• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung
Sie sind hier:     »   Wuppertal, 28. April 2020

Wuppertal, 28. April 2020

Einrichtungsdiscounter unterstützt Troxler-Werkstätte

POCO spendet Stoffe zum Nähen von Schutzmasken

Wuppertal. Atemschutzmasken sowie Stoffe zum Selbernähen werden derzeit überall händeringend gesucht. Gerade dort, wo der nötige Abstand nicht immer eingehalten werden kann, ist das Tragen von Schutzmasken besonders wichtig. Der POCO-Markt in Wuppertal wollte helfen und hat die Troxler-Werkstätten mit einer Stoffspende unterstützt.
100 Meter Baumwollstoff hat POCO-Marktleiter Michael Korsch an Figan Sarikaya und Christa Orth von den Troxler-Werkstätten übergeben – eine ganze Menge Material, aus der die Einrichtung so einige Masken herstellen kann. Die sozialtherapeutischen Werkstätten fördern Menschen mit Behinderung auf ihrem Weg ins Berufsleben. Insbesondere die Näherei der Einrichtung ist in der aktuellen Situation von großer Bedeutung, denn hier stellen die Mitarbeiter und Bewohner ihre Schutzmasken selber her. Ihnen den dafür notwendigen Stoff zu spenden, war Marktleiter Michael Korsch ein besonderes Bedürfnis: „Wir wollten auch einen Teil dazu beitragen, dass gerade Menschen der Risikogruppe so gut wie möglich geschützt werden können.“


Über POCO
Die POCO-Märkte beschäftigen annähernd 8.500 Mitarbeiter in 125 Märkten. Die Gruppe ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Die Expansion soll fortgesetzt werden. Das Unternehmen peilt deutschlandweit bis zu 200 Standorte an.
POCO zählt zur XXXL-Unternehmensgruppe mit ihrerseits über 260 Einrichtungshäusern in elf europäischen Ländern und mehr als 22.000 Beschäftigten. In Deutschland arbeiten über 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 48 XXXLutz-Einrichtungshäusern und 41 Mömax-Trend-Mitnahmemärkten. Mit einem Jahresumsatz von 4,2 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. XXXLutz und POCO sind Mitglieder im GIGA-Einkaufsverband.
Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.poco.de.

1588066277,2477-2337097-imageFile.jpg

Christa Orth, Mitarbeiterin der Troxler-Werkstätten Wuppertal, freut sich sehr über die Stoffspende, die von POCO-Marktleiter Michael Korsch übergeben wird.


Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.