• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Küchenmesser & Messerblöcke



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Küchenmesser & Messerblöcke: preiswert bei POCO

1592808640.422--imageFile.jpg

Küchenmesser stellen das wichtigste Handwerkszeug in einer Küche dar. Ob Sie Zwiebeln schneiden, Fisch filetieren oder einen Braten zerteilen: Ein geeignetes Messer ist als Küchenhelfer unentbehrlich. Hier lesen Sie, worin sich die einzelnen Messertypen unterscheiden und welche Sie für eine solide Grundausstattung benötigen. Günstige Küchenmesser & Messerblöcke finden Sie in der Kategorie Besteck & Messer im POCO Onlineshop.

 

Welche Arten von Küchenmessern gibt es?

Sie sind groß oder klein, schmal oder breit, weisen vielfältige Arten von Materialien und Klingen auf und liegen unterschiedlich in der Hand: Küchenmesser in ihren zahlreichen Varianten. Für den Laien gestaltet es sich oftmals gar nicht so einfach, jedem Zweck das passende Messer zuzuordnen.

Mit unserem Messer-Überblick gelingt Ihnen die Zuordnung spielend:

1592808876.4193--imageFile.jpg
  • Das Kochmesser hat eine Standardlänge von 20 Zentimetern und gilt als Multitalent unter den Küchenmessern. Mit diesem Allzweckmesser verarbeiten Sie Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch. Es eignet sich mit seinem breiten, langen Klingenblatt zum Zerkleinern durch Schneiden, Hacken und Wiegen.
  • Das Office- oder Spickmesser zählt ebenfalls zu den Allroundern. Seine rund 10 Zentimeter lange, schmale Klinge läuft vorne spitz zu und erweist sich in der Küche bei vielfältigen Aufgaben als nützlich: Sie können damit unter anderem Obst und Gemüse schälen und schneiden, Tomaten häuten sowie Kräuter und Zwiebel zerkleinern.
  • Tournier- oder Schälmesser sind mit ihren geschwungenen Klingen die idealen Werkzeuge zum Putzen und Schälen von Obst und Gemüse.
  • Brotmesser sind durchschnittlich 25 Zentimeter lang. Diesen Messertyp erkennen Sie an seinem Wellenschliff, der die knusprige Kruste eines Brots durchdringt und das weiche Innere ohne Zerdrücken schneidet.
  • Ausbeinmesser verfügen über leicht gebogene, schmale Klingen mit einer Länge von rund 15 Zentimetern. Sie sind für das Auslösen von Knochen, das Durchtrennen von Sehnen und das Entfernen der Haut von Fleisch konzipiert.
  • Das Filetier- ähnelt dem Ausbeinmesser, seine Klinge ist aber schmaler und feiner ausgeschliffen. Sie eignet sich perfekt, um Fleisch und Fisch exakt zu filetieren.
  • Das Schinkenmesser ist als kleinere Form des Filetiermessers die erste Wahl, um Schinken in hauchdünne Scheiben zu schneiden.
  • Käsemesser sind in mittellangen Ausführungen für Hart- und Weichkäse erhältlich. Ein Weichkäsemesser erkennen Sie an seinen großen Löchern und seiner schmalen Klingenform, ein Hartkäsemesser an seiner massiven, scharfen Klinge, die in zwei Zacken ausläuft. Zudem gibt es Spezial-Käsemesser für bestimmte Käsesorten. Zu diesen zählen der Parmesanbrecher für Hartkäse und der Käsehobel für Mönchskopfkäse.
  • Steakmesser schneiden gegrilltes Fleisch mühelos, ohne die Fasern zu zerreißen.
  • Wiegemesser besitzen zwei Griffe, zwischen denen sich eine gebogene, scharfe Klinge befindet. Sie kommen beim Zerkleinern von Kräutern zum Einsatz.
  • Tranchiermesser benötigen Sie, um fertigen Braten servierfertig zu zerteilen. Diesen Vorgang nennt man auch Tranchieren. Die verwendeten Messer sind zwischen 15 und 30 Zentimeter lang, ihre spitz zulaufenden Klingen haben zumeist einen Wellenschliff.

Welche Küchenmesser gehören zur Grundausstattung eines Haushalts?

Zu den Messern, die in keiner Küche fehlen dürfen, zählen Universalmesser wie das Koch- und das Officemesser sowie ein Brotmesser. Die Auswahl weiterer Messertypen hängt von Ihren Essgewohnheiten ab. Als Fleischliebhaber kommen Sie nicht um Ausbein- und Tranchiermesser herum, als Käsefan werden Sie die unterschiedlichen Varianten von Käsemessern schätzen.

Hier noch ein Tipp: Denken Sie auch an ergänzende Schneidbretter und bestellen Sie Holz- und Kunststoffbretter am besten gleich mit. Für die Verarbeitung von Fleisch sollten Sie aus hygienischen Gründen ein eigenes Brett reservieren. Dafür eignet sich ein Kunststoffbrett mit Saftrille, das Sie im Geschirrspüler reinigen können.

Welche Kriterien sind für die Qualität von Küchenmessern entscheidend?

Neben der Art des Messers, der Ausführung und dem Schliff der Klinge kommt dem verwendeten Material und dessen Verarbeitung eine große Bedeutung zu. In der unteren bis mittleren Preisklasse bekommen Sie Messer mit rostfreien, stabilen Klingen aus Keramik und Edelstahl. Profis greifen zu Ausführungen aus aufwendig gefertigtem Damaststahl, bei denen es nach oben preislich kaum Grenzen gibt.

Welche Rolle spielen die Schneidfähigkeit und die Schnitthaltigkeit?

Kommt die Frage nach Qualitätskriterien bei Küchenmessern auf, stoßen Sie unweigerlich auf die Begriffe Schneidfähigkeit und Schnitthaltigkeit.

  • Die Schneidfähigkeit bezeichnet, wie gut ein Messer schneidet. Sie ist dann hervorragend, wenn die Klinge eines Messers geschmeidig durch das Schnittgut gleitet.
  • Die Schnitthaltigkeit gibt an, wie lange die Schärfe einer Messerklinge unter Berücksichtigung verschiedener Einflussgrößen erhalten bleibt. Diese umfassen den Werkstoff des Messers und die Geometrie der Schneide ebenso wie die Schnittführung und die Beschaffenheit des Schnittguts.

Wie bewahre ich meine Küchenmesser sicher auf?

1593505663.6593--imageFile.jpg

Die sicherste Aufbewahrung für Ihre Küchenmesser ist ein Messerblock. Die Vertiefungen des Holzblocks nehmen die scharfen Messerklingen auf und schützen so vor Verletzungen. Des Weiteren haben Sie Ihre Messer durch den Block auf der Arbeitsplatte jederzeit griffbereit. Alternativ können Sie Messer auf magnetischen Haltern oder in einer Besteckschublade aufbewahren.

Ihre Unklarheiten sind beseitigt und Sie wissen nun genau, welche Küchenmesser noch in Ihren Haushalt gehören? Dann stöbern Sie jetzt durch den POCO Onlineshop und bestellen Sie Küchenmesser & Messerblöcke zu erfreulich niedrigen Preisen!

 

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.