Kategorievorschläge
{{ #attributes.parentCategory }}{{ attributes.parentCategory }} / {{ /attributes.parentCategory }}{{{ name }}}

Alle Produkte mit "" anzeigen
Produktvorschläge
{{{ name }}} {{ #subName }} {{ subName }} {{ /subName }} {{ #attributes.Preisdifferenz }} {{ attributes.Streichpreis }} € {{ /attributes.Preisdifferenz }} {{attributes.Preis}} € {{ #attributes.Preisprefix }} {{ attributes.Preisprefix }}  {{ /attributes.Preisprefix }}
1471611699.7089-111444-imageFile.jpg

Abteilung Onlinemarketing und eCommerce – Kreativ, schnell, virtuell

Heute ist das Internet Marketing und Vertriebsweg zugleich. Die Zeiten, in denen die Präsenz im Web nur aus Imagegründen entwickelt wurde, sind vorbei. Während das Onlinemarketing für die Gestaltung und Pflege der Unternehmenswebsite, die Verbreitung von Inhalten über Social-Media-Kanäle wie Facebook, Suchmaschinenoptimierung und damit die allgemeine Kundengewinnung sowie -bindung über das Internet verantwortlich ist, umfasst das eCommerce alle händlerischen Tätigkeiten im Netz. Dazu gehören Kauf, Verkauf, Werbung und Kundenbetreuung über den Onlineshop in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Zentralabteilungen des Unternehmens wie Einkauf, Logistik, Disposition und Kundendienst. Neben der technischen Administration des Onlineshops sind Schnittstellen, Produktpflege oder Statistiken weitere Themen des spannenden Alltags.

Beide Bereiche – Onlinemarketing und eCommerce - sind eng miteinander verzahnt. Die insgesamt elf Mitarbeiter, die sich alle im digitalen Zeitalter zuhause fühlen und ständig am Puls der Zeit sein müssen, arbeiten Hand in Hand. Grundsätzlich gilt: Gefragt sind viele Ideen und Kreativität. Gleichzeitig müssen die Web-Inhalte in das Unternehmenskonzept passen sowie auf das klassische Marketing abgestimmt sein, um auf diese Weise Unternehmenskommunikation und Kampagnen digital zu verlängern und für eine aufmerksamkeitsstarke und authentische Wahrnehmen der Marke POCO zu sorgen. 
Die Abteilung wächst ständig um neue, kreative und technikaffine Köpfe.


Was die Abteilung Onlinemarketing und eCommerce ausmacht

Wir nutzen unser ganzes Engagement, um POCO.de zur ersten Adresse im deutschen Online-Möbelhandel zu machen. Wenn der Kunde an schönes Wohnen für weniger Geld denkt, darf kein Weg an POCO vorbei führen.
Dabei ist die gesunde Mischung der verschiedenen Kernkompetenzen innerhalb der Abteilung ein spannendes Umfeld. Die Möglichkeit sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln, sich aktiv in Fragestellungen einzubringen und dabei den Onlineshop täglich ein Stück besser zu machen – und das alles mit viel Spaß und Enthusiasmus – ist eine spannende Aufgabe. Außerdem ist es schön, Teil eines so tollen Teams zu sein. Nicht zuletzt ist dies der Grund für die ausgeprägte Loyalität unserem Vorgesetzten sowie dem Gesamtunternehmen gegenüber.


Das würde sich für unsere Kollegen und Kunden verändern, wenn wir nicht im Unternehmen wären

Ohne unsere tägliche Arbeit könnte POCO online nicht wahrgenommen, also im Netz nicht gefunden werden. Damit würden wir den Ansprüchen unserer Kunden in so wichtigen Punkten wie Kundenservice und Shoppingerlebnis nicht gerecht. Außerdem wäre ohne die Präsenz von POCO im Netz die Werbewirkung um ein vielfaches geringer. Wir sind stolz darauf, online – neben dem stationären Geschäft – für den Kunden rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche erreichbar zu sein.

Zurück zum Anfang der Seite

POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.