• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Kissen



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Kissen und Bezüge: So bringen Sie Gemütlichkeit in Ihre vier Wände

Damit Sie sich in Ihrem Zuhause so richtig wohlfühlen, gehören komfortable, dekorative und praktische Kissen einfach dazu. Sie dürfen weder im Schlafzimmer noch im Wohnzimmer fehlen. Auf Ihrer Couch dienen sie als Blickfang und laden zu gemütlichen Relaxstunden ein. Das Schöne an Zierkissen: Sie spendieren ihnen mit einer neuen Kissenhülle im Handumdrehen ein neues Gesicht und verändern so ganz nebenbei die Raumatmosphäre. Mit Bodenkissen und einem niedrigen Tisch schaffen Sie zusätzliche Sitzzonen in einem großen Zimmer. Stuhlkissen machen auch in der Küche Holz- und Kunststoffstühle komfortabler und setzen farbliche Akzente.

Bei POCO kaufen Sie Kissen für alle Wohnbereiche günstig online. Lassen Sie sich von der großen Auswahl inspirieren und erfahren Sie, worauf es beim Kauf von Kissen und Bezügen ankommt.

Von XXS bis XXL: Kissen für Böden, Sofas und Stühle

Sie richten gerade Ihre neue Wohnung ein und suchen nach Deko, die Ihre Räume gemütlich macht, dabei aber nicht viel kostet? Kissen bieten sich als günstige und clevere Deko an. Auf der Couch wirken sie als Farbtupfer, auf Ihrem Lesesessel geben sie komfortablen Halt. Große Räume strukturieren Sie mit Bodenkissen und zusätzlichen Dekokissen zum Anlehnen. Dank unterschiedlicher Füllstoffe schmiegen sich einige Kissen perfekt an, während andere eine praktische Stützfunktion bieten.

Bodenkissen: Sitzmöglichkeiten mal anders

1603797274.182--imageFile.jpg

Bodenkissen ersetzen Couch & Co als Sitzgelegenheit. Sie erkennen sie an ihrer Größe von mindestens 80 x 80 Zentimetern. Runde Kissen mit einem Durchmesser von 60 bis 80 Zentimeter sind ebenfalls beliebt. Feste Füllungen, etwa aus Schaumstoff, bieten optimalen Halt, sodass Sie auf dem Bodenkissen entspannt sitzen.

Die XXL-Kissen strahlen Wohnlichkeit aus und eignen sich für zahlreiche Räume:

  • Im Wohnraum gestalten Sie mit ihnen eine separate Relax-Ecke.
  • Das Kinderzimmer erhält durch Sitzkissen einen kuschligen Bereich zum Spielen und Träumen.
  • Bodenkissen schätzen auch Ihre Haustiere: Legen Sie sie im Flur, in der Küche oder im Wohnzimmer aus, um Katzen und Hunden einen gemütlichen Platz anzubieten.

Beziehen Sie Bodenkissen mit wasserabweisenden Bezügen, eignen sie sich auch für den Außenbereich. Dafür sind Beschichtungen aus Polyurethan praktisch. So genießen Sie warme Sommertage auf der Wiese oder auf dem Stadtbalkon mit einem festen und gemütlichen Bodenkissen.

1603797616.3731--imageFile.jpg

Zierkissen für Sofa und Sessel: Deko und Halt in einem

Dekokissen zählen zu den günstigsten Möglichkeiten, Ihren Wohnräumen einen individuellen Look nach Ihren Wünschen zu verleihen. Der klassische Einsatzbereich ist auf dem Sofa, wo sie Ihnen als Nacken- und Rückenstütze zur Verfügung stehen. Für einen puristischen Look wählen Sie die Kissen in der Farbe Ihres Couchbezugs aus. Wünschen Sie eine farbliche Abwechslung, setzen Sie auf kunterbunte Modelle. Hier haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Dessins, zum Beispiel:

  • exotischen Urwaldprints
  • romantischen Ranken und Verzierungen
  • klassischen Streifen und Punkten
  • rustikalen Karomustern

Großer Beliebtheit erfreuen sich saisonale Motive. In der Weihnachtszeit blicken Sie Rentiere, Schneeflocken und der Weihnachtsmann von Ihren Dekokissen an. Sobald der Frühling die ersten Vorboten schickt, ersetzen Sie die Couchkissen durch Modelle in sanften Pastellfarben, mit zarten Blumenmustern oder mit Prints von Hasen, bunten Ostereiern und Küken.

Stimmen Sie die Farben und Muster der Kissen auf die weiteren Wohntextilien ab. So erzielen Sie einen stimmigen Look. Zusammenpassende Vorhänge, Teppiche und Kissenhüllen sorgen für ein ruhiges und harmonisches Gesamtbild.

1603797853.0792--imageFile.jpg

Kissen im Kinder- und Jugendzimmer

Dekokissen gehören zur Einrichtung eines Kinder- und Jugendzimmers dazu. Ihre Kids halten sich dort zu allen möglichen Tätigkeiten auf: Ältere chillen auf dem Bett, laden Freunde ein und schauen TV. Viele kleine Zierkissen schaffen eine gemütliche Atmosphäre und bieten sich zum Anlehnen an. So wird aus dem Bett tagsüber eine bequeme Couch.

Jüngere Kinder bauen mit Spielzeug und allem, was sich im Zimmer dafür eignet, gern Burgen und Fantasiewelten. Mit Kissen entstehen Wände, Berge oder Betten für Puppen und Stofftiere. Ist Ihr Kind erschöpft vom Tag, liegt es gern in seiner Kissenlandschaft und entspannt bei einem Buch oder einer Vorlesegeschichte. Nachts im Bett fühlen sich viele Vor- und Grundschulkinder sicherer, wenn die Liegefläche durch viele Kissen begrenzt wird.

1603797964.5915--imageFile.jpg

Stuhlkissen: Essecken & Co mit Komfort und Stil

Zu einem Esstisch aus Holz wirken passende Stühle stimmig. Damit Sie gesellige Abende voll und ganz genießen, legen Sie Stuhlkissen auf die Sitzfläche. Angenehmer Nebeneffekt: Sie verleihen den Stühlen eine völlig neue Optik, die Sie immer wieder ändern können. Stimmen Sie Farbe und Material zum Beispiel auf die Tischdecke ab oder orientieren Sie sich an der Jahreszeit.

Stuhlkissen erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen:

  • in runden und rechteckigen Formen
  • üppig gepolstert oder ultradünn
  • zum Auflegen oder Festbinden an der Stuhllehne

Tipp: Messen Sie die Sitzfläche des Stuhls vor dem Kauf sorgfältig aus. Ein Stuhlkissen sieht am besten aus und ist erst dann geeignet, wenn es exakt aufliegt und nicht absteht. Für Schalenstühle, die keine Aussparung zwischen Sitzfläche und Lehne haben, kommen Kissen ohne Bindebänder zum Einsatz, die Sie einfach auflegen.

1603798062.4727--imageFile.jpg

Pure Gemütlichkeit dank hochwertiger Materialien

Sitzkissen sind meist mit Schaumstoff gefüllt. Eine mehr oder weniger dicke Schicht sorgt für festen Halt und verhindert, dass das Kissen schnell durchsitzt oder verformt. Das Innenleben von Deko- und manchen Bodenkissen dagegen besteht meist aus Polyester-Hohlkugeln, Polyester-Flocken oder Watte.

  • Polyester-Hohlkugeln zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus. Kissen mit dieser Füllung sind daher sehr leicht, sie lassen sich außerdem gut formen und „zurechtbiegen“. So passen Sie sie nach Belieben an Ihre Sitzgewohnheiten an. Im Kinderzimmer sind sie besonders beliebt, da sie sich so schön knuddeln lassen.
  • Fester sind Polyester-Flocken. Sie bilden eine sehr bauschige Kissenfüllung und sind daher für kleine Dekokissen sehr beliebt. Außerdem bleiben sie selbst unter starker Belastung optimal in Form.
  • Eine ähnliche Wirkung hat Watte: Sie weist eine ebenso hohe Bauschkraft auf und ist extrem formstabil. Im Vergleich zu Polyester-Flocken fühlt sie sich ein wenig weicher an.

Tipp: Bevorzugen Sie auf der Couch einen Halt wie auf Ihrem Kopfkissen im Bett, funktionieren Sie doch ein Daunen- oder Kunstfaserkissen für den Einsatz im Wohnzimmer um. Sie erhalten die ergonomischen Kissen in verschiedenen Formaten, auch in solchen, die zu Kissenbezügen für Dekozwecke passen.

1603798136.3357--imageFile.jpg

Materialien für Kissenbezüge: von extraweich bis verführerisch glänzend

Wie Ihre Kissen im Raum wirken und welche Oberflächenstruktur sie aufweisen, ist maßgeblich eine Frage des Bezugsmaterials. Sie haben die Wahl zwischen Naturfasern und synthetischen Geweben. Vorteile haben sie alle – und zum Teil sehr unterschiedliche Eigenschaften. Die beliebtesten Textilien sind Baumwolle, Leinen, Wolle sowie Polyacryl und Polyester.

  • Der Klassiker unter den Bezugsmaterialien ist Baumwolle. Sie ist hautsympathisch und anschmiegsam, robust und fühlt sich weich an. Ihre Fasern lassen sich vielfältig verarbeiten. Gestrickte Baumwolle ist unter der Bezeichnung „Jersey“ bekannt. Jersey ist flexibel und weich, weist einen leichten Glanz auf und strahlt eine feine Eleganz aus. Gewebte Kissenhüllen aus Baumwolle fallen fester aus, haben aber dieselbe weiche Oberfläche wie Jersey.
  • Leinen stammt aus der Flachsfaser und kommt seit Jahrtausenden für Textilien zum Einsatz. Wohntextilien aus Leinen weisen aufgrund ihrer groben Struktur einen rustikalen Touch auf. Zugleich fühlt sich Leinen von Natur aus kühl an und eignet sich daher gut für den Einsatz in sonnendurchfluteten Räumen. Auf Rattanmöbeln in Wintergärten kommen Kissen aus Leinen ebenfalls groß heraus. Als Bodenkissen punktet Leinen mit seiner Reißfestigkeit.
  • Schurwolle wird aus dem Unterfell von Schafen gewonnen. Sie bietet eine hohe Wärmespeicherung und wird zu Garn für winterwarme Kissenhüllen verarbeitet. Wollbezüge erhalten Sie meist in gefilzten und gestrickten Ausführungen. Mit winterlichen Drucken und Applikationen verwandeln Sie damit Ihren Wohnraum in ein rustikales Ambiente mit Berghütten-Atmosphäre.
  • Kunstfasern sorgen im Mix mit Naturmaterialien für einen besonders soften Griff. Sie kommen auch solo zum Einsatz. Polyacryl ähnelt in seiner Struktur Schurwolle. Kissenbezüge aus dem synthetischen Stoff erhalten Sie oft in Strickoptik sowie in Varianten, die an Lammwolle erinnern.
  • Polyester weist eine glatte Oberfläche auf. Aus den Fasern entstehen seidig schimmernde Hüllen, die für einen edlen Look stehen. Durch eine spezielle Verarbeitung der Garne sind auch samtige Oberfläche erhältlich.

Welche Kissen passen zu mir?

Kissen fügen sich in Ihre Wohnumgebung ein, stechen als Hingucker hervor und schaffen eine behagliche Atmosphäre. Wählen Sie Ihre neuen Dekokissen passend zu Ihrem Wohnstil oder probieren Sie einen ganz neuen Look aus. Mit diesen Ideen holen Sie sich Inspiration:

  • Kissen für den Landhausstil: Karos, Streifen und Blümchenmuster passen zu einer rustikalen, verspielten Einrichtung. Gewollte Gebraucht-Effekte sind ebenfalls typisch für das Landhaus. Dazu passen Bezüge aus grobem Leinen oder in verwaschener Optik.
  • Moderne Designs für trendorientierte Umgebungen: Fotodrucke und Kissen in kreativen Formen sind das i-Tüpfelchen in einem modern eingerichteten Raum. Regale und Schränke mit Hochglanz-Oberflächen, Glastische und Details aus Edelstahl prägen diesen Look.
  • Bunt und kreativ: Orientalisch angehauchte Räume spielen mit einem farbenfrohen Miteinander aus Möbeln und Deko. Wohntextilien wie Vorhänge und Teppiche in Violett, Bordeauxrot und Dunkelblau sowie goldene Deko sind typisch für diesen Stil. Kissen mit Bommeln und Fransen, aufgenähten Mini-Spiegeln und Stickereien fügen sich hier perfekt ein.
  • Natürlicher Stil: Möbel aus hellen Hölzern wie Birke und Ahorn, viel Weiß und klare Formen stehen für den angesagten skandinavischen Wohnstil. Holen Sie auch mit den Kissen die Natur ins Haus. Blättermotive oder Fotodrucke von Bäumen und Wiesen, aber auch Pastellfarben harmonieren mit einem reduzierten nordischen Design.
  • Klassische Einrichtung: Dunkle Hölzer und warme Farben sind typisch für einen klassischen gediegenen Stil. Entscheiden Sie sich für Kissen mit Ton-in-Ton-Mustern oder dezenten Unifarben wie Creme, Beige oder Rosé. Plüschkissen bringen Gemütlichkeit in Ihre Räume, Samt strahlt Eleganz aus.

Planen Sie eine neue Möblierung und möchten erst einmal testen, ob Sie sich darin wohlfühlen, sind Kissen eine praktische Lösung. Kaufen Sie online einfach ein paar günstige Modelle in unterschiedlichen Designs und probieren Sie so verschiedene Farben und Stilrichtungen aus. So kann ein plüschiges Kissen im orientalischen Stil beispielsweise mehr Gemütlichkeit in eine kühle Umgebung mit Möbeln aus Glas und Stahl bringen. Ein stylishes Kissen mit Fotodruck oder in ungewöhnlicher Form gibt dem klassischen Wohnstil einen trendigen Touch.

1603798330.6885--imageFile.jpg

Wie wasche und trockne ich Kissen?

Kissen sind nicht nur Dekoration, Sie möchten auch als Sitzgelegenheit und zum Anlehnen nicht mehr auf sie verzichten. Mit der Zeit werden sie ohne Pflege jedoch staubig oder fleckig. Absaugen allein entfernt nicht alle Verschmutzungen – daher ist in regelmäßigen Abständen eine Wäsche angesagt. Ein Blick auf das Pflegeetikett verrät, ob Sie das Kissen selbst waschen können oder es in die Reinigung gehört.

Die meisten Kissen geben Sie bei niedriger Waschtemperatur in die Maschine. Wählen Sie einen Schon-, Hand- oder Wollwaschgang. Die leichteren Trommelbewegungen schonen das Innenleben und die Kissenhüllen. Empfindliche Bezüge nehmen Sie ab und reinigen sie in einem Wäschebeutel. Das ist vor allem dann angesagt, wenn sie Details wie Bommeln, Fransen oder Pailletten haben. So können sich diese nicht verheddern oder lösen.

Haben Sie einen Wäschetrockner, verwenden Sie ihn gern auf sanfter Stufe zum Trocknen. Durch die Wärme und die Bewegungen der Trommel bauschen sich Watte, Fasern und Daunen auf. Nehmen Sie das Kissen trocken heraus, ist es in perfekter Form. Ohne Trockner schütteln Sie es regelmäßig sorgfältig auf. Auch so lockern Sie das Inlett.

Kissen und Bezüge bei POCO günstig online kaufen

Kissen können Sie nie genug haben: Sie kuscheln sich in einen ganzen Berg davon, nutzen sie als Rückenstütze, sitzen bequem darauf und verwenden sie als günstige Deko. Bei POCO finden Sie eine große Auswahl der verschiedensten Kissen: Sitzkissen für Ihre Esszimmerstühle, Bodenkissen für gemütliche Stunden und Zierkissen. Stöbern Sie jetzt online in Ihrem Möbeldiscounter und kaufen Sie Kissen aller Art online. Und damit alles zusammenpasst, finden Sie bei POCO auch Kuscheldecken und Tischwäsche. So gestalten Sie Ihre vier Wände immer wieder neu – und das zum gewohnt kleinen Preis.

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite