vorteil. Da sie filigraner gearbeitet sind, sehen sie wesentlich schlanker aus und fügen sich besser in die Wohnumgebung ein. Ansonsten sind Holz und Metall beide ausgesprochen haltbar und strapazierfähig. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Bett es sein soll, kommen Sie doch in einer unserer Filialen vorbei und schauen Sie sich die Bettgestelle beim Einrichtungsdiscounter POCO persönlich an. Oft ist es leichter, sich zu entscheiden, wenn Sie die Holz- und Metallbetten anfassen und Probe liegen können.

Wie stabil sind Metallbetten?

Betten aus Metall sind ausgesprochen robust, da das Material hart und die gesamte Konstruktion aus Metallrohren solide gefertigt ist. Sie können Metallbetten schnell und unkompliziert auseinander- und zusammenbauen. Das ist beispielsweise bei einem Umzug praktisch. Die Fixierung der einzelnen Metallteile erfolgt meist mithilfe von Schrauben und Muttern. Diese können Sie bei Bedarf mit wenig Aufwand nachziehen, falls sie sich mit der Zeit ein wenig lockern sollten.

Von romantisch bis schlicht – die Stilrichtungen beim Metallbett

Ähnlich wie bei Holzbetten erhalten Sie die Metall-Ausführungen in variablen Designs. Beliebt sind:

  • schlichte Bettgestelle mit minimalistisch gehaltenem Rahmen, Kopf- und Fußteil,
  • moderne Einzelbetten in geradlinigem Stil,
  • romantische Metallbetten mit fein gearbeiteten Seiten sowie Rückenteil.

Je nach Modell können Sie mit diesen Betten eine interessante Wirkung im Raum erzielen. Schlichte Bettgestelle sind bei jungen Leuten sehr beliebt. Sie bereichern Jugendzimmer und Wohngemeinschaften oder ergänzen das Mobiliar in der Studentenwohnung. Zu diesen Betten passt so gut wie alles: ein Paletten-Sofa oder ein paar Sitzsäcke, angesagte Loungemöbel oder rustikale Landhausoptik. Schmucklose Metallbetten bieten Ihnen daher viel Raum zum Experimentieren.

Anders sieht es mit den etwas aufwendigeren Ausführungen mit geschwungenen Rahmen aus. Diese eignen sich vor allem für eine verträumte Schlafumgebung für Mädchen und junge Damen. Eine Fülle von Plüschkissen, Vorhänge aus zartem Organza-Stoff und Retro-Bettwäsche mit Karos oder Blumendruck lassen die Herzen der Bettbesitzerinnen höherschlagen.

Metallbetten für zwei Personen

Eine weitere Besonderheit sind Etagenbetten aus Metall. Bei diesen Stockbetten schlafen zwei Personen bequem übereinander und haben jeweils eine ganze Bett-Etage für sich.

Während Kinder Etagenbetten aus Holz bevorzugen, ist die Metall-Variante bei Teenagern und jungen Erwachsenen der Hit. Das zurückhaltende Design unterstreicht einen coolen Einrichtungsstil und vermittelt zudem eine gewisse Lässigkeit.

Ansonsten besitzt es sämtliches Zubehör, das ein gutes Etagenbett braucht:

  • Es verfügt über eine umlaufende Absturzsicherung.
  • Die Leiter ist fest mit dem Gestänge des Bettes verbunden.
  • Es ist standfest und stabil.
1570006347.3977--imageFile.jpg

Wichtig: Metallbetten mit mehreren Stockwerken eignen sich aufgrund der einfachen Leiter mit dünnen Sprossen erst für ältere Kinder ab zehn oder zwölf Jahren, die das Auf- und Absteigen darauf sicher beherrschen.

Übrigens wachsen einige der Etagenbetten aus dem Möbeldiscounter mit. Möchten Ihre Kinder mit der Zeit ein wenig mehr Freiraum, lassen sich die Stockbetten bei Bedarf in zwei Einzelbetten verwandeln. Achten Sie beim Kauf auf den Hinweis „teilbar“ in der Beschreibung.

1570006463.3732--imageFile.jpg
1570006473.8631--imageFile.jpg

Nun können Sie die einzelnen Betten im Kinderzimmer an verschiedenen Seiten aufstellen oder gleich für jedes Kind ein eigenes Zimmer einrichten. Und wer weiß? Vielleicht nimmt der Nachwuchs das unverwüstliche Bett ja sogar mit in die erste eigene Wohnung.

Welcher Lattenrost eignet sich für ein Metallbett?

Der Lattenrost bildet den Boden Ihres Bettes und sorgt dafür, dass:

  • die Matratze darauf gut auslüften und trocknen kann,
  • Sie durch den oftmals leicht federnden Aufbau der Lattenkonstruktion ein angenehmes Liegegefühl erfahren,
  • Nacken und Wirbelsäule darauf guten Halt haben und eine gewisse Stützfunktion genießen.

In der Bettenwelt von POCO haben wir eine reichhaltige Auswahl an Lattenrosten für Sie zusammengestellt. Für ein Metallbett kommen vor allem folgende Produkte infrage:

  • unkomplizierte Rollroste aus zwei flexiblen Seitenteilen und stabilen Latten,
  • feste Lattenrahmen ohne zusätzliche Funktionen,
  • Lattenroste mit höhenverstellbarem Kopfteil.
1570007597.6533--imageFile.jpg

Es kommt auf den jeweiligen Aufbau Ihres Bettes an, welche Version Sie nutzen können.
Am einfachsten ist es bei Bett-Konzepten, die innen rings um den Rahmen eine durchgehende kleine Auflageleiste für den Lattenrost besitzen und darüber hinaus in der Bettmitte über eine weitere Stütze verfügen. In diesen Metallbetten können Sie sämtliche Lattenrost-Arten problemlos nutzen.

Vorsicht ist bei Gestellen geboten, die lediglich an den Ecken und den Seiten Auflageflächen für den Rost besitzen und die Mitte frei lassen. Hierfür benötigen Sie anstatt der billigen Rollroste Lattenroste mit fester Rahmenkonstruktion, um die nötige Stabilität beim Liegen zu gewährleisten.

Komfort im Metallbett: der Lattenrost mit Liegezonen

Sie suchen einen möglichst luxuriösen Unterbau für Ihr Bett aus Metallstangen? Dann schauen Sie sich die Lattenroste mit Liegezonen einmal genauer an. Bei diesen Produkten lassen sich die Bereiche von Schultern, Körpermitte und Becken stufenlos in der Härte verstellen. Auf diese Art stützt der Lattenrost Ihren Körper beim Liegen stets optimal ab und ermöglicht eine rückenschonende Liegeposition, die die Wirbelsäule entlastet.

Welche Matratze sollten Sie für das Metallbett kaufen?

1570007703.2637--imageFile.jpg

Ein Bett aus Metall kommt ebenso wie Modelle aus Holz oder Holzverbundstoffen mit den verschiedensten Matratzen zurecht. Sie haben daher beim Einkauf freie Wahl. Wichtige Kriterien bei der Auswahl der perfekten Matratze sind:

  • Ihre persönlichen Vorlieben hinsichtlich Matratzenhärte und Art der Stützfunktion,
  • Ihr Körpergewicht und Ihre bevorzugte Schlafposition,
  • spezielle Bedürfnisse hinsichtlich Bandscheiben und Rückengesundheit.

Ein Klassiker mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Kaltschaummatratze aus aufgeschäumtem Polyurethan, der sogenannte PU-Schaum. Sie stützt den Körper gut ab und hält die Wärme.

Möchten Sie noch einen Schritt weiter gehen, greifen Sie zu einer Matratze aus Komfortschaum. Hierbei härtet der PU-Schaum unter Wärmeeinwirkung aus und ist danach äußerst punktelastisch. Das bedeutet, dass sie nur dort einsinkt, wo Ihr Körper Druck auf sie ausübt. Das ist wichtig, damit die einzelnen Körperbereiche je nach Gewicht unterschiedlich tief einsinken und die Wirbelsäule gerade liegen kann. Ein weiterer Vorteil von Komfortschaum-Varianten ist ihr geringes Eigengewicht. Damit eignen sie sich gut für den Einsatz in Etagenbetten.

Eine ganz andere Möglichkeit, den Körper über Nacht zu stützen, bieten Ihnen Federkernmatratzen. Hierbei übernimmt ein Geflecht aus Stahlfedern die Stützfunktion. Da diese Matratzen an sich bereits gut federn, reicht hier ein simpler Rollrost als Unterlage für das Metallbett völlig aus.

1570008411.0148--imageFile.jpg

Kaltschaummatratze

1570008444.6777--imageFile.jpg

Komfortschaummatratze

1570008481.6216--imageFile.jpg

Federkernmatratze

Gut zu wissen: Vorsicht bei Federkernmatratzen im Etagenbett. Der schwingende, federnde Aufbau verleitet Kinder dazu, im Bett zu hüpfen. Wählen Sie aus diesem Grund aus Sicherheitsgründen für ein Stockbett eine andere Matratzenart.

Die geeignete Raumgestaltung für Ihr Metallbett

Endlich ist das neue Bett da und bereit zum Aufbauen und Positionieren. Um die neue Schlafoase ins rechte Licht zu rücken, sind eventuell vorab einige Renovierungsarbeiten nötig. Nutzen Sie den Kauf des Metallbetts doch gleich für einen frischen Anstrich im Schlafzimmer. Billige Wandfarbe, Pinsel und Bordüren erhalten Sie bei uns im POCO Baumarkt.

Passende Wandfarben für Ihr Metallbett

Bei der Auswahl geeigneter Farben für die Wände spielt das Design des Bettes eine große Rolle. Schlicht gehaltene Varianten sehen in einem modernen Umfeld mit Farbtönen in Schwarz, Grau, Anthrazit, Dunkelbraun oder Weiß sehr gut aus.

Retro-Designs mit Kurven und Verzierungen kommen außerdem in einer Umgebung mit Pastellfarben ausgezeichnet zur Geltung. Die sanften Nuancen von Lindgrün, Himmelblau, Rosé oder Lachs unterstreichen den nostalgischen Charme der romantischen Metallgestelle.

Stilvolle Tapeten für ein Bett mit Metallgestänge

Sie lieben Tapeten? Wunderbar, so stehen Ihnen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für die Ausschmückung der Schlafzimmerwände zur Verfügung. Im Trend liegen aktuell:

  • Vlies- oder Papiertapeten mit Strukturmustern oder Marmor-Optik,
  • Produkte mit der Nachbildung von Putz, Stein oder Holzlatten,
  • zeitlose Streifenmuster oder exquisite Ornamente und
  • feine Blumenmuster oder Blätter.
1570008695.7585--imageFile.jpg

Marmor

1570008704.5655--imageFile.jpg

Holzlatten

1570008713.5042--imageFile.jpg

Ornamente

1570008722.1942--imageFile.jpg

Blumenmuster

Für einen attraktiven Höhepunkt im Schlafraum tapezieren Sie eine Seite mit einer Fototapete. Realistische Motive wie eine Waldlandschaft oder ein Strand sind ein faszinierender Hingucker und wirken als interessanter Kontrast zu den übrigen, unauffällig gestalteten Bereichen.

Entdecken Sie unsere Tapetenvielfallt und die neue Themenseite „Neue Bude 2.0“.

Nachtkästchen und Co - geeignetes Zubehör für Metallbetten

Nach all den praktischen Überlegungen ist es nun Zeit, an die Gemütlichkeit zu denken. Denn das Bett im Schlafzimmer sieht umso gemütlicher aus, je mehr individuelle Elemente Sie zum Schmücken und Einrichten verwenden. Da wäre zuerst einmal die Grundausstattung, bestehend aus:

  • einem schicken Nachttisch oder einem einfachen Wandregal zum Ablegen von Buch oder Smartphone,
  • einer hübschen Wand- oder Tischleuchte als Leselicht am Bett,
  • einem flauschigen Bettvorleger oder Läufer vor dem Bett für warme Füße nach dem Aufstehen.
1570008975.9444--imageFile.jpg

Ein Tipp: Anstelle des Nachttischs können Sie einfach einen Hocker oder eine antik gestaltete Obstkiste verwenden, wenn Sie gerne eine ungewöhnliche Lösung haben möchten.

Des Weiteren können Sie Ihrer Fantasie nach Belieben freien Lauf lassen. Gerade wenn das Bett mit einer Seite zur Wand steht, haben Sie viel Raum für die persönliche Gestaltung. Nutzen Sie:

  • Bilderrahmen oder eine Schnur mit kleinen Klammern, um Fotos von Familie, Freunden oder Events und Reisen aufzuhängen,
  • einen an einem Haken mittig über dem Metallbett befestigten und locker zu den Bettseiten verlaufenden Vorhang zur Andeutung eines Betthimmels,
  • eine um die Metallstäbe geschlungene Lichterkette mit kleinen LED-Lampen für eine stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtung.

Zudem bilden Kleinmöbel einen ansprechenden Rahmen für Ihren Schlafplatz mit einem Metallbett. Ein TV-Board, ein Schminktisch oder Bücherregale und eine Kommode sind dafür ideal.

Das Metallbett als Tagesbett nutzen

Ihr Schlafbereich ist Teil eines Jugendzimmers, Ein-Zimmer-Apartments oder einer Studio-Wohnung? Dann nutzen Sie Ihr Metallbett doch als Tagesbett, indem Sie es mit Kissen und Decken in ein gemütliches Sofa verwandeln. Geeignete Kissensets speziell für Metallbetten finden Sie im Zubehör der POCO-Bettenabteilung. Die Sets enthalten je nach Ausführung:

  • große Kissen mit 70 Zentimeter Kantenlänge zum Auspolstern des Rückenbereichs,
  • kleinere Zierkissen mit 50 oder 60 Zentimeter Kantenlänge als zusätzliche Deko,
  • zwei Nackenrollen als Armlehnen für die Seiten.

Vielseitige Überwürfe für die Matratze erhalten Sie bei den Heimtextilien im Onlineshop von POCO. Sehr schön sehen zum Beispiel Schlaf- und Wohndecken aus Flanell, Plüsch oder Polyester aus.

So gestaltet ist Ihr Metallbett tagsüber ein beliebter Treffpunkt, um mit Freunden zu plaudern oder fernzusehen. Und wenn Sie alleine sind, lässt es sich auf einem Tagesbett herrlich entspannen, lesen und träumen.

1570009704.2922--imageFile.jpg
1570009728.0963--imageFile.jpg

Weitere Verwendungsmöglichkeiten für Metallbetten

Aufgrund ihres zurückhaltenden Designs können Sie Betten mit Metallrahmen auch außerhalb des Schlafzimmers einsetzen. Gerade ein junges Wohnambiente erhält mit diesem Möbelstück ein gutes Stück jugendliche Leichtigkeit und Kreativität. Als ungewöhnlicher Blickfang wirkt das Bett als:

  • Tagesbett in einem Wintergarten,
  • zusätzliche Sitzgelegenheit im Wohnbereich,
  • komfortable Schlafstätte im Gästezimmer,
  • platzsparende Einrichtung für die Gartenlaube oder ein Ferienhaus.

Metallbetten sind richtige Verwandlungskünstler und punkten mit ihrem klassischen Aussehen und dem für Schlafzimmer eher ungewöhnlichen Material. Wer günstig ein attraktives Bettgestell bei POCO sucht, kommt hier voll auf seine Kosten.

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.