Kategorievorschläge
{{ #attributes.parentCategory }}{{ attributes.parentCategory }} / {{ /attributes.parentCategory }}{{{ name }}}

Alle Produkte mit "" anzeigen
{{{text}}}
Produktvorschläge
{{{ name }}} {{ #subName }} {{ subName }} {{ /subName }} {{attributes.Preis}} € {{ #attributes.Preisprefix }} {{ attributes.Preisprefix }}  {{ /attributes.Preisprefix }} {{ #attributes.StreichpreisIllustrationUVP }} UVP {{ attributes.Streichpreis }} € {{ /attributes.StreichpreisIllustrationUVP }} {{ #attributes.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ attributes.Streichpreis }} € {{ /attributes.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ #attributes.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ attributes.OriginalPricePercentSavedText }} {{ /attributes.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ #attributes.StreichpreisIllustrationWOW }} Preisauszeichnung WOW-Preis {{ /attributes.StreichpreisIllustrationWOW }}

Osnabrück, 22. Oktober 2018

POCO startet mit 15.000 Besuchern an der Hannoverschen Straße in Osnabrück

Neueröffnung mit hervorragender Resonanz

Osnabrück. Zukunftsweisender Auftakt: Mit rund 15.000 Besuchern hat POCO an den vier Eröffnungstagen seit dem Kaltstart am Donnerstag voriger Woche einen hervorragenden Start an der Hannoverschen Straße 51 absolviert. Außerordentlich zufrieden zeigt sich Vertriebsleiter Christoph Noelle: „Nachdem wir bereits im benachbarten Lotte mit einem Markt aktiv sind, waren wir hoch gespannt, wie nun auch der neue Einrichtungsdiscounter bei den Kunden ankommt. Jetzt können wir sehr optimistisch in die Zukunft blicken.“

Generalprobe für den eigentlichen Start am Samstag waren zwei vorgeschaltete Kaltstart-Tage, an denen die Systeme unter Echtbedingungen getestet wurden. Schon sie zogen annähernd 3.000 Kunden an. So richtig auf Touren kam das 70-köpfige Team dann am Samstag und Montag mit den eigentlichen Eröffnungsangeboten: Lange Schlangen bildeten sich da in dem Einrichtungsmarkt. „Und die Stimmung war ganz hervorragend“, so Marktleiterin Andrea Tomiczek. „Die Menschen nutzten in Scharen die Chance, unser Konzept kennenzulernen und viele Schnäppchen zu machen.“

Auf 5.400 Quadratmetern präsentiert POCO sein facettenreiches Angebot rund ums Einrichten und Renovieren im ehemaligen Praktiker-Komplex an der Hannoverschen Straße in Osnabrück: Es reicht von Möbeln über Haushaltswaren, Heimtextilien, Tapeten, Teppichböden und Teppichen bis hin zu Elektro- und Geschenkartikeln. Dabei setzt das Unternehmen auf ein klares Discountkonzept. Der neue Einrichtungsmarkt richtet sich mit seinem Angebot vor allem an Paare, Familien oder Singles, die mit einem spitzen Bleistift rechnen und trotzdem nicht auf angemessene Wohnqualität in ihren vier Wänden sowie einen Rundum-Service von der Beratung und Finanzierung bis hin zur Lieferung und Montage verzichten wollen.


Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.