• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-




POCO Einrichtungsmärkte
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-



2-Sitzer

{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{ record.Produktname }} bei poco.de
{{ #record.Direktlieferung }} nur online {{ /record.Direktlieferung }}

{{ record.Produktname }}

{{ #record.hasRating }} {{{ record.rating }}}  ({{ record.AnzahlProduktbewertungen }}) {{ /record.hasRating }}
{{ #record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ #record.StreichpreisIllustrationUVP }} UVP {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationUVP }} {{ #record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ record.OriginalPricePercentSavedText }}
{{ /record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ #record.StreichpreisIllustrationWOW }} Preisauszeichnung WOW-Preis
{{ /record.StreichpreisIllustrationWOW }} {{ #record.Preisprefix }} {{ record.Preisprefix }}  {{ /record.Preisprefix }} {{ record.Preis }} €

{{ #record.Grundmengenpreis }} {{ record.Grundmengeneinheit }} = {{ record.Grundmengenpreis }} € {{ /record.Grundmengenpreis }}
{{ #record.Energieeffizienzklasse }} {{{ text }}} {{ /record.Energieeffizienzklasse }} {{ #record.anyAvailability }}
{{ #record.kaufbar }} {{ /record.kaufbar }} {{ #record.inMarket }}   {{ /record.inMarket }} {{ #record.reserveable }} {{ /record.reserveable }}
{{ /record.anyAvailability }}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

2-Sitzer als komfortable Sitzgelegenheit im Wohnzimmer

Die 2-Sitzer-Couch fehlt in fast keinem Wohnzimmer. Sie können darauf zu zweit gemütlich Filme genießen oder sich alleine entspannt ausstrecken und in ein gutes Buch vertiefen. Viele 2-Sitzer sind heute so breit, dass sie drei Personen einen Sitzplatz bieten können, wenn Sie Gäste empfangen. Für welche Variante des Sitzmöbels Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem Geschmack und vom vorhandenen Platz ab. Bei Ihrem Möbeldiscounter finden Sie ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Designs und Farben.

Der 2-Sitzer als Mittelpunkt Ihres Wohnzimmers

1572333257.2988--imageFile.jpg

Nicht jedes Wohnzimmer ist groß genug für die klassische Kombination aus 3-Sitzer, 2-Sitzer und Sessel. Meist sind so viele Sitzgelegenheiten auch gar nicht erforderlich. Leben Sie alleine oder zu zweit, reicht ein 2-Sitzer-Sofa in Kombination mit weniger raumgreifenden Sesseln meist aus. Stellen Sie das Sofa entweder vor die Wand oder in einem großen Wohn-/Esszimmer als Raumtrenner mittig im Zimmer auf. Das Sofa ist meist auf den Fernseher bzw. die moderne Wohnwand mit Ihrer Multimedia-Anlage ausgerichtet.

Wählen Sie selbst, ob Sie einen Couchtisch vor den 2-Sitzer stellen, der als Ablage für Dinge wie die Fernbedienung und Ihre Snacks dient, oder ob Sie lieber einen Beistelltisch neben der Couch verwenden. Spielen Sie beispielsweise gerne Games auf der Konsole mit kabelgebundenem Controller oder gar mit Bewegungssteuerung, wird ein Tisch zwischen 2-Sitzer und Fernseher eher als störend empfunden. Leben kleine Kinder bei Ihnen, nutzen Sie die freie Fläche zum gemeinsamen Toben und Spielen.

Flankieren Sie die 2-Sitzer-Couch mit einem oder zwei Sesseln. Hat sich Ihr Mitbewohner auf der Couch ausgestreckt, können Sie im Sessel Platz nehmen. Vielleicht reservieren Sie sich auch Ihren privaten Fernsehsessel zum Zurücklehnen als Ergänzung zum 2-Sitzer. Benötigen Sie den Sessel nur selten, weil Sie die meiste Zeit auf dem 2-Sitzer verbringen, können Sie auch einen anderen Standort dafür finden: Stellen Sie ihn ans Fenster, wenn Sie gerne in die Natur hinausschauen oder gestalten Sie eine gemütliche kleine Leseecke mit Leselampe und Beistelltisch.

Die 2-Sitzer-Couch als Teil einer Wohnlandschaft

Wenn mehrere Personen in Ihrem Haushalt leben oder Sie gerne Gäste empfangen, kann ein 2-Sitzer-Sofa Teil einer größeren Sitzlandschaft sein. Meist sind die Sofas und Sessel dabei um einen klassischen niedrigen Wohnzimmertisch herum arrangiert. So sitzen Sie in gemütlicher Runde mit Ihren Gästen, denen Sie Snacks und Getränke anbieten. Auch Gesellschaftsspiele und Kartenspiele am Tisch sorgen für eine gute Stimmung.

Sie können auch zwei kleinere Sofas rechtwinklig zueinander aufstellen: Ohne einen Tisch, der zwischen den Sitzmöbeln Distanz schafft, entsteht schnell eine gemütliche, vertrauliche Atmosphäre beim Plaudern mit Ihren besten Freundinnen. Ein kleiner Beistelltisch in der Ecke zwischen den beiden Sofas dient als Ablage.

1572333429.7764--imageFile.jpg

Welche verschiedenen 2-Sitzer gibt es?

Neben der Breite und dem Design unterscheiden sich 2-Sitzer vor allem beim Bezugsmaterial. Diese Sofabezüge sind besonders gefragt:

  • Polstermöbel aus natürlichen Textilien wie Baumwolle,
  • Couches mit strapazierfähigem Mikrofaserstoff,
  • elegant wirkende 2-Sitzer aus Kunstleder sowie
  • klassische Echtledersofas.
1572333620.3781--imageFile.jpg

Mit Stoff bezogene Sofas vermitteln Wärme und Gemütlichkeit. Sie laden zum Hineinsinken ein. Hier können Sie unter Naturfasern wie Baumwolle und robusten Mikrofasern wie Polyester wählen. Diese sind ähnlich wie Kunstleder sehr strapazierfähig und damit die bessere Wahl, wenn Kinder oder Haustiere bei Ihnen leben. Bei Bedarf können Sie die Polster mit einem Fleckenspray, Wasser und Bürste ordentlich abschrubben, damit sie wieder wie neu wirken.

2-Sitzer aus Kunstleder und Leder haben eine kühlere Ausstrahlung und passen zu bestimmten Wohnstilen. Lieben Sie rustikale schwere Holzschränke aus dunklen Edelhölzern, sollten Sie ein traditionelles Chesterfield-Sofa dazustellen. Diese Sofatypen erkennen Sie vor allem an den eingearbeiteten Knöpfen in der Rückenlehne und den geschwungenen Armlehnen.

Geradlinige schwarze Kunstledersofas sind eine tolle Ergänzung für einen modernen, schlichten Stil. Schwarze 2-Sitzer passen sich farblich jeder Einrichtung an und sind sehr strapazierfähig. Wenn Sie einmal etwas Wein verkleckern oder der Hund mit dreckigen Pfoten aufs Sofa springt, wischen Sie einfach kurz mit einem Tuch darüber und die Verschmutzung ist entfernt. Anders als echtes Leder benötigt Kunstleder auch keine aufwendige Pflege.

Ein Tipp: Schützen Sie Ihren 2-Sitzer zusätzlich mit einem gemütlichen Überwurf. Dieser kann Teil der Wohnzimmer-Deko sein und zum behaglichen Ambiente beitragen. Haben Sie Ihr Wohnzimmer beispielsweise mit hellen Möbeln, zarten Pastellfarben und Blumen im Landhausstil eingerichtet, legen Sie eine Abdeckung mit aufgedruckten Blüten über das Sofa. Strahlt Ihr Zimmer mit dunklen Holzmöbeln und üppigem Grün ein wenig Dschungel-Feeling aus, komplettiert ein trendiger Überwurf mit Tigerstreifen oder Leopardenflecken das Design.

Worauf muss ich beim Kauf einer 2-Sitzer-Couch achten?

Nehmen Sie vor dem Kauf zunächst in Ihrem Wohnzimmer sorgfältig Maß. Der 2-Sitzer sollte bequem im Zimmer Platz finden, ohne erdrückend zu wirken. Zugleich sollte er idealerweise so breit sein, dass Sie sich bequem darauf ausstrecken können. Finden Sie keinen 2-Sitzer, der Ihrer Körpergröße gerecht wird, wählen Sie ein Modell mit möglichst flachen oder abnehmbaren Armlehnen. So können Sie Ihre Füße über die Armlehne hinweg ausstrecken.

Die inneren Werte Ihrer Couch

Überlegen Sie, ob Sie in erster Linie alleine oder zu zweit aufrecht auf dem Sofa sitzen oder ob Sie meist alleine darauf liegen werden. Der Liegekomfort hängt vor allem von der Konstruktion des Sofas und der Füllung der Kissen ab. Meist besitzen Sofas eine Unterfederung in Form von Stahlwellenfedern oder Gurten. Darauf liegen die Polster mit Federkern oder atmungsaktivem Kaltschaum. Federkern gibt nur leicht nach, wenn Sie sich darauf setzen, und verspricht deshalb hohen Sitzkomfort. Guter Kaltschaum passt sich punktgenau dem Körper an. Nach den ersten Wochen wird Ihr 2-Sitzer perfekt an Ihre Körperform angepasst sein – da wollen Sie gar nicht mehr aufstehen!

Der 2-Sitzer als Gästebett

Soll das Sofa ab und zu auch als günstiges Gästebett dienen, wählen Sie am besten ein 2-Sitzer-Sofa mit Federkernpolsterung. Beachten Sie, dass sich groß gewachsene Gäste möglicherweise nicht richtig auf der Couch ausstrecken können und ein reguläres Sofa nicht genug Platz für zwei bietet. Wenn Sie häufiger Gäste empfangen, sollten Sie den Kauf eines echten Schlafsofas bei Ihrem Einrichtungsdiscounter POCO in Betracht ziehen. Optisch ist es nicht von einem gewöhnlichen Sofa zu unterscheiden und Sie können es zu einem gemütlichen Doppelbett ausklappen.

Farbenspiele im Wohnzimmer

Denken Sie auch daran, Ihren neuen günstigen 2-Sitzer farblich der Einrichtung anzupassen. Einige Vorschläge zur Inspiration:

  • Weiße und beige Sofas sind anfälliger für Flecken, doch sie können in einem eher dunklen Zimmer mit kleinen Fenstern viel zur Aufhellung des Raumes beitragen.
  • Warme Farben wie Cremeweiß, Beige und Braun schaffen eine sehr behagliche Atmosphäre und eignen sich gut für eine Einrichtung im Landhaus- oder skandinavischen Stil. • Anthrazitgraue und schwarze Sofas sind neutral und passen sich jedem Wohnstil geschmackssicher an. Ein weiterer Vorteil ist, dass Flecken kaum zu sehen sind. Allerdings wirken diese Nichtfarben auch ein wenig kühl. Lockern Sie die Atmosphäre mit bunten Deko-Kissen und einer Decke auf.
  • Intensive Farben wie Rot, Grün oder Blau lassen das Sofa als Blickfang wirkungsvoll zur Geltung kommen. Doch müssen solche auffälligen 2-Sitzer sorgfältig auf die restliche Einrichtung abgestimmt werden. Ein blaues Sitzmöbel passt zum Beispiel gut zu einem maritimen Stil mit Weiß-, Blau-und Rottönen sowie hellen Holzmöbeln. Eine rote Couch ist eine wunderbare Ergänzung zu rot-weiß karierten Heimtextilien und Deko-Kissen im angesagten skandinavischen Stil.

Achten Sie darauf, es im Wohnzimmer nicht zu bunt zu treiben: Dies erzeugt eine unruhige Stimmung. Legen Sie sich auf zwei Grundfarben fest und fügen Sie einige bewusste Farbtupfer in ähnlichen Farben hinzu.

Andere Einsatzbereiche für eine 2-Sitzer-Couch

Das Wohnzimmer ist nicht der einzige geeignete Ort für einen 2-Sitzer. Wenn Sie zu Hause ein Arbeitszimmer eingerichtet haben, in dem Sie ab und zu Kunden oder Besucher empfangen, können Sie zusätzlich zu Ihrem Schreibtisch eine kleine Empfangsecke mit 2-Sitzer, Sessel und einem Tisch einrichten. Sie selbst nehmen im Sessel Platz und Ihre Besucher auf der Couch. Führen Sie Beratungs- und Verkaufsgespräche in einer geselligen, entspannten Atmosphäre. Sie können Ihren Gästen Kaffee oder Kaltgetränke reichen oder den Tisch zur Präsentation von Broschüren nutzen.

Sehr beliebt ist ein 2-Sitzer auch als Möbelstück im Jugendzimmer. Teenager sitzen gerne stundenlang zusammen, um über die Schule, den Freundeskreis und die erste Liebe zu sprechen. Wo ginge das besser als gemeinsam auf einem komfortablen Sofa? Es wird nicht so sehr als privater Rückzugsraum betrachtet wie das Bett und ist wesentlich bequemer als der Boden. Jugendliche nutzen es, wenn sie gemeinsam Games zocken oder abends ihre Lieblingsserien im eigenen Zimmer verfolgen. Bleibt die beste Freundin oder der beste Freund einmal über Nacht, verwandelt sich die 2-Sitzer-Couch unkompliziert in ein Gästebett.

Vielleicht haben Sie im Speicher unter dem Dach oder im Keller ein gemütliches Hobbyzimmer eingerichtet, in dem Ihre Modelleisenbahn oder Ihre Tischtennisplatte Platz findet oder wo Sie mit Ihren Freunden gemeinsam Musik machen. Auch in solchen Zimmern sollte ein günstiges 2-Sitzer-Sofa nicht fehlen. Lassen Sie sich in der Pause zwischen zwei Musikstücken oder zwei Runden Tischtennis mit einem erfrischenden Kaltgetränk hineinsinken. Weitere passende Orte für eine zusätzliche Couch sind ein geschützter Wintergarten oder das Gartenhäuschen.

In einem großen rechteckigen Flur kann ein 2-Sitzer den Raum aufwerten. Nutzen Sie ihn als Sitzgelegenheit, wenn Sie die Schuhe für den Spaziergang anziehen, oder um Einkaufstaschen abzustellen, wenn Sie den Mantel ausziehen.

Wie pflegen Sie Ihren 2-Sitzer richtig?

Wenn Sie ein Sofa bei Ihrem Möbeldiscounter POCO günstig online kaufen, möchten Sie natürlich lange Zeit Freude daran haben. Damit Ihr 2-Sitzer lange wie neu wirkt, sollten Sie ihm sorgfältige Pflege zukommen lassen und die folgenden Tipps beachten:

  • Stellen Sie Sofas und Sessel möglichst nicht am Fenster ins direkte Sonnenlicht. Polstermöbel können dadurch ausbleichen, Leder kann brüchig werden.
  • Schützen Sie Polstermöbel mit Hussen und Überwürfen. Praktischer Nebeneffekt: Wechselnde Überwürfe tragen immer wieder aufs Neue zur stimmungsvollen Dekoration bei.
  • Bringen Sie Haustieren bei, dass Sitzmöbel für sie tabu sind. So hinterlassen Hunde und Katzen nicht ständig ihre Haare auf den Polstern. Möchten Sie nicht mit dem abendlichen Kuscheln mit Ihrem Liebling verzichten, richten Sie ihm eine Ecke mit einer zusätzlichen Decke ein, die Sie regelmäßig waschen.
  • Sprühen Sie die Oberfläche mit einem Imprägnierspray ein. Die Flüssigkeit legt sich wie ein Schutzschild über den 2-Sitzer und verhindert, dass Schmutz und Flecken in das Material eindringen können.

Flecken lassen sich leider nie ganz vermeiden. Es genügt, dass Sie sich etwas zu schwungvoll mit der vollen Kaffeetasse in der Hand aufs Sofa setzen und schon ist der Kaffeefleck da. Halten Sie am besten ein spezielles Pflegemittel für Ihren 2-Sitzer zu Hause bereit. Bei Stoffbezügen gehen Sie wie folgt mit der Reinigung vor:

  • Nehmen Sie Flüssigkeiten zunächst mit einem saugfähigen Küchentuch auf.
  • Rubbeln Sie nicht am Fleck, denn damit reiben Sie den Fleck tiefer in den Stoff ein.
  • Sprühen Sie etwas Intensivreiniger auf den Fleck.
  • Lassen Sie das Reinigungsmittel einwirken wie angegeben.

Wischen Sie mit dem Reinigungstuch darüber und der Fleck ist entfernt. Lederbezüge zeigen sich insgesamt robuster als Stoffbezüge. Bei Kunstleder müssen Sie nur kurz mit einem feuchten Tuch über den Fleck wischen und schon sieht Ihr 2-Sitzer wieder wie neu aus. Echtes Leder ist genauso widerstandsfähig gegenüber Flecken, benötigt aber regelmäßig feuchtigkeitsspendende Lederpflege, die es geschmeidig hält.

2-Sitzer günstig bei POCO online kaufen

Bei Ihrem Einrichtungsdiscounter erwarten Sie vielfältige 2-Sitzer für jeden Einrichtungsstil zu günstigen Preisen. Setzen Sie auf die stilvolle Ausstrahlung eines schwarzen Kunstledersofas, wenn Sie in Ihrem repräsentativen Wohnzimmer gerne Gäste empfangen, oder schaffen Sie sich Ihren behaglichen privaten Rückzugsraum mit einem kuscheligen Stoffsofa.

Denken Sie auch gleich daran, passende Accessoires für Ihr 2-Sitzer-Sofa zu kaufen: attraktive Deko-Kissen, die Farbtupfer setzen und Ihnen zugleich als Rücken- oder Kopfstütze dienen, und eine behagliche Wolldecke für kalte Winterabende. So steht entspannten Stunden alleine oder zu zweit vor dem Fernseher oder dem knisternden Kaminfeuer nichts mehr im Weg!

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.