Verkäufer / Kaufleute im Einzelhandel

 

Verkaufen Sie sich gut!

Arbeiten im Team, der tägliche Umgang mit Menschen und zahlreiche Aufstiegs-Chancen – diese Aspekte kennzeichnen das Berufsbild eines Fachverkäufers bei POCO. Mit einer Ausbildung zum Verkäufer bzw. Kaufmann im Einzelhandel beginnen Sie ihre Karriere in einem der dynamischsten Einzelhandelsunternehmen Deutschlands. Wir brauchen gut ausgebildete und engagierte Mitarbeiter, um unseren Kunden den Service bieten zu können, den Sie heute auch im modernen Einrichtungs-Discount erwarten. Daher bereiten wir Sie ganz gezielt auf Ihren weiteren Werdegang bei uns vor. Ein standardisierter, didaktisch sinnvoller Ausbildungsplan ist ebenso selbstverständlich wie ein fester Ansprechpartner für Ihre Belange und eine effiziente Prüfungsvorbereitung.  Top-Ergebnisse in zahlreichen IHK-Bezirken belegen immer wieder die hohe Qualität unserer Ausbildung. Und danach bieten wir gute Übernahmechancen, einen sicheren Arbeitsplatz und tolle Aufstiegschancen. Denn nach Möglichkeit besetzen wir Führungspositionen aus den eigenen Reihen.

Die Ausbildung zum Fachverkäufer erfolgt bei uns zweistufig. Im ersten Step absolvieren Sie die zweijährige Ausbildung zum Verkäufer im Einzelhandel. Nach der erfolgreichen Prüfung und entsprechenden Leistungen können Sie ein drittes Jahr anhängen und mit der Prüfung zum Einzelhandelskaufmann abschließen.  Ihre Ausbildung führt Sie durch verschiedene Abteilungen, wie Heimtextilien, Möbel oder Bodenbeläge. Für uns ist es selbstverständlich, dass ein direkter Ansprechpartner Sie durch Ihre Ausbildung begleitet.

 

Was wir von Ihnen erwarten?

Sie sind unser Aushängeschild und sollten neben einem freundlichen Auftreten Freude am Umgang mit Menschen haben, EDV-Grundkenntnisse besitzen sowie Interesse am Handel mit Möbel und Einrichtungsgegenständen haben. Bei Bewerbern für eine Ausbildung zum Verkäufer setzen wir mindestens einen qualifizierten Hauptschulabschluss voraus. Mit Abitur bzw. Fachhochschulreife lässt sich die Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel auf zwei Jahre verkürzen.

 

 

Im Textverlauf beschränkt sich POCO auf die männlichen Bezeichnungen, um den Lesefluss zu erleichtern. Wir betonen ausdrücklich, dass uns Bewerberinnen natürlich gleichermaßen willkommen sind.