• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Sie sind hier:     »   Göttingen/Hardegsen, 22.Juni 2020

Göttingen/Hardegsen, 22. Juni 2020

POCO unterstützt Darsteller des Deutschen Theaters Göttingen

Dreitägiger Kampagnendreh mit Theaterschauspielern

Göttingen/Hardegsen. Für den Dreh der nächsten Herbstkampagne hat der Einrichtungsdiscounter POCO diesmal auf ein ganz besonderes Konzept gesetzt: Neben TV-Profi und Werbebotschafterin Janine Kunze standen auch die Darsteller des Deutschen Theaters Göttingen für POCO vor der Kamera.
Die Ideen zu den jeweiligen Kampagnen und Fernsehwerbungen entstehen in der POCO-Zentrale in Hardegsen – ganz in der Nähe des Deutschen Theaters Göttingen. Aus diesem Grund war es der Marketin-gabteilung ein besonderes Anliegen, die Kunst- und Kulturszene der Region zu stärken: „Das Theater musste aufgrund der Corona-Krise zahlreiche Veranstaltungen absagen“, sagt POCO-Marketingleiterin Sabine Rittmeyer. „Mit dem gemeinsamen Kampagnendreh möchten wir die Darsteller in dieser schwierigen Zeit unterstützen.“

Dreh im POCO-Markt Kassel
Der Kampagnendreh fand von Samstag bis Montag im POCO-Markt Kassel statt. Während auf der Verkaufsfläche der gewohnte Kundenverkehr herrschte, wurde der Keller des 7.600 Quadratmeter großen POCO-Marktes unter der Leitung der Produktionsfirma Urbanfilm zum Drehort. Mit der Filmcrew hat POCO bereits mehrfach erfolgreich zusammengearbeitet – ein gemeinsamer Dreh mit Theaterdarstellern war jedoch für alle Beteiligten eine neue und spannende Erfahrung.
Auch wenn die Schauspieler normalerweise auf der Theaterbühne stehen, haben sie sich ebenso vor den Fernsehkameras als wahre Schauspieltalente erwiesen: „Der Dreh war ein voller Erfolg“, resümiert Sabine Rittmeyer. „Wir hatten wahnsinnig viel Spaß, haben tolle Ergebnisse und viele Ideen für neue Projekte.“

Über POCO
Die POCO-Märkte beschäftigen annähernd 8.500 Mitarbeiter in 125 Märkten. Die Gruppe ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Die Expansion soll fortgesetzt werden.
POCO zählt zur XXXL-Unternehmensgruppe mit ihrerseits über 260 Einrichtungshäusern in elf europäischen Ländern und mehr als 22.000 Beschäftigten. In Deutschland arbeiten über 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 48 XXXLutz-Einrichtungshäusern und 41 Mömax-Trend-Mitnahmemärkten. Mit einem Jahresumsatz von 4,2 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. XXXLutz und POCO sind Mitglieder im GIGA-Einkaufsverband.
Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.poco.de.

1592829195,326-2498000-imageFile.jpg

Schauspiel-Profis vor der Kamera: POCO-Werbebotschafterin Janine Kunze und Ronny Thalmeyer, Darsteller des Deutschen Theaters Göttingen

1592829195,3768-2498003-imageFile.jpg

Schauspielerin und POCO-Werbebotschafterin Janine Kunze (Mitte) mit den Darstellern des Deutschen Theaters Göttingen beim Kampagnendreh in Kassel (v. l.): Roman Majewski, Gaby Dey, Felicitas Madl und Rebecca Klingenberg


Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.