• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Babymatratzen



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Hochwertige Babymatratzen preiswert bei POCO

Ob Sie die Erstausstattung Ihres Babyzimmers planen oder Ihr Nachwuchs bereits vom Stubenwagen in ein Babybett umzieht: Eine qualitätvolle Babymatratze gehört zur Grundausstattung und trägt wesentlich zu einem gesunden Schlaf bei. Im Onlineshop Ihres Möbeldiscounters POCO erwartet Sie ein breit gefächertes Angebot. Wissenswertes sowie Tipps zur Auswahl einer neuen Matratze erhalten Sie in unserer Zusammenstellung.

1597058671.8238--imageFile.jpg

Worauf kommt es bei einer Babymatratze an?

Sie überlegen, wo beim Kauf einer Matratze für Ihr Babybett das Hauptaugenmerk liegt? Als Entscheidungshilfe beantworten Sie die folgenden Fragen:

  • Sicherheit und Wohlbefinden: Stimmt der Härtegrad und ist ein seitlicher Trittschutz vorhanden?
  • Atmungsaktivität und Luftzirkulation: Wie sieht es mit der Feuchtigkeitsregulierung aus?
  • Reinigung und Hygiene: Lässt sich der Bezug der Matratze abziehen und waschen?
  • Schadstoffe und Allergene: Entdecken Sie gesundheitsfördernde Hinweise wie „schadstofffrei“ und „antiallergen“?

Warum ist der richtige Härtegrad so wichtig?

Die Hauptaufgabe einer Babymatratze besteht in der optimalen Unterstützung des Rückens und der Halswirbelsäule. Da das Rückgrat eines Babys gerade ist und erst später seine charakteristische S-Form annimmt, sollte der Härtegrad der Matratze weder zu hart noch zu weich ausfallen. Für orthopädisch korrektes Liegen sorgt ein punktelastischer Matratzenkern, der nur dort einsinkt, wo er belastet wird. Er entlastet und unterstützt die Wirbelsäule zugleich, sodass sich diese gesund entwickeln kann. Der Kopf Ihres Kindes sollte ebenfalls nur minimal einsinken, um die Atmung nicht zu beeinträchtigen.

Fazit: Eine Babymatratze mit mittlerem Härtegrad ist deshalb optimal. Die empfohlene Matratzenhöhe liegt zwischen 9 und 13 cm.

Wie dient der seitliche Trittschutz der Sicherheit meines Kindes?

Unsere Matratzen für Babys und Kleinkinder verfügen über trittfeste Kanten, die bei den ersten Stehversuchen Ihres Nachwuchses stabil bleiben. Wenn Sie auf dieses Merkmal achten, verhindern Sie, dass ein Fuß zwischen die Babymatratze und die Bettkante rutscht.

Welche Rolle spielt die Atmungsaktivität bei einer Babymatratze?

Atmungsaktive Materialien geben die angenommene Feuchtigkeit in Form von Wasserdampf wieder an die Umgebung ab. Sie trocknen rasch, entziehen Milben und Bakterien den Nährboden und ermöglichen eine gute Luftzirkulation.

Unser Tipp: Damit die Luftzirkulation bestmöglich funktioniert, sollte der Platz unter dem Lattenrost des Babybetts frei bleiben, statt als Stauraum zu dienen.

Wie halte ich den Reinigungsaufwand bei hoher Hygiene gering?

Art und Aufwand der Reinigung hängen vom Material der Babymatratze ab. Modelle aus Naturmaterialien wie Kokosfasern gelten als pflegeintensiv, solche aus Schäumen wie Kaltschaum als pflegeleicht. Wir empfehlen beim Kauf auf einen abnehm- und waschbaren Matratzenbezug zu achten, da dieser den Pflegeaufwand senkt und die Hygiene erhöht.

Hier noch ein Tipp für die Schlafhygiene: Lüften Sie die Babymatratze regelmäßig am Fenster oder im Freien und drehen Sie sie in Abständen einiger Monate für eine regelmäßige Belastung um.

Welche Arten von Babymatratzen finde ich bei POCO?

Unsere Babybett Matratzen gliedern sich in folgende Varianten:

  • Kaltschaummatratzen verfügen über einen Kern aus Kaltschaum und überzeugen durch ihre hohe Atmungsaktivität sowie ihre gute Druckverteilung. Sie sind für Kinder geeignet, die zu Allergien neigen, und isolieren Wärme bei einer gleichzeitigen Luftzirkulation. Je höher ihr Raumgewicht ausfällt, umso härter ist eine Kaltschaummatratze.
  • Federkernmatratzen besitzen einen Kern, in dem verbundene Stahlfedern so angeordnet sind, dass sie punktuelle Unterstützung bieten. Je nach Art und Stärke der Federn variiert die Härte der Matratze.
  • Komfortmatratzen bestehen wie auch Kaltschaum-Modelle aus formstabilem, langlebigem Polyurethanschaum, sind aber anders verarbeitet. Matratzen aus Komfortschaum sind vergleichsweise günstiger, während sich Kaltschaummatratzen besser an die Körperzonen anpassen.

Alle Babymatratzen in unserem Sortiment punkten durch abnehmbare Bezüge, die Sie bei Temperaturen von 40 bis 60 Grad Celsius waschen können. Dreiseitige Reißverschlüsse erleichtern Ihnen das Ab- und Überziehen des Bezugs. Je nach Ausführung verfügt dieser auch über Versteppungen mit Klimafaser, über ein umlaufendes Klimaband und/oder eine Aloe-Vera-Ausrüstung mit antibakterieller und pilzabtötender Wirkung. Die Matratzenmaße von 70 cm Breite und 140 cm Länge passen zu unseren Baby- und Kinderbetten derselben Größe. Die Modelle begleiten Ihr Baby von Geburt an bis zu einem Alter von durchschnittlich vier Jahren. Als Faustregel für die maximale Verwendbarkeit gilt die Körpergröße, denn die Matratzenlänge soll diese um 20 cm überragen.

1597060850.7877--imageFile.jpg1597060867.9723--imageFile.jpg

Wie schütze ich die Matratze meines Kindes vor Verschmutzung?

In unserer Kategorie „Topper & Matratzenauflagen“ finden Sie hautsympathische Molton-Nässeschutzauflagen, deren Abmessungen mit 70 x 140 cm auf unsere Babymatratzen abgestimmt sind. Sie bestehen aus reiner Baumwolle, besitzen eine laminierte, wasserundurchlässige Unterseite und sind mit vier Gummilaschen im Handumdrehen an der Matratze befestigt. Rundum gekettelt und ökologisch unbedenklich stellen sie eine ebenso praktische wie preiswerte Lösung zum Schutz der Matratze dar. Sie wissen nun, welche Auswahlkriterien bei der Bestellung Ihrer Babymatratze eine Rolle spielen, und freuen sich schon darauf, das Bett Ihres Babys entsprechend auszustatten? Dann schauen Sie am besten im POCO Onlineshop vorbei und wählen dort Ihr Wunschmodell. Passendes Zubehör für Babybetten wie einen Matratzenschoner und Babybettwäsche ordern Sie am besten gleich mit!

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.