Kategorievorschläge
{{ #attributes.parentCategory }}{{ attributes.parentCategory }} / {{ /attributes.parentCategory }}{{{ name }}}

Alle Produkte mit "" anzeigen
Produktvorschläge
{{{ name }}} {{ #subName }} {{ subName }} {{ /subName }} {{attributes.Preis}} € {{ #attributes.Preisprefix }} {{ attributes.Preisprefix }}  {{ /attributes.Preisprefix }}
1435135691.2579-863-imageFile.jpeg

Datenschutz bei www.poco.de

 
Datenschutzerklärung (Stand 06.07.2018)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich direkt oder indirekt auf eine natürliche Person beziehen lassen. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt bereits beim Besuch dieser Webseite, nähere Informationen finden Sie unter 4. Ihre Verarbeitung durch die POCO Einrichtungsmärkte GmbH erfolgt vorrangig:

  • zum Zwecke der Vertragsabwicklung. Teilweise werden externe Dienstleister eingesetzt, bspw. Bezahl- oder Logistikdienstleister, an welche nur die erforderlichen Daten weitergegeben werden.
  • zur Optimierung unserer Website und um Werbung im Browser Ihres Endgerätes anzuzeigen.

Sie haben das Recht auf Widerspruch bei einigen Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten. Zum Widerspruch an der entsprechenden Stelle klicken Sie bitte auf den drucktechnisch hervorgehobenen Hyperlink.  


1 Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und des betrieblichen Datenschutzbeauftragten 

Diese Informationen gelten für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die POCO Einrichtungsmärkte GmbH, Industriestr. 39, 59192 Bergkamen für die Webseite: www.poco.de .
Der betriebliche Datenschutzbeauftragte der POCO Einrichtungsmärkte GmbH ist unter der E-Mail-Adresse datenschutz@poco.de erreichbar.


2 Zwecke der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlagen und berechtigte Interessen, die von POCO Einrichtungsmärkte GmbH verfolgt werden und Kategorien von Empfängern
 

2.1 Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person. Die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Absatz 1 lit f DSGVO. Das berechtigte Interesse besteht folgt aus den vorgenannten Zwecken der Datenerhebung. 

Die Daten werden für einen Zeitraum von 30 Tagen gespeichert und danach automatisch gelöscht. 

 
2.2 Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten für den Abschluss, die Durchführung oder die Beendigung eines Vertrages und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Hierzu werden folgende Daten erhoben:

  • Vorname und Nachname
  • Rechnungs- und Lieferanschriften
  • E-Mail-Adresse
  • Auftrags- und Bezahldaten
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer

Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO, da die Daten aufgrund des Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Da wir aufgrund der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet sind, eine elektronische Bestellbestätigung zu versenden, wird Ihre E-Mail-Adresse erhoben. Die Angabe der Telefonnummer ist erforderlich, da das Logistikunternehmen diese regelmäßig zur Terminabstimmung benötigt. Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto basiert auf Grundlage des Art. 6 Absatz 1 lit. a. Eine erneute Eingabe Ihrer persönlichen Daten ist dadurch nicht mehr erforderlich, die Daten können jederzeit eingesehen oder geändert werden.

Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht (regelmäßig zehn Jahre ab Vertragsschluss), sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen. 

 
2.2.1 Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versand- bzw. Logistikunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Die Weitergabe erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst. Alle weiteren datenschutzrechtlich relevanten Informationen finden Sie auf den verlinkten Seiten der Zahlungsdienstleister.


2.2.2 Geographische Sendungsverfolgung von Hermes

Bei Lieferungen über unseren Spediteur der HERMES Einrichtungs Service GmbH & Co. KG erhalten Sie (nach Vereinbarung des gewünschten Liefertermins) am Tag der Auslieferung eine Sendungsverfolgungs-E-Mail. Diese ermöglicht es Ihnen den Sendungsstatus der versandten Ware in Echtzeit zu verfolgen. Hierzu wird Ihre E-Mail-Adresse an unseren Spediteur weitergegeben und ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Nach Versand der Sendungsverfolgungs-Email wird Ihre E-Mail-Adresse von unserem Spediteur dauerhaft und unwiderruflich gelöscht. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 a DSGVO. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.


2.2.3 Bonitätsprüfung

Je nach Bezahlart wird unser Finanzierungspartner zur Wahrung seiner berechtigten Interessen gem Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematischer-statistischer Verfahren einholen. Anfragen hierzu richten Sie bitte an den entsprechenden Finanzierungspartner oder klicken Sie auf die Links, um weitere Informationen zu erhalten: 

Consors Finanz BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland
Schwanthalerstraße 31 
80336 München 

Kontaktmöglichkeiten:
Tel: 02 03 / 34 69 54 02 
Montag bis Freitag von 08:30 - 20:00 Uhr 
Samstags 09:00 - 16:00 Uhr
oder https://www.consorsfinanz.de/kontakt/index.html
https://www.consorsfinanz.de/index.html


Klarna Bank AB
Sveavägen 46
111 343 Stockholm 
Schweden 

Kontaktmöglichkeiten: 
Tel: 0221 / 66 950 110 
Montag bis Freitag von 08:00 - 22:00 Uhr 
Samstag bis Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr 
Feiertag Geschlossen 
oder https://www.klarna.com/de/kundenservice
https://www.klarna.de


2.2.4 Beantragung POCO Mastercard

Bei der Beantragung der POCO Mastercard werden Sie auf die Seite der Consors Finanz BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland weitergeleitet. Bitte beachten Sie hierzu folgende Datenschutzerklärung: https://www.consorsfinanz.de/datenschutz/index.html   


3 Datenverarbeitung zu Werbezwecken

Sofern Sie einen Kaufvertrag mit uns abgeschlossen haben, werden Sie unser Bestandskunde. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre postalischen Kontaktdaten ohne Einwilligung zu verwenden, um Ihnen Informationen zu unseren Produkten zukommen zu lassen. Mit dieser Dienstleistung beauftragen wir unter Umständen einen sorgfältig ausgewählten Dienstleister. Sie haben das Recht auf Widerspruch an unten angegebene E-Mail-Adresse.


3.1 Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Zur Bereitstellung unseres Newsletterdienstes arbeiten wir mit der Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin (www.episerver.de) zusammen. 

Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren, d.h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit, über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder auch bei über die Newsletter-Abmeldeseite erfolgen. 

Mit einer Anmeldung zu unserem Newsletter akzeptieren Sie, dass zur technischen Durchführung des Newsletterdienstes die E-Mail Adresse und Ihre übrigen freiwilligen Angaben an die Episerver GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin übertragen werden. Dies dient nur der technischen Durchführung und die Episerver GmbH verwendet die übertragenen Daten allein zu diesem Zweck und nur auf unsere Weisung hin. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt und auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a. Die rechtlichen Rahmenbedingungen, insbesondere aus Art. 28 DSGVO werden eingehalten.


3.2 Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie hierzu eingewilligt haben, sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

 
4 Onlineauftritt und Cookies


4.1 Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Der Einsatz erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO. Unsere Webseite zu optimieren ist ein berechtigtes Interesse im Sinne der vorgenannten Rechtsgrundlage. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. Die Speicherdauer der Cookies ist abhängig von dem Verwendungszweck und unterschiedlich. 

 
4.2 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) zur fortlaufenden Optimierung auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

  • Browsertyp/-version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL 
  • Displaygröße
  • Ob JAVA oder Flash installiert sind
  • Geografischer Standort
  • Uhrzeit

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 
4.3 Einsatz von econda

Auf dieser Website werden mit Technologien der econda GmbH (www.econda.de) Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die lokal auf dem Endgerät des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website ermöglichen. Die pseudonymisierten Nutzungsprofile werden ohne eine gesondert zu erteilende, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie diesen Link klicken http://www.econda.de/econda/unternehmen/datenschutz/widerspruchscookie/.

Nach Ihrem Widerspruch wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken. 


4.4 Verwendung von Retargeting-Technologien

Auf dieser Website werden Cookies bzw. Advertising IDs für den Zweck der Werbung verwendet. So sind wir in der Lage, unsere Werbung den Nutzern von Partner-Websites und Apps zu zeigen, die Interesse an unseren Produkten haben. 

Die Retargeting-Technologie verwendet Cookies oder Advertising IDs, um Werbung anzuzeigen, die auf Ihrem Surfverhalten basieren. Beim Besuch unserer Website speichern unsere Retargeting-Partner temporäre Cookies über Ihren Internetbrowser auf Ihrem Endgerät. Über die Cookies werden pseudonymisierte, jedoch keine sensiblen personenbezogenen Daten erfasst und auch nicht mit Daten zusammengeführt, die eine Identifizierung unserer Besucher ermöglichen. Rechtsgrundlage für die Verwendung der Re-Targeting-Technologie ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Cookies werden nach maximal 180 Tagen automatisch gelöscht.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien unserer Retargeting-Partner. Dort erfahren Sie auch, wie Sie zielgerichtete Werbung durch die jeweiligen Retargeting-Partner deaktivieren können. 

ADITION TECHNOLOGIES AG Datenschutzrichtlinie:
https://www.adition.com/datenschutz/

Criteo Datenschutzrichtlinie:             
http://www.criteo.com/de/privacy/ 

Performance Media Datenschutzrichtlinie:     
https://www.performance-media.de/datenschutz
https://www.performance-media.de/opt-out 

Performance Advertising Datenschutzrichtlinie: 
http://www.performance-advertising.de/datenschutz/ 
http://www.performance-advertising.de/opt-out/ 


4.5 Einsatz affilinet

Diese Website nimmt an Partnerprogrammen der affilinet GmbH teil, einem Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen bei unseren Werbepartnern. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zur korrekten Erfassung von Sales und/oder Leads setzt affilinet auf dem Rechner des Kunden (Besuchers) Cookies. Diese Cookies werden von der Domain partners.webmasterplan.com gesetzt. Die Cookies entsprechen den jeweils gültigen Datenschutzrichtlinien. affilinet Tracking Cookies speichern keinerlei personenbezogene Daten, sondern lediglich die ID des vermittelnden Partners sowie die Ordnungsnummer des vom Besucher angeklickten Werbemittels (Banner, Textlink o. Ä.), die zur Zahlungsabwicklung benötigt werden. Die Partner-ID dient bei Abschluss einer Transaktion dazu, die an den vermittelnden Partner zu zahlende Provision diesem auch zuordnen zu können. Die von affilinet verwendeten Cookies werden in der Standardeinstellung des Internet-Browsers akzeptiert. Falls Sie die Speicherung dieser Cookies nicht wünschen, deaktivieren Sie bitte die Annahme der Cookies der entsprechenden Domain in Ihrem Internet Browser. 
Nähere Informationen zum Datenschutz von affilinet finden Sie unter https://www.affili.net/getmedia/50be441d-785a-4f85-94b9-807f52b9e66b/Datenschutz_DE.aspx


5 Social-Media-Plugins 

Auf unserer Webseite werden Social-Media-Plugins auf Grundlage des Art. 6 Absatz 1 lit. f verwendet, um unser Unternehmen über die sozialen Netzwerke bekannter zu machen. Das berechtigte Interesse ist der werbliche Zweck derartiger Plugins. Bitte beachten Sie dazu die folgenden Informationen.


5.1 Verwendung von Facebook Plugins 

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plugin von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. 

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (https://facebook-blocker.de.softonic.com/) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/). 

 
5.2 Verwendung von Twitter Plugins (z.B. „Twittern“-Button)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet, der von der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter-Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://dev.twitter.com/web/tweet-button

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Twitter besitzen oder gerade nicht bei Twitter eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert. 

Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch unserer Website Ihrem Twitter-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Twittern“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Twitter-Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Twitter-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Twitter ausloggen. Sie können das Laden der Twitter Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

 
5.3 Verwendung von Google+ Plugins (z.B. „+1“-Button) 

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert. 

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).


5.4 Verwendung Pinterest Plugins

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA betrieben wird („Pinterest“). Den Link zur Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie hier: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy


6 Kontaktmöglichkeiten


6.1 Küchenberatung online

Bei der Anfrage zur Küchenberatung werden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten an bkd GmbH, Hubertusstr. 44, 45657 Recklinghausen übermittelt. Die bkd GmbH kontaktiert Sie zur Terminvereinbarung. Rechtsgrundlage ist die Einwilligung nach Art. 6 Absatz 1 lit. a DSGVO. Sollten Sie der Verarbeitung nachträglich widersprechen wollen, wenden Sie sich bitte an unten angegebene Kontaktadresse. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es zur Zweckerreichung notwendig ist.


6.2 Kontaktformular

Haben Sie eine Frage oder ein sonstiges Anliegen, können Sie uns über unser Kontaktformular kontaktieren. Wir benötigen die Daten, um Ihre Kontaktanfrage bearbeiten zu können. Die eingegebenen Daten erheben wir aufgrund Ihrer Einwilligung gem. Art. 6 Absatz 1 lit a DSGVO. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie es zur Zweckerreichung notwendig ist. Sollten Sie der Verarbeitung widersprechen wollen, wenden Sie sich bitte an unten angegebene Kontaktadresse.


7 Datensicherheit

Die Datensicherheit wird durch eine geschützte SSL-Übermittlung sichergestellt. Diese Verbindung ist durch das https in der Adressleiste Ihres Browsers zu erkennen.
Zudem wählen wir unsere Dienstleister nach Sorgfaltsgesichtspunkten aus und verfügen über geeignete technische und organisatorische Maßnahmen bei jeglicher Verarbeitung personenbezogener Daten.

 
8 Empfänger außerhalb der EU

Ihre Daten werden von uns nicht an weitere Empfänger außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes weitergegeben.


9 Rechte bei Verarbeitung personenbezogener Daten

Ihnen stehen nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung folgende Rechte im Zusammenhang mit der Erhebung der personenbezogenen Daten zu. Bitte wenden Sie sich an unten stehende Kontaktadresse.

  • Recht auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO über die gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Recht auf Berichtigung gem. Art. 16 DSGVO von unrichtigen oder unvollständigen Daten
  • Recht auf Löschung gem. Art. 17 DSGVO der von uns gespeicherten Daten, sofern keine vertragliche oder gesetzliche Aufbewahrungsfrist existiert oder andere gesetzliche Pflichten einzuhalten sind
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 18 DSGVO  
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 20 DSGVO meint das Recht der Übermittlung der personenbezogenen Daten in einem gängigen Format
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 DSGVO


10 Widerspruchsrecht gem. Art. 21 DSGVO

Der Verarbeitung personenbezogener Daten, welche auf der Grundlage von Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO erhoben worden sind, kann unter den Voraussetzungen von Art. 21 Absatz 1 DSGVO widersprochen werden. Wir sind bei dieser Art des Widerspruchs nur verpflichtet, sofern Gründe von übergeordneter Bedeutung vorliegen.

 
11 Kontaktmöglichkeit 

Sollten Sie Ihr Recht auf Widerspruch, eines Ihrer Rechte aus Punkt 9 geltend machen wollen oder sonstige Fragen haben, wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktmöglichkeit:

POCO Einrichtungsmärkte GmbH
Industriestraße 39
59192 Bergkamen
Telefon: 0800 - 7626 - 665 (Kostenlose Service-Hotline)
Email: onlineshop@poco.de

Drucken

 

 


Zurück zum Anfang der Seite

POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.