1471613541.9302-112408-imageFile.jpg

In unseren Einrichtungsmärkten gibt es verschiedene Positionen, die unsere Mitarbeiter einnehmen können.


Mitarbeiter Kasse / Info:

Wir bei POCO arbeiten mit verschiedenen Kassensystemen. Die Kassierer selbst müssen bei manchen Kassen die Ware nur einscannen, die Kasse übernimmt, vom PC gesteuert, die Arbeitsschritte des Bezahlens und der Geldrückgabe. Wer diese Tätigkeit bei POCO ausüben möchte, sollte sich also am besten mit PCs und Kassieren auskennen! 
Des Weiteren freuen sich unsere Kunden über gut gelaunte Mitarbeiter an der Kasse, die sie freundlich aus dem Einrichtungsmarkt verabschieden.
Die Mitarbeiter an unserem Infotresen, der sich bei der Kasse befindet, haben noch einige zusätzliche Aufgaben, denn sie sind Ansprechpartner für alle Kundenwünsche und -Fragen.


Sachbearbeiter Warenwirtschaft:

Unsere Sachbearbeiter Warenwirtschaft stellen in unseren POCO Einrichtungsmärkten sicher, dass sich alle Daten und Waren in unserem geschlossenen Warenwirtschaftssystem wiederfinden und jederzeit abrufen lassen.
Für sie ist es besonders wichtig, Spaß an der Arbeit im Büro zu haben und gern zu telefonieren, da sie viel am Computer arbeiten und Ansprechpartner für die Kollegen auf der Verkaufsfläche, aus den Zentralen und für Lieferanten sind.


Lagermitarbeiter:

Unsere Lagermitarbeiter haben verschiedene Aufgabenbereiche: Zunächst kommt die Ware in unserem Lager an, wird ausgeladen und anhand von Lieferscheinen auf Vollständigkeit geprüft. Danach erfolgen die Einlagerung der Ware und die Kommissionierung. Anschließend wird die Ware vom Kunden an der Warenausgabe abgeholt, die ebenfalls zum Lager gehört und Bestandteil der täglichen Arbeit eines Lagermitarbeiters bei POCO ist.
Die Arbeit im Lager ist manchmal körperlich anstrengend, da wir viele Sofas und Küchen bewegen. Vor allem aber ist auch hier große Freundlichkeit gefragt, da unsere Lagermitarbeiter der letzte Kontakt des Kunden sind, bevor er zufrieden nach Hause geht.

 

Haustischler / Schreiner:

Unsere Haustischler lassen unsere Ausstellungsstücke im besten Licht erscheinen. Sie unterstützen unsere Verkäufer beim Auf- und Umbau der Ausstellung, montieren Küchen und Möbelstücke und müssen sich daher darauf einstellen, zwischendurch nicht nur von Kollegen, sondern auch von Kunden um Rat gefragt zu werden.
Auch kleinere Reparaturarbeiten und Hausmeistertätigkeiten werden von unseren handwerklich geschickten Haustischlern erledigt, damit alle Glühbirnen funktionstüchtig und die Parkplätze immer sauber und ordentlich sind.


Verkaufsmitarbeiter:

Die Mitarbeiter in unseren Verkaufsabteilungen haben eine Vielzahl an verschiedenen Aufgaben. Zu dem wichtigsten Aufgabengebiet gehört natürlich die Kundenberatung und -betreuung. Um die Kunden zufriedenzustellen, sind Fachkenntnisse sowie Freundlichkeit und Geduld wichtige Eigenschaften eines guten Verkäufers.

Auch müssen unsere Verkäufer schnell erkennen, falls in den Regalen etwas fehlen sollte, neue Ware verräumen und so präsentieren, dass die Kunden die Ware auf den ersten Blick finden. 


Abteilungsleiter:

Unsere Abteilungsleiter sind für das Lager, die Verwaltung oder die verschiedenen Verkaufsabteilungen verantwortlich, z.B. als Lagerleiter, Abteilungsleiter Heimtextilien oder Verwaltungsleitung.
Jeder Abteilungsleiter bei POCO ist für einen reibungslosen Ablauf der Prozesse in seiner Abteilung zuständig. Dazu gehört die tägliche Bearbeitung von verschiedenen Listen ebenso wie eine Personaleinsatzplanung der Mitarbeiter, damit die Kunden immer einen Ansprechpartner haben und z.B. nicht lange nach einem Verkäufer suchen müssen. Zudem nehmen unsere Abteilungsleiter an einigen Besprechungen mit dem Marktleiter und den anderen Abteilungsleitern teil. Zudem testen sie neue Verkaufsstrategien bzw. Warenpräsentationen, um eine Steigerung der Verkaufszahlen zu erreichen. Nichtsdestotrotz sind auch die Abteilungsleiter für die Pflege sowie für das Aussehen der Abteilung und für die Kundenbetreuung verantwortlich, da sie Vorbild für ihre Mitarbeiter sind.


Marktleiter:

Ein Marktleiter ist für das Funktionieren „seines“ Marktes zuständig. Ihm unterstellt sind die einzelnen Abteilungsleiter; weiterhin ist er disziplinarischer Vorgesetzter für alle Mitarbeiter im Markt. 
Ein wichtiges Aufgabengebiet unserer Marktleiter ist die Planung des Umsatzes und die Kontrolle der anfallenden Kosten. Hierfür ist es notwendig, dass sie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Strukturen kennen und verstehen. Zudem sind die POCO-Marktleiter für die Kontrolle der Verkaufszahlen zuständig und unterstützen die Abteilungsleiter bei neuen Maßnahmen, um diese zu erhöhen. 
Ein weiteres wichtiges Aufgabengebiet des Marktleiters ist die Betreuung seiner Mitarbeiter und ihre Entwicklung. Manche Mitarbeiter benötigen Unterstützung bei fachlichen Fragen, andere sind dafür geeignet, in Zukunft Führungspositionen zu übernehmen. In Zusammenarbeit mit der POCO-Akademie fördern die Marktleiter ihre Mitarbeiter, damit diese und unsere Kunden zufrieden sind.

POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.