• Geprüfter Onlineshop
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Sie sind hier:     »   Oldenburg, 02. August 2019

Oldenburg, 02. August 2019

POCO Oldenburg legt sich für Azubis ins Zeug

Karriere-Start beim Einrichtungsdiscounter

Oldenburg. Zuwachs im Team: Fünf junge Menschen starteten zum Monatsanfang ihre Ausbildung bei POCO in Oldenburg. Dabei ließ sich der Einrichtungsmarkt so einiges einfallen, um den Azubis den Start so spannend wie möglich zu gestalten. Mit Vorstellungsrunde, Schnitzeljagd durch die Filiale, Büfett und Geschenkbox wurde der erste Arbeitstag zum gelungenen Auftakt ins Berufsleben.

Zur Begrüßung hatten sich Katharina Lüttmann, angehende Handelsfachwirtin, und Fabian Praetorius, seit Januar Azubi bei POCO, einen besonders schönen ersten Tag für die neuen Auszubildenden überlegt. „Durch das abwechslungsreiche Programm, das unter anderem eine Schnitzeljagd statt Marktführung beinhaltete, konnten sich Azubis und Ausbilder gleich besser kennenlernen“, erzählt Marktleiter Bernard Petersen. Die Aktion kam gut an – und gab einen kleinen Vorgeschmack: POCO strengt sich an, wenn es um seine Nachwuchskräfte geht. So bietet der Einrichtungsdiscounter neben einer individuellen Betreuung der Azubis auch vielfältige Karrierechancen und verschiedene Förderprogramme, wie etwa den Abteilungsleiter-Förderkreis.


POCO kurz gefasst
Die POCO Einrichtungsmärkte GmbH betreibt 125 Discount Einrichtungsmärkte und beschäftigt annähernd 8.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen erzielt einen Jahresumsatz von rund 1,6 Milliarden Euro. Es ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen und setzt seine Expansion mit der Neueröffnung in Stade fort.
POCO zählt zur XXXL-Unternehmensgruppe mit ihrerseits über 260 Einrichtungshäusern in elf europäischen Ländern und mehr als 22.000 Beschäftigten. In Deutschland arbeiten über 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 46 XXXLutz-Einrichtungshäusern und 39 Mömax-Trend-Mitnahmemärkten. Mit einem Jahresumsatz von 4,2 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. XXXLutz und POCO sind Mitglieder im GIGA- Einkaufsverband.

1564757524,3984-1285542-imageFile.jpg

Der erste Tag in Oldenburg war ein voller Erfolg (v. l.): Katharina Lüttmann (angehende Handelsfachwirtin), Marian Svaro (Abteilungsleiter Teppich und Tapete, stellvertretender Marktleiter) Fabian Praetorius (Azubi), Rabea Nadermann (Azubi), Bernard Petersen (Marktleiter), Tina Kortmann (Azubi), Lena Meinardus (Patin der Azubis, Mitarbeiterin Abteilung Tapete), Laura Fender (Azubi), Desiree Bathke (Abteilungsleiterin Küche), Celina Bürger (Azubi) und Michael Cordes (Abteilungsleiter Möbel und stellvertretender Marktleiter)


Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.