Kreuztal-Kredenbach, 28. November 2016

Rund 14.000 Besucher an den ersten beiden Tagen

Toller Start für POCO Kreuztal

Kreuztal-Kredenbach. Beste Stimmung bei POCO: Der neue Einrichtungsmarkt an der Marburger Straße 409 trifft ganz offensichtlich den Nerv der Kunden. Schon an den beiden ersten Tagen kamen rund 14.000 Besucher. „Wir können rundum zufrieden sein“, zog Marktleiter Steffen Graf am Montag Bilanz.

Einer der ersten Besucher bei POCO: Bürgermeister Walther Kiß überbrachte die Glückwünsche der Stadt zur Eröffnung und wünschte eine erfolgreiche Zukunft am Standort. Dass die Zeichen dafür mehr als gut stehen, bewiesen die Kundenströme am Samstag und am Montag. Die 60 POCO-Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun, um den vielen Wünschen gerecht zu werden. „Ich möchte mich ganz herzlich bei meinem Team für diesen Einsatz bedanken“, betonte Steffen Graf. Auch im Vorfeld der Eröffnung hätten viele helfende Hände für bestmögliche Rahmenbedingungen gesorgt.

Der Dank des Marktleiters geht auch an benachbarte Firmen, die kostenlos ihre Parkflächen für die Eröffnungstage zur Verfügung gestellt haben. Parkeinweiser taten ein Übriges, um trotz des großen Ansturms für ruhige und überschaubare Abläufe zu sorgen.

POCO präsentiert in Kreuztal-Kredenbach sein umfassendes Sortiment rund ums Einrichten und Renovieren auf circa 4.800 Quadratmetern Verkaufsfläche über zwei Etagen. Neben Möbeln, Küchen, Teppichen und Bodenbelägen zählt zum Spektrum auch eine große Auswahl an so genannten Fachsortimenten: Haushaltswaren, Heimtextilien, Tapeten sowie Elektro- und Geschenkartikel. Mehr als 10.000 Artikel und damit über 90 Prozent des Sortiments können die Kunden sofort mit nach Hause nehmen. Zum Verkaufshaus in Kreuztal-Kredenbach gehören ein Mitnahmelager direkt im Haus sowie ein Außenlager im gegenüberliegenden Gewerbegebiet (Auwiese 4) mit rund 1.400 Quadratmetern Fläche. 

 

POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.