• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Wandregale



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Der Allrounder für jede Zimmerwand: das Wandregal

Kaum ein Haushalt kommt ohne praktische Wandregale aus. Im Wohnzimmer dient das Wandregal meist dekorativen Zwecken und in der Küche als Abstellfläche für kleine Küchengeräte und Geschirr. Im Badezimmer nutzen Sie ein Wandregal für Ihre Pflegeprodukte und im Kinderzimmer findet es als Bücherregal und Ablage für Spielzeug Verwendung. Bei Ihrem Einrichtungsdiscounter POCO entdecken Sie eine große Auswahl günstiger Regale vom dezenten Wandboard bis zum auffälligen Hängeregal in ungewöhnlichem Design.

Welche Arten von Wandregal gibt es?

Als Wandregal werden Regale bezeichnet, die Sie direkt an der Wand befestigen. Ein anderer Ausdruck ist Hängeregal, da Sie das Möbelstück mit Nägeln oder Dübeln aufhängen. Diese Regale sind das platzsparende Gegenstück zum Standregal, das auf dem Boden steht und oft die ganze Wand bis zur Decke einnimmt. Wandregale unterscheiden sich vor allem in der Gestaltung voneinander:

1580220332.6559--imageFile.jpg
  • Das Wandboard ist ein schlichtes Brett, dessen Aufhängung gar nicht zu sehen ist.
  • Ein Wandpaneel ist ein Wandboard mit zusätzlicher Rückseite (Paneel), die die Tapete oder den Anstrich der Wand schont.
  • Ein größeres Wandregal verfügt über zwei oder mehr Abstellflächen übereinander.
  • Regalwürfel sind viereckige, quadratische oder an den Ecken gerundete Wandregale, die vor allem optisch beeindrucken.
  • CD- und DVD-Regale besitzen mehrere kleine Fächer, damit Sie Ihre Sammlung besser sortieren können.

Neben der Form spielt auch das Material eine Rolle. Die meisten Wandregale sind aus Holzfurnier oder günstigen Holznachbildungen gefertigt. Daneben kommen auch andere Materialien wie Metall und Glas zum Einsatz.

Welches Regal ist für welche Zwecke geeignet?

Die Wahl des passenden Wandregals hängt von Ihren Einrichtungsplänen, Ihrem Einrichtungsstil und dem Zimmer selbst ab. Stöbern Sie einmal im vielfältigen Angebot von POCO und versuchen Sie sich vorzustellen, welches Regal an Ihrer Wand toll aussieht. Hier erhalten Sie einige hilfreiche Tipps.

Das Wandboard

Durch die unsichtbare Aufhängung wirkt dieses besonders schlichte Wandregal, als würde es schweben. Achten Sie unbedingt auf die Belastbarkeit, denn die gesamte Tragkraft ruht auf den Schrauben und Dübeln der Wandbefestigung. Wandboards sind vor allem für dekorative Zwecke geeignet. Schmücken Sie eine leere Wand im Wohnzimmer mit einem einzigen oder mit zwei untereinander versetzt angebrachten Wandboards und setzen Sie Deko-Artikel darauf in Szene: eine hübsche Vase mit Trockenblumen, gerahmte Bilder Ihrer Lieben oder Windlichthalter, die abends die Wand erleuchten. Möchten Sie das Wandboard als Bücherregal verwenden, denken Sie an seitliche Buchstützen!

Das Wandpaneel

Dieses Wandregal besteht aus zwei Teilen: dem Wandboard als Stellfläche und dem rückseitigen Paneel. Es wirkt weniger dezent als ein reines Wandboard, bietet aber andere Vorteile: Verwenden Sie eine gemusterte Tapete, kommen die Deko-Artikel im Wandregal vor dem neutralen Hintergrund des Paneels besser zur Geltung. Möchten Sie abends Teelichter oder Kerzen verwenden, schützt das Paneel die dahinter liegende Tapete oder Wandfarbe vor Ruß. Ein Tipp: Bei einigen Modellen ist das Paneel ein Spiegel. Dieser vergrößert das Zimmer optisch und verdoppelt die Wirkung von Kerzenlicht.

Das Hängeregal

Das Hängeregal ist ein Wandregal mit meist zwei oder noch mehr Regalböden. Es wird entweder wie das Wandboard mit unsichtbaren Nägeln an der Rückseite aufgehängt oder besitzt einen deutlich sichtbaren Metallrahmen, in den die Regalbretter eingelegt werden. Der große Trend zum Industrial Design mit seinen Metallelementen hat die Nachfrage nach diesem Typ Wandregal zuletzt wieder steigen lassen. Je nach Größe nimmt das Hängeregal einen großen Teil der Wand ein und bietet Stauraum für zahlreiche Gegenstände. Manchmal werden mehrere kleinere Regalwürfel zu einer attraktiven Einheit zusammengefügt und ergeben zusammen einen tollen Hingucker.

Das CD- & DVD-Regal

CD- und DVD-Regale sind den Maßen der CD- bzw. DVD-Hüllen angepasst. Sie sind entweder als hohes schlankes Standregal erhältlich oder als Wandregal. Die Unterteilung in mehrere Fächer erlaubt das einfache Sortieren und Herausnehmen einzelner Tonträger. Sie können ein solches Regal in Ihre Wohnwand integrieren und in der Nähe der Stereoanlage bzw. des DVD-Players anbringen. So haben Sie Ihre Lieblingsmusik oder –filme jederzeit zur Hand.

Was muss ich bei der Auswahl eines Hängeregals beachten?

Ein Wandregal kommt in der Mitte der Wand besonders gut zur Geltung. Nehmen Sie für die Planung zunächst sorgfältig Maß. Steht bereits eine Kommode oder ein Sideboard an der Wand, sollte das Wandregal auf halber Höhe zwischen der Oberfläche und der Decke angebracht sein. Ein einzelnes Wandboard kann je nach Höhe der Kommode die bessere Wahl sein. Ein Wandregal mit mehreren Regalbrettern ist eher dort geeignet, wo die ganze Wand bis zum Boden frei ist. Möchten Sie die Fläche optimal ausnutzen, können Sie eine Truhe oder einzelne Topfpflanzen unter das Regal stellen.

1580221270.34--imageFile.jpg

Überlegen Sie auch, was Sie im Wandregal unterbringen möchten. Leichte Vasen und Taschenbücher steckt ein Wandboard mühelos weg. Das ledergebundene Lexikon in fünf Bänden oder die edle Bronzestatue werden es dagegen vermutlich überfordern. Verwenden Sie für schwere Gegenstände ein Standregal oder setzen Sie die Statue auf einem Beistelltisch in Szene. Besitzen Sie viele Bücher, ist ein separates Bücherregal mit Platz für Dutzende Druckwerke die bessere Wahl.
Achten Sie nicht zuletzt auch darauf, dass das gewünschte Wandregal optisch zu Ihrer Einrichtung passt. Haben Sie Ihr Wohnzimmer mit weißen hochglänzenden Möbeln eingerichtet, sollte das Regal im gleichen Stil gehalten sein. Zu einem gemütlichen Landhausstil mit viel Naturholz passt ein Regal mit naturbelassenen rustikalen Holzbrettern.

 

Wie setze ich Wandregale in anderen Zimmern ein?

Das Wohnzimmer ist natürlich nur eines von vielen Zimmern, für das Sie bei Ihrem Möbeldiscounter POCO ein attraktives Wandregal online kaufen können. Ein Regal leistet in jedem Zimmer gute Dienste, wenn Sie es gekonnt einsetzen:

  • Im Schlafzimmer bringen Sie ein schmales Wandregal oder Wandboard oberhalb des Kopfteils am Bett an: so hoch, dass Sie sich beim Aufsitzen im Bett nicht daran verletzen! Stellen Sie Ihren Wecker hier ab, Ihre Nachttischlampe, Lesestoff und was Sie sonst noch so brauchen. Der Vorteil: Wälzen Sie sich nachts gerne hin und her, besteht keine Gefahr, dass Sie etwas vom Nachttisch stoßen. Dazu stören keine Leuchtziffern direkt neben dem Bett.
  • Im Badezimmer ist ein schmales Wandregal aus Glas der Klassiker für die Badewanne: Hier stellen Sie Pflegeprodukte wie Shampoo und Duschgel griffbereit ab. In einem kleinen Badezimmer sind Wandregale außerdem die bessere Alternative zum Badezimmerschrank, der das Zimmer oft noch kleiner wirken lässt. Legen Sie frische Handtücher ins Regal, den Föhn, Kosmetikartikel und vieles mehr.
  • Kinder lieben es, ihre Spielsachen und Kuscheltiere im Blick zu haben. Was ist da besser geeignet als kunterbunte Wandregale aus robustem Kunststoff? Verwenden Sie aber kein Wandboard, das beim ungestümen Zugriff des Kindes von der Wand gerissen werden kann. Stabile Metallkonstruktionen mit mehreren Dübeln und Brettern zum Einlegen sind sicherer.
  • In der Küche ist ein Wandregal ideal zum Abstellen ständig benötigter Dinge wie Salz- und Pfefferstreuer, Kaffeefilter, Tassen, Kochbücher und mehr. Sie können es auch für dekorative Zwecke nutzen: Stellen Sie ein edles Set mit Essig- und Ölflaschen hinein oder verschönern Sie Ihre Küche mit frischen, duftenden Küchenkräutern in Töpfen.
  • In der Garderobe ist ein schmales Wandboard die perfekte Ablagefläche für Kleinigkeiten wie den Autoschlüssel, den Regenschirm und die Handschuhe. Am besten bringen Sie es unter dem Spiegel an, in dem Sie Ihr Aussehen vor dem Verlassen des Hauses überprüfen. So vergessen Sie nichts.
  • Im Arbeitszimmer oder Homeoffice bringen Sie ein Wandregal oberhalb des Schreibtischs an. Stellen Sie hier Dinge ab, die Sie bei der Arbeit regelmäßig benötigen, zum Beispiel Wörterbücher, Lexika oder Fachliteratur. Behalten Sie mit einem klassischen Kalender Ihre Termine im Auge oder verschönern Sie den Arbeitsbereich mit frischen Blumen in einer Vase.
  • Nutzen Sie robuste Wandregale aus Metall oder lackiertem Holz auf der Terrasse oder dem Balkon. Stellen Sie mehrere Blumentöpfe hinein sowie zahlreiche Windlichter, die Ihren Außenbereich abends in stimmungsvolles Licht tauchen.

Wie montiere ich ein Regal richtig?

Damit Ihr Wandregal sicher an der Wand hängt, müssen Sie es mit Dübeln befestigen. Dies erfordert den Griff zur Bohrmaschine. Wenn Sie Ihr neues Regal im POCO Onlineshop kaufen, lesen Sie in der Produktbeschreibung nach, ob die passenden Dübel im Lieferumfang enthalten sind. Falls nicht, sind sie einfach in jedem Baumarkt zu besorgen. Bevor Sie zur Bohrmaschine greifen, ist etwas Planung erforderlich:

  • Prüfen Sie, wo die Stromleitungen in der Wand verlaufen. Ein günstiges Ortungsgerät hilft Ihnen dabei. In der Küche und im Bad müssen Sie auch auf Wasserleitungen achten.
  • Stellen Sie sich das Regal an der Wand vor und prüfen Sie, ob das Regal tief genug hängt, um alle Gegenstände mit der Hand zu erreichen.
  • Soll es ein Wandregal mit Spiegelpaneel sein, achten Sie darauf, dass der Spiegel keine Lampen oder das durchs Fenster fallende Sonnenlicht störend reflektiert.
  • Haben Sie die perfekte Stelle für Ihr Wandregal gefunden, markieren Sie die Bohrlöcher mit einem Bleistift. Prüfen Sie mit der Wasserwaage, ob beide Bohrlöcher exakt waagerecht sind.

Nun können Sie zur Tat schreiten. Stimmen Sie den Bohrer auf die Größe der benötigten Dübel ab und denken Sie daran, die Löcher tief genug zu bohren. Der Rand des Dübels muss mit der Wand abschließen.
Wichtig: Im Badezimmer und in der Küche müssen Sie möglicherweise Fliesen anbohren. Diese können leicht zerspringen, wenn Sie nicht sorgfältig vorgehen. Kleben Sie transparentes Klebeband über die markierte Stelle für das Bohrloch. Das Klebeband verhindert ein Ausfransen der Ränder. Zudem kann der Bohrer nicht so leicht abrutschen. Verwenden Sie am besten eine Führung, damit Sie den Bohrer exakt im rechten Winkel einführen. Bohren Sie mit möglichst geringer Schlagzahl und mit viel Gefühl.

Wie kann ich ein Wandboard mit Licht verschönern?

Ein Wandregal ist ideal für eine stimmungsvolle Lichtinsel im abendlichen Wohnzimmer oder Schlafzimmer. Zum einen können Sie natürlich Lichtquellen wie Kerzen im edlen Kerzenhalter, Windlichter und Teelichthalter verwenden, die Sie im Regal gruppieren.

Eine moderne Alternative sind sogenannte LED-Stripes: lange Bänder mit integrierten winzigen LED-Leuchten. Bringen Sie das Band unterhalb eines Wandboards an, damit es die Wand unter dem Regal beleuchtet oder oberhalb, um den oberen Wandbereich zu erhellen. Bei einem Regalwürfel erzielen Sie einen tollen Effekt, indem Sie das LED-Band rundherum führen. Wenn Sie einfach nur die Wand erhellen möchten, genügen schlichte warmweiße LEDs. Richtig tolle Effekte erzielen Sie mit bunten Stripes: Tauchen Sie Ihr Wohnzimmer je nach Lust und Laune in kühles Blau, beruhigendes Grün oder sinnliches Rot.

Tipps zur Pflege Ihrer Wandregale

1580221682.5623--imageFile.jpg

Ein schlichtes Regal aus Furnier oder Holzimitat benötigt kaum Pflege. Wischen Sie es einfach beim wöchentlichen Hausputz mit einem feuchten Tuch ab, um es von Staub zu befreien. Handelt es sich dagegen um Massivholz, müssen Sie es ein- bis zweimal pro Jahr mit speziellem Öl einreiben. Dies hält das Holz geschmeidig.

Denken Sie daran, dass die Gegenstände im Wandregal Spuren auf dem Regalbrett hinterlassen können. Verwenden Sie es als Bücherregal oder CD-Regal, nehmen Sie einzelne Artikel sorgfältig aus dem Regal, damit sie das Brett nicht verkratzen. Kerzen können Wachstropfen hinterlassen. Stellen Sie Kerzenständer am besten auf eine Unterlage, die das Regal schont. Wichtig für Regalwürfel und andere Regale mit zwei Abstellebenen: Kerzen und Teelichter auf dem unteren Regalbrett können auf der Unterseite des oberen Brettes Rußflecken hinterlassen. Stellen Sie sie besser nur auf das obere Regalbrett.

Ein neues Wandregal bei POCO online kaufen

Bei Ihrem Einrichtungsdiscounter POCO finden Sie eine große Auswahl günstiger Regale für Ihre Wohnung oder Ihr Haus. Stöbern Sie im vielfältigen Sortiment und wählen Sie ein Wandregal, das genau Ihren Wünschen entspricht: ein tolles Designregal als Hingucker für Ihr Wohnzimmer, ein nützliches Wandregal mit drei Regalbrettern für Ihr Küchenzubehör oder ein schlichtes Wandboard als Ergänzung für den Schreibtisch. Kombinieren Sie Ihr neues Wandregal mit anderen Regalen aus dem Onlineshop wie Standregalen und Raumteilern im gleichen Look, um einen harmonischen Gesamteindruck zu schaffen. Denken Sie auch an originelle Deko-Artikel, mit denen Sie Ihr Wandregal verschönern. Legen Sie alle gewünschten Produkte in Ihren Warenkorb und geben Sie Ihre Bestellung bequem online auf!

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.