1472133090.5303-147329-imageFile.jpg

 

Jörg Schäfer, Lagerleiter, seit 2006 bei POCO

1. Was sind Ihre Aufgaben bei POCO?

Zu meinen Tätigkeiten als Lagerleiter gehören:

  • Organisation und Verwaltung der optimalen Warenlagerung 
  • Personaleinsatzpläne
  • Wareneingänge koordinieren
  • Kommissionsaufträge steuern
  • Inventuren vorbereiten
  • Verbesserungsmöglichkeiten erstellen
  • Tägliche Kontrollen von Waren und Retouren


2. Wie sind Sie an Ihren Arbeitsplatz gekommen?

Zuerst habe ich eine Umschulung zum Lagerlogistiker gemacht. Nachdem ich ein Praktikum absolviert habe, wurde ich übernommen und habe mich bis zum Lagerleiter hochgearbeitet. Durch POCO habe ich die benötigte Förderungen erhalten.


3. Was haben Sie von Ihrem Job erwartet und haben sich Ihre Wünsche erfüllt?

Ich habe erwartet, dass ich die Leitung eines Lagers sowie die Teamführung erlerne. Dazu zählen auch die Personaleinsatzpläne und die Steuerung der logistischen Abläufe im Lager. Meine Wünsche und Erwartungen haben sich voll erfüllt, da ich mit meinem Team super zusammenarbeiten kann. 


4. Welche Aufgaben machen Ihnen besonders viel Spaß? Gibt es auch Dinge, die Sie nicht so gern machen?

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse mit dem Team erarbeiten, um einen langfristigen Erfolg zu erzielen – das macht mir am meisten Spaß. Wenn man dadurch das Arbeiten einfacher und effektiver für alle Mitarbeiter gestalten kann, spornt mich dies sehr an. Ebenso macht mir die abwechslungsreiche Arbeit mit den Kunden und Lieferanten viel Spaß.


5. Wie behandelt man Sie als Mitarbeiter?

Ich bin sehr zufrieden bei POCO. Hier spielt Menschlichkeit eine große Rolle. Wenn die Einstellung zur Arbeit und zum Unternehmen stimmt, erhält man viel Anerkennung und Wertschätzung.


6. Wie gefällt Ihnen POCO als Arbeitgeber?

Das Unternehmen POCO gefällt mir sehr gut. Es besteht immer die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln. Man wird gefordert und gefördert.


7. Welche Tipps haben Sie für alle, die sich für einen Job bei POCO interessieren?

Man sollte eine hohe Einsatzbereitschaft, Organisationstalent und eigenständiges Arbeiten mitbringen. Ebenso ist ein zielstrebiges, team- und ergebnisorientiertes Arbeiten sehr wichtig.


8. Wie stellen Sie sich Ihre Zukunft vor?

Ich stelle mir noch eine lange Zukunft bei POCO vor, sowie viele Aufgaben zu lösen und Arbeitsprozesse zu optimieren. Weiterhin möchte ich die Chance nutzen, das Unternehmen ein Stück weiter nach vorne zu bringen.

Zurück zum Anfang der Seite

POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.