• Geprüfter Onlineshop
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-




POCO Einrichtungsmärkte
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-



Fahrräder & Fahrradzubehör

{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel

{{description}}

Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}

{{{text}}}
{{{text}}}
{{ record.Produktname }} bei poco.de
{{ #record.Direktlieferung }} nur online {{ /record.Direktlieferung }}

{{ record.Produktname }}

{{ #record.hasRating }} {{{ record.rating }}}  ({{ record.AnzahlProduktbewertungen }}) {{ /record.hasRating }}
{{ #record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ #record.StreichpreisIllustrationUVP }} UVP {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationUVP }} {{ #record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ record.OriginalPricePercentSavedText }}
{{ /record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ #record.StreichpreisIllustrationWOW }} Preisauszeichnung WOW-Preis
{{ /record.StreichpreisIllustrationWOW }} {{ #record.Preisprefix }} {{ record.Preisprefix }}  {{ /record.Preisprefix }} {{ record.Preis }} €

{{ #record.Grundmengenpreis }} {{ record.Grundmengeneinheit }} = {{ record.Grundmengenpreis }} € {{ /record.Grundmengenpreis }}
{{ #record.Energieeffizienzklasse }} {{{ text }}} {{ /record.Energieeffizienzklasse }} {{ #record.anyAvailability }}
{{ #record.kaufbar }} {{ /record.kaufbar }} {{ #record.inMarket }}   {{ /record.inMarket }} {{ #record.reserveable }} {{ /record.reserveable }}
{{ /record.anyAvailability }}

 Artikel

{{description}}

Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}

{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Das Fahrrad – umweltfreundliches Stadtfahrzeug und Sportgerät

Mit dem Fahrrad unterwegs zu sein macht Spaß, schont die Nerven und die Umwelt. Ganz nebenbei zählt auch noch der Faktor Fitness, denn radelnd halten Sie Ihren Körper in Form. Da die Ansprüche an das Zweirad sehr unterschiedlich sind, gibt es am Markt viele unterschiedliche Modelle.

1552988885.3819--imageFile.jpg

Der Fahrradtyp wie auch die Ausstattung richten sich danach, wie Sie Ihr Bike einsetzen möchten: 
•    Fahren Sie täglich kurze Strecken in der Stadt?
•    Machen Sie gerne ausgedehnte Fahrradtouren am Wochenende? 
•    Müssen Sie Steigungen überwinden? 
•    Sind Kinder mit dabei? 
•    Möchten Sie in abenteuerlicher Weise die Natur bezwingen und durch unwegsames Gelände brausen? 

Entsprechend Ihren Wünschen wählen Sie ein funktionelles Citybike, ein komfortables Trekkingrad oder ein sportliches Mountainbike. Wer eine Extraportion Komfort wünscht, ist mit einem E-Bike gut beraten, während Klapp- bzw. Falträdern ein Maximum an Mobilität versprechen. 
Vor dem Kauf sollten Sie sich auch über Rahmenhöhe und Reifengröße Gedanken machen und last, not least werden Sie noch dem Design Beachtung schenken. So haben Sie die Gewissheit, dass Ihr neues Bike perfekt zu Ihnen und Ihren Lebensumständen passt, und können die Fahrradsaison in vollen Zügen genießen! 

Welches Fahrrad passt zu mir?

Grundsätzlich gibt es 2 große Gruppen von Fahrradtypen: das Fahrrad für den Alltagsgebrauch und das Fahrrad für Sport und Abenteuer. Angepasst an den Einsatzzweck ändert sich die Ausstattung hinsichtlich Gangschaltung, Bremsen, Federung und Rahmenform.


Das Citybike ist der Allrounder für jeden Tag. Mit ihm fahren Sie zur Arbeit, in die Schule, machen Einkäufe und beim Ausflug am Wochenende begleitet Sie dieses Zweirad ebenso. Was die Gangschaltung betrifft, reichen bei diesem Fahrrad einige wenige Gänge aus. Diese werden über eine leichtbedienbare Nabenschaltung organisiert. Mit dabei ist die altbewährte Rücktrittbremse. Der Gepäckträger hinten ist Pflicht und ein Fahrradkorb vorne macht zusätzlich Freude. So lässt sich von der Schultasche bis zur Einkaufstasche alles gut mitnehmen. Schutzbleche, Klingel und eine verkehrstaugliche Beleuchtung gehören ebenso zur Ausstattung. Die aufrechte Sitzposition sorgt für ein komfortables Fahrgefühl, sodass Sie sich jeden Tag auf Ihr Citybike freuen.


Das Hollandrad erkennen Sie am speziell ausgeformten Rahmen. Dieser besitzt bei der Damenversion ein gerades Unterrohr und ein tief liegendes, leicht geschwungenes Oberrohr. Ein weiteres Merkmal ist der geschlossene Kettenkasten, der verhindert, dass die Kleidung von der Kette verschmutzt wird oder sich in ihr sogar verfängt. Ähnlich wie das Citybike besitzt dieses Fahrrad meist eine Nabenschaltung mit 3 bis 7 Gängen sowie eine Rücktrittbremse. Ein Highlight ist der große, zusätzliche Gepäckträger vorne, wo Sie Ihr Gepäck mit Gurten befestigen können. Charakteristisch ist auch die bequeme, aufrechte Sitzposition.


Das Tourenrad begeistert mit einer leichten Bauweise und ist – wie der Name schon verrät – speziell für lange Strecken ausgelegt. Dank dem geringen Gewicht lässt es sich einfach auf einem Dachträger oder in einem öffentlichen Verkehrsmittel mitnehmen. Reisen mit dem Tourenrad macht Freude. Es verfügt über eine gute Federung und besitzt einen bequemen Sattel. So sind Sie mit dem Tourenrad auch komfortabel unterwegs. 


Das Trekkingbike vereint die Vorteile von einem Tourenrad und einem Mountainbike. Es eignet sich für lange Strecken und dank der breiten Räder auch für unwegsames Gelände. Trekkingräder sind stabil gebaut und komfortabel ausgestattet. Sie besitzen mindestens einen Gepäckträger, an dem Sie auch Packtaschen montieren können. Über eine Kettenschaltung stehen Ihnen meist 21 bis 27 Gänge zur Verfügung. Damit lassen sich auch Steigungen gut bewältigen. Trekkingbikes sind bei Naturliebhabern und Outdoorfans besonders beliebt.
 

1553776429.1536--imageFile.jpg

Das Mountainbike ist das perfekte Fahrzeug für unwegsames Gelände und es meistert auch hohe Geschwindigkeiten. Diese Fahrräder sind dafür gebaut, starke Belastungen auszuhalten. Die Konstruktion besteht aus einem eher niedrigen Rahmen mit starkem Durchmesser. Die Reifen sind dick und haben tiefe Profile. Das sorgt für eine gute Bodenhaftung auch auf nassen, schlammigen und rutschigen Untergründen. Mountainbikes verfügen über eine angenehme Federung, welche die starken Stöße, die bei Fahrten in der wilden Natur entstehen, abfängt. Es gibt die Hard-Tail-Federung (nur vorne) und die Full-Suspension-Federung (vorne und hinten). Ein Mountainbike dient hauptsächlich als Sportgerät und ist daher in der Basisausführung ohne Rückstrahler, Licht und Klingel, also nicht im Sinne der Straßenverkehrsordnung ausgestattet. Auch Gepäckträger sucht man vergeblich.


Klappräder bzw. Falträder lassen sich mit wenigen Handgriffen zusammenlegen. Sie sind leicht an Gewicht und können – ganz einfach unter dem Arm geklemmt – überallhin transportiert werden. Dieser Typ Fahrrad deckt 2 große Einsatzbereiche ab. Pendler freuen sich über das mobile Fahrzeug. Sie können es im Auto oder in einem öffentlichen Verkehrsmittel mitnehmen, um die Überlandstrecken zu überwinden, und haben dann im Stadtgebiet ein vollwertiges Fahrrad, mit dem Sie schnell unterwegs sind. Auch auf Reisen sind faltbare Räder ein großartiges Equipment. Sie können in Auto, Bus, Bahn und Flugzeug mitgenommen werden und bieten Ihnen vor Ort an Ihrem Reiseziel eine gute Mobilität.


E-Bikes werden immer beliebter. Mit ihnen wird Radfahren so richtig komfortabel. Ist Ihr Fahrrad schwer beladen, führen Sie ein Kind mit oder sind Sie müde nach einem langen Tag, dann schalten Sie den Motor ein und genießen eine gemütliche Fahrt. Das Elektrofahrrad unterstützt Sie auch, wenn Sie ausgedehnte Strecken zurücklegen oder Steigungen überwinden müssen. Sehr praktisch ist die Anfahrhilfe, mit der Sie beim Anfahren an der Kreuzung schnell auf Touren kommen. Eine Sonderform ist das Pedelec, bei dem der Motor nur anspringt, wenn man auch in die Pedale tritt. Je nachdem, wo sich der Motor befindet, ergibt sich ein anderes Fahrgefühl: Mit einem Vorderradmotor fühlt sich das Bike eher gezogen an, mit einem Hinterradmotor eher geschoben. Grundsätzlich können Sie mittlerweile jeden Fahrradtyp – auch das Faltrad – als Elektrovariante erhalten.
 

Der Fahrradrahmen – Formen und Material

Es gibt viele verschiedene Rahmenformen. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Varianten:

•    Den klassischen Herrenrahmen mit geradem Oberrohr bezeichnet man als Diamantrahmen. 
•    Der Trapezrahmen für die Damenversion gewährt durch das tiefliegende Oberrohr einen tiefen Einstieg. Das ist bequem beim Auf- bzw. Absteigen und lässt auch das Fahren mit Rock zu.  
•    Der Wave-Rahmen verzichtet auf das Oberrohr und besitzt stattdessen ein starkes, geschwungenes Unterrohr. Diese Konstruktion bietet einen besonders tiefen Einstieg. 
•    Mit einem Sloping-Rahmen sind vor allem Mountainbikes ausgestattet. Hier fällt das Oberrohr nach hinten ab und bietet mehr Platz für die Einstellung von Sattel und Sattelstütze.

Stahl – Aluminium – Carbon

Die Fahrradrahmen bestehen aus Stahl, Aluminium oder Carbon. Rahmen aus Stahl haben ein etwas höheres Gewicht, sind dafür sehr widerstandsfähig und langlebig. Das leichte Aluminium schneidet dagegen bei der Vibrationsdämpfung schlechter ab. Carbon ist extrem leicht, steif und hat eine gute Vibrationsdämpfung. Das extrem spröde Material kann bei Stürzen allerdings schnell unbrauchbar werden. Welches Material nun das beste ist, hängt von Konstruktion, Materialstärke und Bauweise ab.

1553861740.5765--imageFile.jpg
1553789713.0737--imageFile.jpg

Tipp für die richtige Fahrradgröße

Bei der Größe des Fahrrads sind 2 Faktoren maßgebend, die miteinander in Beziehung stehen: die Rahmenhöhe und die Reifengröße. Die richtige Rahmenhöhe ergibt sich aus der Schrittlänge (der Abstand vom Boden bis zum Schritt) und wird abhängig vom gewünschten Fahrradtyp unterschiedlich berechnet. 
Die Größe der Laufräder wird in Zoll angegeben. Fahrräder für Kleinkinder haben eine Reifengröße von 12“–14“. Die Reifengröße von Kinderfahrrädern liegt bei 16“–26“.

Fahrräder für Erwachsene haben Reifen mit 26“–29“. Spezielle Räder haben davon abweichende Reifengrößen.

Fahrradzubehör

Damit Sie mit Ihrem Fahrrad komfortabel unterwegs sind, finden Sie in unserem Onlineshop auch das passende Zubehör: Kettenschloss, Fahrradkorb, Kindersitz, Transportanhänger und vieles mehr. So starten Sie perfekt ausgerüstet in die Fahrradsaison.


Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.