• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Ihre Abholfiliale:
  »   POCO Ideenwelt   »   Sommerspaß
1622448841.278--imageFile.jpg

Sommerspaß

Um den Sommer in vollen Zügen genießen zu können, haben wir passende Produkte herausgesucht, die Sie begeistern werden. Lassen Sie sich von unserer großen Produktvielfalt inspirieren und finden Sie das passende Equipment für die diesjährige Gartensaison oder die nächste Poolparty im eigenen Garten.

Inhaltsverzeichnis

1) Spiel & Spaß für den Garten
2) Trampolin im eigenen Garten
3) Spielzeug-Elektroautos für Kinder ab 3 Jahren
4) Abkühlung für die heißen Tage
5) Planschbecken und Pools

Spiel & Spaß für den Garten

Mit einem Trampolin im eigenen Garten hüpfen oder mit einem Spielzeug-Elektroauto auf dem eigenen Grundstück fahren? Was wäre der Sommer ohne Spiel und Spaß im Garten? Lassen Sie sich von unserer großen Produktvielfalt inspirieren und entdecken Sie im POCO Onlineshop viele Produkte zum Thema “Fahrspaß, Springspaß und Spielspaß“.

Trampolin im eigenen Garten - Was sollten Sie beachten?

Raus in den Garten und rauf aufs Trampolin. Hüpfen macht gute Laune und die Kleinen können sich so richtig auspowern. Doch worauf sollten Sie bei einem Trampolin achten? Wir geben Ihnen einige nützliche Tipps zum sicheren Umgang mit einem Trampolin.

Wie sichert man ein Trampolin gegen Sturm?

Um ein Trampolin effektiv gegen Sturm zu sichern, eignet sich die Verwendung von Bodenankern oder Spanngurten. Bodenanker bieten in der Regel eine ausreichende Sturmsicherung bei normalen Windgeschwindigkeiten. Bei sehr harten Untergründen kann sich das Verschrauben allerdings etwas problematisch darstellen.

Eine günstige und einfache Windsicherung sind sogenannte Beschwerungssäcke. Diese Säcke werden mit Sand oder Wasser befüllt und mit Gurten am Trampolinrahmen befestigt. Bei Trampolinen mit U-förmigen Beinen können Sie die Säcke auch einfach in die U-Form legen und so das Trampolin beschweren. Eine sicherere Lösung sind aber selbstverständlich richtige Bodenanker.

1622538287.09--imageFile.jpg

Wofür benötigt man eine Trampolin Randabdeckung?

Die Randabdeckung bei Trampolinen ist besonders wichtig, da diese dafür sorgt, dass sich die Kleinen und Großen beim Hüpfen nicht verletzen. Die Randabdeckung schützt vor einem Hineintreten in die Sprungfedern und verhindert so einen Sturz auf den blanken Trampolinrahmen. Sie finden bei uns verschiedene Größen und Farben von Randabdeckungen mit einem Durchmesser von 244 cm bis zu 366 cm. Mittels der haltbaren Schlaufen wird die Randabdeckung unkompliziert am Rahmengestell angebracht. Der PVC-Überzug ist unempfindlich gegenüber Wettereinflüssen und Sonnenlicht. Vor der Bestellung einer neuen Randabdeckung sollten Sie unbedingt Ihr Trampolin sowie die Länge der Sprungfedern ausmessen, um eine Fehlbestellung zu vermeiden. Bei langen Sprungfedern benötigen Sie ggf. eine breitere Randabdeckung.

Spielzeug-Elektroautos für Kinder ab 3 Jahren

Elektroautos für Kinder werden seit Jahren immer beliebter. Im POCO Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Spielzeug-Elektroautos für Kinder ab 3 Jahren zu einem günstigen Preis.

Wo dürfen Elektroautos für Kinder fahren?

Als Eltern fragt man sich natürlich, wo denn die kleinen Elektroautos überhaupt fahren dürfen. Es gilt grundsätzlich: Ein Elektrofahrzeug für Kinder ist kein richtiges Verkehrsmittel, welches auf öffentlichen Straßen oder Wegen fahren darf. Da es sich allerdings um ein Kinderspielzeug handelt, darf es unter Aufsicht auch außerhalb des eigenen Grundstücks mitgenommen und bewegt werden.

Für das Fahren auf Gehwegen gibt es keine Verbote, solange sich die Kinder und natürlich Erwachsenen an die Verkehrsregeln halten und keine anderen Personen in Gefahr bringen.

Hier können Elektroautos gefahren werden:

  • Privatgrundstücke und Gärten
  • Einfahrten und freie Parkplätze
  • Spielstraßen
  • Geh- und Wanderwege

Hier sollten Sie mit dem Elektro-Kinderauto nicht fahren:

  • öffentliche Straßen
  • Fahrradwege
  • Naturschutzgebiete
  • steile Hänge
  • Uferzonen

Angaben ohne Gewähr

1622538300.4125--imageFile.jpg

Bevor Sie Ihre Kleinen mit einem Elektro-Kinderauto fahren lassen, sollten Sie sich natürlich immer über die jeweiligen Gegebenheiten vor Ort informieren. Gibt es vielleicht gefährliche Hügel, Wasserflächen oder ungeeignete Wege in der Nähe? Üben Sie vor Fahrtbeginn unbedingt auf einer ebenen Fläche, wie sich das Elektroauto beim Beschleunigen und abbremsen verhält. Auch Steigungen sollten immer frontal angefahren und niemals seitwärts bewältigt werden, da sonst die Gefahr besteht, dass das Auto umkippen kann.

Abkühlung für die heißen Tage

Können Sie auch gar nicht genug vom kühlen Nass bekommen? Dann finden Sie hier die richtige Inspiration, um ein eigenes Planschparadies im Garten zu gestalten. Neben großen und günstigen Pools finden Sie bei uns natürlich auch verschiedene Planschbecken und eine große Auswahl an verschiedenen Spielgeräten für die warmen Tage im Jahr.

Welcher Pool ist am besten für den Garten geeignet?

Diese Frage kann man so pauschal leider nicht beantworten. Vor dem Kauf eines Pools sollten Sie sich natürlich überlegen, wofür Sie den Pool nutzen möchten und wie viele Personen diesen gleichzeitig nutzen sollen.

Zum Planschen eignen sich meistens runde Quick-Up-Pools. Wenn Sie den Pool auch zum Schwimmen nutzen möchten, sollten Sie einen großen rechteckigen Stahlrahmenpool kaufen. Wenn Sie nicht so viel Platz im Garten haben, aber dennoch im Wasser entspannen möchten, empfehlen wir Ihnen einen aufblasbaren Whirlpool mit Massagedüsen.

1622450973.878--imageFile.jpg

Worauf sollte man beim Pool Untergrund achten?

Der Untergrund für Ihren neuen Pool sollte unbedingt eben und frei von Ästen sowie Steinen sein. Hierfür eignet sich besonders gut ein feiner Quarzsand mit feiner Körnung. Der Quarzsand wird dabei in einer dünnen Schicht ca. 1 bis 2 cm aufgetragen und begradigt. Durch den Sand können übersehene Steine oder kleine Wurzeln sich nicht durch die Poolfolie bohren und diese beschädigen. Außerdem werden durch den Quarzsand kleine Unebenheiten ausgeglichen. Zusätzlich kann man auch noch einen Kunstrasen (z.B. Kunstrasen Terrazza) über die Sandfläche auslegen, dies sorgt für einen zusätzlichen Schutz.

Wenn Sie den Pool jedes Jahr an der gleichen Stelle aufbauen möchten, lohnt es sich vielleicht, diese Fläche zu pflastern oder direkt zu betonieren. Die günstigere Alternative stellt aber natürlich ein Untergrund mit Sand und Kunstrasen dar gerade wenn man den Pool über die kalten Monate abbauen möchte.

Wie befüllt man einen Pool?

Die einfachste und wohl auch gängigste Methode zur Befüllung eines Pools bezieht den Wasseranschluss im Garten sowie den eigenen Gartenschlauch mit ein. Sollten Sie keinen Wasseranschluss im Garten haben, können Sie natürlich auch mit einem Schlauch aus Ihrer Wohnung den Pool befüllen. Achten Sie unbedingt darauf, dass der Pool nicht überfüllt wird. Die meisten Pools haben eine Markierung, die nicht überschritten werden sollte.


Zurück zum Anfang der Seite