1471611979.3885-111636-imageFile.jpg

Abteilung Import – Weltweite Produktvielfalt für unsere Kunden

Unsere Aufgabe besteht darin, dass die Ware zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, in der richtigen Qualität, zu den richtigen Konditionen geliefert wird – und das weltweit. Um dieses zu realisieren, bekommen wir die auszulösenden Bestellwünsche von der Einkaufsabteilung. Wir prüfen dann in einem ersten Schritt, ob alle notwendigen Zertifikate echt und vorhanden sind. Oftmals gibt es Rückfragen der Lieferanten, die wir auf Englisch oder Chinesisch beantworten müssen. Zudem kümmern wir uns um die Abrechnung der Reklamationen mit den Importlieferanten und bei Schäden auch um Ersatz. 

Aktuell gehören rund zehn Mitarbeiter zu unserem Team.


Was die Abteilung Import nach Meinung der Mitarbeiter ausmacht

Von der Bestellung bis zur Anlieferung an unser Lager durchlaufen die Artikel einen langen Weg. Für diesen Weg sind viele rechtliche und administrative Arbeitsschritte notwendig. Dadurch ergeben sich viele Verbindungen zu unterschiedlichen Personen; durch diese Vielfalt an Kontakten kommen wir mit zahlreichen Mentalitäten und Kulturen in Berührung. Das beinhaltet immer wieder neue Herausforderungen, damit wir uns richtig verstehen. Daher ist die Arbeit, die mit jedem bestellten Container einhergeht, einzigartig.


Das würde sich für unsere Kollegen und Kunden verändern, wenn wir nicht im Unternehmen wären

Ohne die Kontrollen und Kontakte der Abteilung Import würde die Qualität unserer importierten Ware deutlich sinken. Vermutlich würden einige Regale leer bleiben oder erst zu spät gefüllt werden. Ohne die Abteilung Import würden gesetzliche Vorschriften nicht ausreichend beachtet und gewürdigt, was wiederum zu Lasten unserer Produktqualität und -sicherheit gehen könnte.

POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.