• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Mehrzweckregale



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Mehrzweckregal – eines für alles

Wohnliche Gegebenheiten oder der persönliche Geschmack können Gründe dafür sein, dass Sie statt eines geschlossenen Schranks ein Mehrzweckregal bevorzugen. Die flexiblen Einsatzmöglichkeiten erlauben es Ihnen mitunter, das Regal auch unabhängig der vorhandenen Einrichtung zu nutzen. Sie können schnell und einfach auf die verstauten Dinge zugreifen oder diese nach Lust und Laune gekonnt in Szene setzen. Ob Lagerung oder Präsentation – die vielfältige Auswahl bietet Ihnen einen breiten Gestaltungsspielraum.
Bei Ihrem Möbeldiscounter POCO finden Sie Mehrzweckregale für alle Räumlichkeiten und sämtliche Formen der Aufbewahrung. Schauen Sie sich um und kaufen Sie online Ihren Favoriten zu günstigen Preisen!

Was ist ein Mehrzweckregal?

In früheren Zeiten verbarg sich hinter dem Begriff Mehrzweckregal eher ein praktisches, robustes Möbelstück, bei dem das Äußere zweitrangig war. Heutzutage überrascht diese Art des Regals mit modernen Designs, die sich in die Ausstattung jedes Raums problemlos einfügen – vom Kellerraum bis zum Schlafzimmer. Holz, Metall oder Spanplatten in unterschiedlichen Farbtönen, Sie entscheiden über die gewünschte Optik.
Das Mehrzweckregal gehört zur Familie der Standregale. Diese Regale hängen nicht, sie stehen auf dem Boden und überzeugen vor allem durch ihre Stabilität und Funktionalität. Darüber hinaus zeigen sie sich äußerst platzsparend und verfügen dennoch über einen großen Stauraum. Das macht sie ebenfalls in kleineren Haushalten sehr beliebt. Mehrzweckregale lassen sich der Höhe oder der Länge nach aufstellen. Sie passen sich Ihren räumlichen Gegebenheiten an. Es gibt sie ausschließlich mit Regalböden oder zusätzlich mit Türen, Schubladen und speziellen Einsätzen für Weinflaschen. Dekorieren Sie gern? Na, dann los! Machen Sie mit Büchern, Vasen und Figuren einen echten Hingucker aus Ihrem neuen wohnlichen Lieblingsteil!

Die Vorteile von Standregalen

1580119594.6341--imageFile.jpg

Sie haben die Wahl zwischen Modellen mit einer Höhe von über 2 Metern oder halbhohen Exemplaren von 0,60 bis 1,50 Metern. Bei den Standregalen, die knapp bis unter die Decke reichen, nutzen Sie die gesamte Raumhöhe aus. Bei den kleineren Ausführungen können Sie neben den Regalböden auch den oberen Abschlussboden als Stell- oder Ablagefläche nutzen. Die Modelle eignen sich für Wohnräume mit Dachschrägen und müssen meist nicht an der Wand festgeschraubt werden. Leben in Ihrem Haushalt Kleinkinder und stellen Sie schwere Lasten in das Möbel, sollten Sie grundsätzlich eine sorgfältige Befestigung vornehmen, um die Kleinen zu schützen.

Eine Kombination aus beiden Regalhöhen ergibt ein sogenanntes Regalsystem und bietet Ihnen flexible Optionen zum Stellen und Bestücken – genauso, wie es Ihren Bedürfnissen entspricht.

Welche Ausführungen dieses Spezial-Regals gibt es bei POCO?

Bei Ihrem Einrichtungsdiscounter warten unterschiedliche Varianten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Lassen Sie sich von unserem nützlichen und stylishen Sortiment begeistern:

  • Weinregale: Sie sind aus Holz oder Metall gefertigt. Die Fächer verfügen über mehrere Mulden, in die jeweils exakt eine Weinflasche hineinpasst. Je nach Design und Platzangebot stellen Sie die Weinregale griffbereit neben Ihren Esstisch, Herd oder in den Keller.
  • Schwerlastregale: Diese verzinkten Mehrzweckregale haben eine Belastbarkeit von bis zu 300 kg pro Boden und sind beispielsweise für die Aufbewahrung von Autoreifen oder schwerem Werkzeug in der Garage geeignet.
  • Drehregale: Die Regalelemente sind auf einem drehbaren Sockel angebracht. Auf diese Weise erreichen Sie in Ihrem Büro Utensilien wie Aktenordner und Bücher von allen Seiten.
  • Metallregale: Sie werden gern in Vorratsräumen zur Lagerung von Konserven und Putzmitteln verwendet. Spritzwasserbeständige Modelle geben jedem Badezimmer und jeder Küche einen modernen Touch.
  • Holzkellerregale: Aus massivem Nadelholz gefertigt geben Ihnen diese Mehrzweckregale die Möglichkeit, sicher und stilvoll neuen Stauraum für Ihr Hab und Gut zu schaffen, nicht nur im Keller.
  • Raumteiler: Um im Wohnzimmer oder Schlafzimmer räumliche Abgrenzungen vorzunehmen, sind Raumteilerregale ein beliebtes Möbelstück. Von beiden Seiten zugänglich, können Sie mit Dekorationsartikeln in den Fächern einen Sichtschutz gestalten. Viele Ausführungen sind in einer Leichtbauweise aus Wabenplatten hergestellt. Inspiriert von der robusten Bauweise eines Bienenstockes entsteht so der perfekte Mix aus maximaler Stabilität und geringerem Gewicht.
  • Holzregale: In moderner Leiteroptik beherbergen sie Dekorationsstücke und Pflanzen und machen beispielsweise jede Küche zu einem gemütlichen Ort, der ein einzigartiges Ambiente ausstrahlt.
  • Steckregale: Zum Aufbau benötigen Sie kein Werkzeug, da der Auf- und Abbau durch eine innovative Stecktechnik problemlos von der Hand geht. So können Sie das Regal schnell und einfach immer wieder an anderen Orten montieren. Die Regalböden lassen sich individuell in verschiedenen Höhen einhängen.
  • Wandregale für Wohnräume: Dort hinein kann alles gestellt werden, was Sie gerne präsentieren möchten. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Farben und Eiche-Nachbildungen.
  • Schrank- und Regalkombination: Im unteren Teil befindet sich ein Schrankfach mit Tür und Einlegeböden. Darüber ist das Möbel offen und sieht aus wie ein Regal. Umgekehrte Varianten sind selbstverständlich ebenfalls erhältlich. Dieses attraktive Mehrzweckregal wird gern in ein Esszimmer gestellt oder als Ergänzung zu bereits vorhandenen Regalsystemen im Wohnbereich oder im Flur genutzt.

Neben den oben genannten Ausführungen finden Sie in unserem Onlineshop auch Allzweckregale mit Schubladen sowie Faltboxen aus Stoff zum Verstauen von Kleinkram und Einschieben in die Fächer.

Welches Material ist für meine Zwecke geeignet?

Bei der finalen Materialauswahl sind drei Aspekte entscheidend:

  • An welchem Standort möchten Sie Ihr neues Mehrzweckregal aufstellen? In einem Raum innerhalb der Wohnung, im Keller, auf dem Dachboden, auf dem Balkon oder der Terrasse?
  • Planen Sie die Nutzung in einem Zimmer, sollten Sie Ihre vorhandene Inneneinrichtung berücksichtigen, damit alle Möbel am Ende ein stimmiges Gesamtbild ergeben.
  • Wozu soll das Regal dienen: als Raumteiler, zur Unterbringung von schweren Gegenständen, als dekoratives Möbel oder zur Erweiterung Ihres allgemeinen Stauraums draußen oder drinnen?

Naturholz, Holznachbildungen und Metall sind die drei gängigsten Materialien. Kombinationen aus Holzoptik und Metall sind häufig bei Schwerlastregalen vorhanden. Für Wohnbereiche können Elemente wie Türen oder Einlegeböden aus Glas hinzukommen.

  • Holz hat den Vorteil, dass es ein warmes und gemütliches Ambiente schafft. Dunkle Hölzer wirken sehr edel.
  • Metall ist modern, darüber hinaus äußerst robust und eignet sich hervorragend für eine funktionale Büroeinrichtung. Neben der gängigen Chromoptik können Metallregale einen farbigen Anstrich haben, sodass Sie zum Beispiel im Wohnzimmer punktuelle Akzente setzen können.
  • Kunststoff, wozu auch furniertes Holz gehört, punktet mit Beständigkeit und seinem leichten Gewicht. Unter furniertem Holz verstehen Experten bis zu 6 mm dicke Platten aus Echtholz, die auf Spanplatten oder mitteldichte Holzfaserplatten (MDF) aufgeklebt werden.
1580119921.749--imageFile.jpg

Suchen Sie ein Mehrzweckregal für den Außenbereich, achten Sie darauf, dass es wetterbeständig und rostfrei ist. Letzteres gilt ebenso für die Verwendung in Räumlichkeiten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Typisch hierfür ist das Badezimmer, in Kellerräumen und in der Küche kann dies ebenso der Fall sein.
Oberflächen aus Glas lassen sich einfach mit Wasser reinigen. Für Metall- und Kunststoffoberflächen verwenden Sie ein leicht angefeuchtetes Tuch. Für unbehandelte Massivhölzer sind spezielle Holzöle zu empfehlen.

 

Wofür kann ich ein Mehrzweckregal nutzen?

Bei Ihrem Einrichtungsdiscounter POCO finden Sie eine breit gefächerte Auswahl an Mehrzweckregalen zu einem billigen Preis für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten. Träumen Sie vielleicht schon lange davon, sich ein eigenes Ankleidezimmer einzurichten? Oder möchten Sie Ihre gesammelten literarischen Werke optisch ansprechend unterbringen? Wollen Sie ohne großen baulichen Aufwand ein zusätzliches Zimmer zaubern in Ihrem Zuhause? Nachfolgend beschreiben wir einige Nutzungszwecke und Wohnideen etwas ausführlicher, um Ihnen Lust auf den Alleskönner unter den Regalen zu machen:

  • Begehbarer Kleiderschrank: Sie haben die Möglichkeit mit einem oder mehreren Raumteilerregalen einen Bereich Ihres Schlafzimmers so abzutrennen, dass Sie dahinter weitere Ablageflächen und Kleiderstangen unterbringen. Ein Betrachter sieht von außen nur die Regalflächen, die Sie blickdicht und dekorativ gestalten können. Haben Sie ein separates Zimmer für Ihre Kleidung zur Verfügung, helfen Ihnen unterschiedlich hohe und breite Allzweckregale dabei, Ordnung in Ihr Fashion-Reich zu bringen.
  • Bibliothek: Um Ihre Bücher nach Farben oder Themen sortiert stets griffbereit und repräsentativ zu verstauen, sind Mehrzweckregale ideal geeignet – ob im Wohnraum, Büro oder wo auch immer in Ihrer Wohnung Sie Ihren Lesestoff unterbringen möchten.
  • Wein: Sind Sie Weinliebhaber und sammeln leidenschaftlich gern Weinflaschen? Wie Sie sicherlich wissen, ist die richtige Lagerung des Weins wichtig für seine Qualität. Weinregale sind daher nicht nur nützlich, um die Flaschen bruchsicher aufzubewahren. Sie tragen auch erheblich zu einem tollen Geschmackserlebnis bei. Wo in Ihrem Zuhause Sie die Weinflaschen letztendlich aufbewahren, ist unerheblich, aber ein Weinregal, das darüber hinaus auch noch ein attraktiver Blickfänger sein kann, ist unerlässlich.
  • Büro: In privat genutzten Büros häufen sich ebenfalls im Laufe eines Lebens unzählige Dokumenten- und Aktenordner an. Hinzu kommen technische Ausrüstungen wie PC, Notebook, Drucker, Fotokopierer und Ersatzrechner. Um all diese Gegenstände übersichtlich und aufgeräumt unterzubringen und deren Nutzbarkeit zu optimieren, sind Mehrzweckregalsysteme eine gute Wahl. Sie müssen nicht mehr lange nach einzelnen Vorgängen suchen und der Zugang zu häufig genutzten Maschinen wird erleichtert.
  • Garten: Haben Sie einen großen Außenbereich oder ein kleines Gartenhäuschen, verstauen Sie Ihre Gartengeräte, momentan nicht gebrauchte Blumentöpfe und Sitzauflagen in dem Regal für alle Zwecke.
  • Keller & Co: Damit Räumlichkeiten mit einem ausschließlich praktischen Nutzen nicht im Kistenchaos versinken, bieten sich Schwerlastregale an, in die Sie die beschrifteten Kartons hineinstellen. Auf diese Weise finden Sie jedes Jahr schnell die Weihnachtsdekoration wieder. In einer Waschküche können Sie beispielsweise Waschmittel, Fleckenentferner, Wäschenetze etc. sauber und geordnet aufbewahren. Möchten Sie Kleidung saisonabhängig auslagern, sind Mehrzweckregale ebenfalls wie geschaffen dafür. Haben Sie eine kleine Hobbywerkstatt, sind Werkzeuge und Malerutensilien in einem Standregal mit stabilen Fächern ebenso gut aufgehoben.
  • Wohnzimmer: Ihre schönsten Urlaubsandenken im Einklang mit Bildern Ihrer Lieblingsmenschen in geschmackvollen Rahmen, mit Büchern und Pflanzen vereint in einem einfachen Standregal, machen daraus ein stilvolles Möbelstück. Darüber hinaus können Sie einen Schreibtisch optisch vom Rest des Mobiliars abtrennen, wenn Ihnen für ein Arbeitszimmer keine Räumlichkeit zur Verfügung steht. Mithilfe eines Raumtrennerregals verschwindet die Büroausstattung komplett dahinter.
  • Flur: Ein Allzweckregal kann im Eingangsbereich eine nützliche Funktion übernehmen. Die Schuhe aller Familienmitglieder sind auf diese Weise ordentlich aufgereiht und beim Verlassen der Wohnung stets zur Hand.
  • Küche: Hat Ihre Küche überwiegend Dachschrägen oder ist der Platz an der Wand für Hängeschränke aufgrund der Raumgröße begrenzt, kann ein Mehrzweckregal für zusätzlichen Stauraum sorgen. Dort platzieren Sie beispielsweise Lebensmittelvorräte in dekorativen Boxen, außergewöhnliches Geschirr und hübsche Gläser runden die Optik gekonnt ab.

Einrichtungstipp: Bei niedrigen Regalen in Stuhlhöhe legen Sie auf den oberen Abschlussboden Sitzkissen. Im Außenbereich oder im Flur schaffen Sie dadurch eine weitere Sitzgelegenheit. Stellen Sie in den unteren Regalböden Schuhe ab, können Sie diese bequem an- und ausziehen.

Welches Mehrzweckregal ist das richtige für mich?

Ebenso wie bei der Wahl des Materials ist auch hier der Bestimmungszweck entscheidend für Ihre finale Auswahl.

  • Möchten Sie musikalische und filmische Schätze wie Schallplatten, CDs und DVDs unterbringen, empfehlen Einrichtungsprofis Standregale mit vielen Fächern, die eher in der Länge als in der Höhe ausgeprägt sind. Kleinkram und wichtige Papiere finden in Schubladen und in Kästen oder Körben aus Kunststoff, Holz oder Stoff ihren angestammten Platz.
  • Ist das Möbel für ein Kinderzimmer bestimmt, achten Sie darauf, dass es sehr stabil ist und sicher an einer Wand befestigt werden kann. Farbige Modelle bringen zudem eine fröhliche Stimmung in das Zimmer Ihres Nachwuchses.
  • Zur Unterbringung von Kleidungsstücken kann es sinnvoll sein, dass Sie ein Regalmodell mit Schubladen wählen, damit persönliche Wäschestücke nicht für jedermann sichtbar sind.
  • Soll das Regal als Raumtrenner dienen, kaufen Sie online ein Modell, das keine Rückwand hat. Die daraus entstehende beidseitige Nutzbarkeit bietet Ihnen ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten mit Deko-Elementen. Des Weiteren muss es eine breite Standfläche haben, damit ein Umfallen verhindert wird.
  • Zum Aufstellen in der Nähe einer Kochstelle ist rostfreier Edelstahl ein Muss. Das Material ist unempfindlich gegenüber den Kochdämpfen. Küchengeräte aller Art, Geschirr und Gewürze kommen auf diese Weise elegant zur Geltung.
1582792929.6966--imageFile.jpg

Achten Sie beim Aufbau darauf, dass das Mehrzweckregal an einem Platz steht, der es Ihnen erlaubt, alle Gegenstände problemlos hineinzustellen und herauszunehmen. Messen Sie den gewünschten Standort vor dem Kauf sorgfältig aus und vergleichen Sie die Maße mit den Angaben in unseren Produktbeschreibungen.

Sind Sie sich nicht sicher, wie viele Regale Sie benötigen, bestellen Sie zu billigen Preisen lieber eines mehr. Zu volle Regale machen oftmals einen unordentlichen Eindruck. Denken Sie immer daran: Bei POCO finden Sie clevere und günstige Lösungen für jeden Raum!
Zum Abschluss haben wir noch einen Dekorationstipp für Sie: Die passende Beleuchtung lässt Möbel strahlen. Sogar schlichte Regale werden so zur Attraktion. Mit LED-Spots, die indirekt leuchten, oder mit langen Lichterketten kreieren Sie ein echtes Einrichtungs-Highlight für Ihr Zuhause!

 

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.