• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Ihre Abholfiliale:
  »   POCO Ideenwelt   »   Alles für Gäste
1629456463.1847--imageFile.jpg

Alles für Gäste - Gästezimmer einrichten und dekorieren

Ganz egal, ob Sie Besuch von Freunden aus einer anderen Stadt bekommen oder ob es beim gemütlichen Plausch mit der Familie einfach etwas später geworden ist - mit einem eigenen Gästezimmer sind Sie auf alle Situationen perfekt eingerichtet.

Ein eigenes Gästezimmer können Sie auch mit wenig Aufwand und Platz gestalten. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite zeigen, worauf Sie achten sollten und geben Ihnen einige nützliche Tipps und Tricks zum Einrichten eines Gästezimmers, damit sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen können.

Möbel für ein Gästezimmer

Wir möchten Ihnen hier zeigen, welche Möbel eigentlich in jedes Gästezimmer gehören und worauf Sie dabei achten sollten. Außerdem haben Sie sich vielleicht auch schon einmal die Frage gestellt, ob es ein Bett oder Schlafsofa für Gäste sein soll? Wir beantworten Ihnen die Frage und geben Ihnen nützliche Tipps zur Einrichtung eines günstigen Gästezimmers.

Wie groß sollte ein Gästezimmer sein?

Wenn es nur darum geht, eine reine Schlafgelegenheit im Gästezimmer zu haben, sollten ca. 10 qm ausreichen. So können Sie bequem ein Bett, Nachttisch und eine kleine Kleiderablage im Raum platzieren.

Bei einer Kombination aus Arbeitszimmer und Gästezimmer sollten Sie einen Raum von mindestens 15-20 qm einplanen.

Welche Möbel gehören in ein Gästezimmer?

Die Frage, welche Möbel in ein Gästezimmer gehören, kann man so leider nicht direkt beantworten. Welche Möbel Sie wirklich benötigen, hängt natürlich auch immer ein bisschen von der Größe Ihres Zimmers ab.

Haben Sie nur wenig Platz in Ihrer Wohnung zur Verfügung, sollten Sie sich auf die folgenden Dinge in Ihrem Gästezimmer beschränken:

  • Bett oder Schlafsofa
  • Nachttisch
  • Lampe
  • Kleiderablage (z.B. ein kleiner Tisch oder ein Garderobenständer)
  • Passende Dekoration um den Schlafplatz gemütlich zu gestalten

Wenn Sie einen großen Raum für ein Gästezimmer vorgesehen haben, können Sie natürlich auch mit einem Schrank, Fernseher und vielleicht sogar einem Sessel und Couchtisch planen.

Betten

1629458728.657--imageFile.jpg

Gästezimmer: Bett oder Sofa?

Bei der Frage nach einem Bett oder einem bequemen Schlafsofa entscheiden natürlich auch wieder ein bisschen die Größe und die verfügbaren Zimmer in Ihrem Haushalt.

Wenn Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben, sollten Sie darüber nachdenken, ein Schlafsofa im Gästezimmer zu platzieren. So haben Sie weiterhin die Möglichkeit, den Raum vollumfänglich zu nutzen, auch wenn gerade kein Besuch da ist. Wenn sich spontan Besuch ankündigt, können Sie aus dem Sofa ein bequemes Schlafsofa zaubern. In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an bequemen und günstigen Schlafsofas.

Wenn Sie hingegen viel Platz und somit auch auf ein zusätzliches Zimmer verzichten können, empfehlen wir Ihnen natürlich ein richtiges Bett. Ihre Gäste werden sich bedanken, ein wirklich bequemes Bett zu haben, in dem sie die Nacht verbringen können.

Wie breit sollte ein Gästebett sein?

Ein Gästebett für eine Person sollte mindestens 90 cm breit sein. Wenn Sie das Gästezimmer direkt für 2 Personen einrichten und ausreichend Platz zur Verfügung haben, können Sie aber natürlich auch über die etwas größeren 140 cm oder sogar 180 cm breiten Gästebetten nachdenken.

Die perfekte Lösung wäre als reines Gästebett ein Bett von 140 cm, da dort auch übergangsweise zwei Personen schlafen können. Wenn Sie allerdings regelmäßig Besuch von zwei Personen erwarten, sollten Sie eine Bettbreite von mindestens 160 cm wählen.

Wie sollte die ideale Gästematratze aussehen?

Auch wenn Ihre Wohnung nicht ausreichend Platz für ein Schlafsofa oder ein großes Gästebett hat, benötigen Sie einen Schlafplatz für Ihre Gäste. In diesem Fall wäre eine platzsparende und zugleich komfortable Gästematratze die ideale Lösung. Doch worauf sollten Sie bei einer Gästematratze achten?

Die meisten Gästematratzen sind mit nur wenigen Handgriffen aufgebaut und im Handumdrehen auch wieder abgebaut und verstaut. Die ideale Gästematratze sollte ein geringes Gewicht haben und leicht zu transportieren sein. Sie finden bei uns im Onlineshop bequeme aufblasbare Gästebetten und platzsparende Raumsparbetten.

Die Raumsparbetten sind ideal für kleine Räume, da diese mit nur wenigen Handgriffen zusammengebaut sind und in jeder Ecke verstaut werden können. Wenn Sie noch mehr auf den Platz achten müssen, empfehlen wir Ihnen ein Luftbett oder die Luftmatratze.

1629458740.3537--imageFile.jpg

Sessel und Couchtische

Gästezimmer farblich gestalten

Setzen Sie farbliche Akzente im Gästezimmer. Auch bei der Gestaltung der Wände in Ihrem Gästezimmer möchten wir Ihnen einige nützliche Tipps geben. Gerade in kleinen Räumen sollten Sie auf die richtige Farbwahl achten.

Welche Wandfarbe für ein Gästezimmer?

Die Raumnutzung entscheidet in der Regel über die Farbe an den Wänden. Generell kann man bei Wandfarben zwischen zwei Räumen unterscheiden:

  • Räume, in denen Sie aktiv sind wie beispielsweise der Wohn-/Essbereich oder das Spielzimmer der Kinder sollten mit anregenden und warmen Farben wie Rot-, Orange- oder Gelb-Töne gestrichen werden.
  • Bei Räumen, die zur Entspannung dienen wie das Schlaf- oder Ruhezimmer, sollte eine friedliche und ruhige Stimmung vermittelt werden und generell mit kühlen Farben wie Blau, helles Grün, Violett oder verschiedenen Pastell-Tönen gearbeitet werden.

Bei der Farbauswahl für ein kleines Gästezimmer sind helle und kühle Töne gefragt, da diese den Raum optisch größer wirken lassen. Aber auch Sandtöne und helle Graunuancen schaffen ein behagliches Ambiente und eignen sich besser als Reinweiß.

1629810159.3235--imageFile.jpg

Bei der Wahl der Möbel sollten Sie nur darauf achten, dass es nicht zu Bunt wird und lieber Töne aus einer Farbfamilie wählen.

Weitere Ideen für Ihre Wandgestaltung finden Sie auf unserer „Frischer Wind an der Wand“-Ideenwelt. Schauen Sie doch einfach einmal vorbei und lassen Sie sich von unserer Produktvielfalt inspirieren.

Bettwäsche für das Gästezimmer

1630314255.1694--imageFile.jpg

Welche Bettwäsche für ein Gästezimmer?

Wie auch schon bei den Wandfarben sollten Sie bei der Bettwäsche auch auf die Farben und Muster achten. Kombinieren Sie einfach passende Farben aus einer Farbfamilie und bringen so die Gemütlichkeit in Ihr Gästezimmer.

Wir haben Ihnen verschiedene Bettwäsche mit Ornamenten, Dreiecken und Blumenmotiven herausgesucht, in denen sich Ihre Gäste garantiert wohlfühlen werden.

Noch ein Tipp: Waschen Sie Bettwäsche und Handtücher am besten einen Tag bevor der Besuch ankommt - so riecht alles schön frisch und die Gäste fühlen sich direkt wohl.

Gästezimmer liebevoll dekorieren

Wenn es an das Dekorieren eines Gästezimmers geht, können Sie sich so richtig austoben. Achten Sie nur darauf, dass es nicht zu Bunt und unruhig wird. Das Gästezimmer sollte über eine gemütliche Atmosphäre verfügen. Dies erreichen Sie, indem Sie die Deko eher dezent einsetzen.

Wir haben Ihnen eine kleine Auswahl an Teppichen, Wandtattoos und vielen weiteren Dekoaccessoires zusammengestellt, mit denen Sie Ihr Gästezimmer liebevoll dekorieren können.

1630398533.9511--imageFile.jpg

Zurück zum Anfang der Seite