• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Ihre Abholfiliale:
  »   POCO Ideenwelt   »   Studentenbude für jedes Budget
1625035058.7856--imageFile.jpg

Studentenbude für jedes Budget

Mit dem Studium beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt. Für viele Studentinnen und Studenten bedeutet dies, zum ersten Mal alleine zu wohnen. Eine komplette Ausstattung für ein Studentenzimmer oder eine eigene Wohnung zu kaufen, muss dabei nicht teuer werden. Wir zeigen Ihnen verschiedene Varianten, mit denen Sie Ihren neuen Wohnraum für wenig Geld gestalten können.

Günstige Studentenzimmer für jedes Budget

Wenn die finanziellen Möglichkeiten eingeschränkt sind und nur wenig Geld für die Miete und das studentische Leben zur Verfügung steht, ist ein Zimmer in einem Wohnheim oder ein WG-Zimmer die beste Möglichkeit für die neue Bleibe. Für die Einrichtung eines solchen Zimmers benötigt man nicht viel. Ein Studentenzimmer ist hauptsächlich ein Ort zum Lernen, Arbeiten und Schlafen und ist somit schon mit einem Bett, einem SchreibtischSchränken und Regalen sowie einer Sitzgelegenheit komplett möbliert. Trotzdem müssen Sie nicht auf Qualität verzichten. Hier finden Sie drei Angebote für eine komplette Einrichtung eines Studentenzimmers zu einem Preis von weniger als 500, 800 oder 1.000 Euro.

1625036134.4486--imageFile.jpg
1625067471.5174--imageFile.jpg
1624537191.8565--imageFile.jpg

Worauf kommt es bei der Gestaltung von kleinen Räumen an?

Wenn Sie einen kleinen Raum einrichten, müssen Sie sich vorher genaue Gedanken machen, wo Sie etwas platzieren möchten. Oftmals erfordert dies auch das Ausmessen von Möbeln und das Anfertigen von Skizzen. Alles muss seinen genauen Platz haben. Dies gilt nicht nur für die Möbel im Studentenzimmer sondern auch für die vielen Kleinigkeiten, die man im Alltag benötigt. Für Küchenutensilien eigenen sich daher Behälter aus Kunststoff, die Sie an verschiedenen Stellen verstauen können. Für Kleidung und andere Dinge sind Regalboxen gut geeignet. Bücher, Arbeitsmappen, Aktenordner und ähnliches platzieren Sie am besten direkt im Regal.

Tipp: Wandregale nehmen keinen Platz auf dem Boden weg, sodass Sie diesen Raum für andere Möbel nutzen können.

Die erste eigene Wohnung: Studentenwohnungen für jedes Budget

1625036248.2918--imageFile.jpg

Wenn der Studienort weit entfernt vom Elternhaus ist, kann man nicht regelmäßig nach Hause fahren, sondern muss sich ein eigenes Zuhause schaffen. In einem solchen Fall ist eine eigene Wohnung eine attraktive Alternative zum Studentenzimmer oder der WG. In einer kleinen Wohnung benötigen Sie nicht viel mehr als in einem Studentenzimmer. Um ein kleines Wohnzimmer einzurichten bietet sich eine Wohnwand an, die schnell und flexibel an den Raum angepasst werden kann. Wenn Sie mehrere Räume zur Verfügung haben, bietet es sich an, einen Raum als Arbeits- und einen als Schlafzimmer auszustatten. Hier zeigen wir Ihnen einige Ideen, wie Sie eine Studentenwohnung mit weniger als 1.000€, 1.500€ oder 2.000€ einrichten können.

Wie richte ich mir einen guten Arbeitsplatz ein?

Für den Erfolg im Studium muss man hart arbeiten und lernen. Wenn Sie sich auf eine Klausur vorbereiten oder eine Hausarbeit schreiben, ist es wichtig, dass an Ihrem Schreibtisch eine gute Arbeitsatmosphäre herrscht. Dies bedeutet, dass der Schreibtisch groß genug sein muss, um alle Unterlagen ausbreiten zu können. Außerdem benötigen Sie einen bequemen Schreibtischstuhl, damit Sie dort lange genug ergonomisch sitzen können. Der Standort des Schreibtisches sollte nicht zu dunkel, aber auch nicht zu hell sein. Um den Boden unter dem Schreibtisch zu schonen, eignet sich eine Unterlage aus Kunststoff.

1624541278.4077--imageFile.jpg
1625067503.304--imageFile.jpg

Günstige Küchen von POCO

Die Küche ist ein besonderer Raum. Eine Küche kann man nicht einfach in einen beliebigen Raum der Wohnung legen, da hier Wasseranschlüsse und auch eine spezielle Elektrik benötigt wird. Auch innerhalb des Küchenraumes kann man seine Küchenmöbel nicht einfach so platzieren, wie man möchte. Man muss sich an die Gegebenheiten vor Ort halten. Es gibt einige Mietwohnungen, in denen bereits eine funktionsfähige Küche verbaut ist. Andere Mietwohnungen haben keine eingebaute Küche und Sie müssen leider etwas mehr Budget für Ihre Studentenwohnung einplanen. Doch auch in diesem Fall können Sie mit den günstigen Küchen von POCO sparen. An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen vier Küchen in unterschiedlichen Preisstufen und mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Sicherlich finden Sie etwas Passendes für Ihre neue Wohnung

1625036302.182--imageFile.jpg

Was sonst noch in eine Studentenwohnung gehört

1625036320.2048--imageFile.jpg

Mit Möbeln und einigen Accessoires sieht ein Studentenzimmer oder Ihre erste Wohnung schon sehr wohnlich aus. Damit man aber wirklich einziehen kann, benötigt man noch sehr viele Kleinigkeiten. In einer WG kann man sich das ein oder andere von Mitbewohnern ausleihen, jedoch sollte man dies, um den WG Frieden nicht zu belasten, auch nicht übertreiben.

Im Badezimmer sollte eine Badematte auf dem Boden liegen. Wenn Sie aus der Dusche kommen, können Sie hierauf stehen, ohne wegzurutschen und gleichzeitig kühlen Sie nicht so schnell aus. Zum Kochen benötigen Sie Töpfe, Pfannen und weitere Küchenutensilien, die in keiner Küche fehlen dürfen.

Wenn man im Schlafzimmer zwar ein bequemes Bett hat, wird man trotzdem nicht gut schlafen. Erst mit Betttüchern und der passenden Bettwäsche wird ein Bett gemütlich.

1625036360.2009--imageFile.jpg

Zurück zum Anfang der Seite