• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Armlehnstühle



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Armlehnstühle für einen hohen Sitzkomfort

Stühle sind schon lange nicht mehr nur einfache Sitzgelegenheiten. Die Anforderungen an die Möbel sind in den letzten Jahren gestiegen, die Ansprüche größer geworden. Stühle sollen bequem und stabil sein, sodass Sie darauf auch über einen längeren Zeitraum komfortabel sitzen können. Des Weiteren ist ein zeitloses Design gewünscht, welches sich in verschiedene Wohnstile hervorragend einfügt. All das bieten Ihnen unsere Armlehnstühle von POCO. Sie sind funktional, können sich optisch sehen lassen und sind in vielen Zimmern sinnvoll nutzbar.

Was ist das Besondere an Armlehnstühlen?

1596109909.9071--imageFile.jpg

Armlehnstühle zeichnen sich durch ihre seitlichen Armlehnen aus, die es in unterschiedlichen Ausführungen gibt. Manche Stühle wirken durch ihre breiten Armlehnen, die in die Rückenlehne übergehen, eher wie ein Sessel und sind mit entsprechender Polsterung sehr gemütlich. Andere Stühle präsentieren sich mit schmaleren Lehnen, wodurch die Sitzmöbel weniger wuchtig erscheinen.
Ob schmal oder breit: Armlehnen bringen bestimmte Vorteile mit sich. So empfinden viele Menschen das Sitzen damit als behaglicher und bequemer. Die einrahmenden Armlehnen vermitteln ein Gefühl von Geborgenheit. Zudem können Sie während des Sitzens Ihre Arme ablegen und entlasten damit Ihren Schulter- und Nackenbereich. Auch beim Aufstehen und Hinsetzen erweisen sich Armlehnstühle als hilfreich. Auf diese Weise können Sie sich ein wenig abstützen, was sich schonend auf die Bandscheiben auswirkt.

Wichtig: Beachten Sie, dass Armlehnstühle vor allem am Tisch mehr Platz einnehmen als Stühle ohne Armlehnen. Berücksichtigen Sie das beim Kauf und rechnen Sie ungefähr 20 cm Abstand zwischen den Stühlen mit ein. So kommen sich die Sitznachbarn nicht mit ihren Ellbogen in die Quere.

Welche verschiedenen Armlehnstühle gibt es bei POCO?

In Ihrem Möbeldiscounter bekommen Sie Armlehnstühle in unterschiedlichen Ausführungen. So finden Sie beispielsweise Vierfuß- und Schwingstühle bzw. Freischwinger. Freischwinger besitzen ein Gestell in Schlittenform, welches in der Regel aus Metall besteht und beim Hinsetzen leicht mitschwingt. Bei Vierfußstühlen gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder zeigen sich die Stuhlbeine an den Ecken und führen gerade nach unten oder sie sind mittig unter der Sitzfläche angebracht und verlaufen schräg nach außen. Dadurch ergibt sich ein offenes, luftiges Design.
Das Gestell von Armlehnstühlen ist für gewöhnlich aus Metall oder Holz gefertigt. Sitzfläche, Rücken- und Armlehne bestehen häufig aus Kunststoff oder sind mit einem Kunstleder- oder Mikrofaserbezug ausgestattet. Das hat den Vorteil, dass sich die Reinigung recht unkompliziert gestaltet. Das Gestell entstauben Sie einfach mit einem Staubwedel, Bezüge aus Kunstleder wischen Sie zwischendurch feucht ab. Handelt es sich um Armlehnstühle mit Mikrofaserbezug, säubern Sie diese hin und wieder mithilfe eines Tischsaugers.
Farblich dominieren bei unseren Stühlen neutrale Töne, allen voran Schwarz, Grau und Braun. So passen sie zu vielen anderen Möbeln und diversen Einrichtungsstilen.

Wo kommen Stühle mit Armlehnen zum Einsatz?

Die Klassiker sind Armlehnstühle im Esszimmer, genauer am Esstisch. Wie viele Stühle brauchen Sie? Machen Sie es davon abhängig, wie groß Ihr Tisch ist und wie viele Personen regelmäßig daran sitzen. Für einen rechteckigen Esstisch in 140 x 80 cm empfehlen sich beispielsweise sechs Esszimmerstühle.
Tipp: Bei ausziehbaren Esstischen ist es eine gute Idee, noch ein bis zwei zusätzliche Armlehnstühle in petto zu haben. Oder Sie verwenden alternativ Klappstühle, die Sie schnell aufstellen, wenn spontan Besuch vorbeikommt.

Im Wohnzimmer finden unsere Armlehnstühle ebenfalls Anklang. Sie lassen sich etwa um Ihre Eckcouch oder Ihre Wohnlandschaft gruppieren. In diesem Fall bieten sich gepolsterte Stühle mit breiten Armlehnen an, die eher an einen Sessel erinnern. Haben Sie noch eine freie Nische im Zimmer? Dann stellen Sie dort zwei Armlehnstühle und einen Beistelltisch auf und schaffen Sie sich eine kleine, feine Sitzecke.
Wenn Sie gelegentlich zu Hause am Schreibtisch arbeiten, ist ein Armlehnstuhl aus Ihrem Einrichtungsdiscounter eine interessante Alternative zum Drehstuhl. Infrage kommen dabei Freischwinger, auf denen Sie automatisch weniger starr sitzen. Unabhängig davon, welchen Stuhl Sie am Schreibtisch nutzen, sollten Sie darauf achten, so ergonomisch wie möglich zu sitzen. Das bedeutet, dass Ihre Füße aufrecht auf dem Boden stehen, wobei Ihre Ober- und Unterschenkel einen rechten Winkel bilden.

1596110109.8516--imageFile.jpg

Nicht zuletzt können Sie einen Armlehnstuhl im Schlafzimmer aufstellen, um sich dort auch tagsüber einen Rückzugsort zu schaffen. Hier können Sie dann in Ruhe den aktuellen Bestseller lesen, während Ihr Partner im Wohnzimmer einen Film schaut. Damit Sie beim Schmökern gutes Licht haben, stellen Sie eine Stehlampe neben Ihrem Armlehnstuhl auf.

Moderne Armlehnstühle online bestellen

In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen Stühle mit Armlehnen zu Top-Preisen. Sie entdecken bei uns stilvolle Vierfußmodelle und Freischwinger, oft als Polsterstuhl. Dadurch profitieren Sie von einem angenehm weichen Sitzkomfort. Wählen Sie zwischen breiten und schmalen Armlehnen und entscheiden Sie sich für Ihre bevorzugte Farbe. Suchen Sie sich gerne mehrere Armlehnstühle im gleichen Design aus, wenn Sie damit zum Beispiel Ihren Esszimmertisch bestücken möchten. Kaufen Sie Ihre neuen Armlehnstühle günstig bei POCO und lassen Sie sie sich nach Hause liefern.

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite