Koblenz, 16. März 2016

Fünf Jahre POCO Koblenz 

Einrichtungsmarkt bedankt sich mit Aktionen

Koblenz. Fünf Jahre POCO: Der Einrichtungsmarkt in Koblenz, An der Römervilla 9-11, feiert den Geburtstag des bundesweit mit über 110 Märkten präsenten Discounters am Samstag, 19. März, und am verkaufsoffenen Sonntag, 20. März, von 13 bis 18 Uhr. Ein Highlight an beiden Tage: POCO gibt den Kunden 20 Prozent Rabatt auf Möbel und Küchen – die Aktion ist nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. 

Am Samstag startet POCO ein buntes Rahmenprogramm rund um den Markt: Am Glücksrad sind tolle Preise zu gewinnen. Während die Großen einkaufen, können sich die Kleinen schminken lassen. Dabei sorgt Musik für gute Stimmung vor und in dem Markt. Zu Gast ist auch ein Künstler, der Bilder nach den Vorstellungen der Kunden malt. Mit Spachtel oder Pinsel, groß- oder kleinformatig, bunt oder in Schwarz-Weiß – passend zur neuen Polstergarnitur oder zum Sideboard. 

„Wir möchten uns auf diese Weise bei unseren Kunden für ihre Treue bedanken und zeigen, wie wohl wir uns hier am Standort fühlen und wie sehr wir mit der Region und den Menschen verbunden sind“, sagt Marktleiter Michael Vetter. 

POCO ist seit 2011 in Koblenz vertreten. Der Einrichtungsmarkt bietet auf 5.300 Quadratmetern Verkaufsfläche alles rund ums Einrichten und Renovieren unter einem Dach. Das ausgesprochen breite Sortiment reicht von Möbeln über Haushaltswaren, Heimtextilien, Tapeten, Teppichböden und Teppichen bis hin zu Elektro- und Geschenkartikeln. „Bei uns kaufen Menschen ein, die großen Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis legen und auch bei einem Discounter besten Service erwarten. Und genau das bieten wir“, sagt Michael Vetter.