• Geprüfter Onlineshop
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-




POCO Einrichtungsmärkte
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-



Schuhschränke

{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{ record.Produktname }} bei poco.de
{{ #record.Direktlieferung }} nur online {{ /record.Direktlieferung }}

{{ record.Produktname }}

{{ #record.hasRating }} {{{ record.rating }}}  ({{ record.AnzahlProduktbewertungen }}) {{ /record.hasRating }}
{{ #record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ #record.StreichpreisIllustrationUVP }} UVP {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationUVP }} {{ #record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ record.OriginalPricePercentSavedText }}
{{ /record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ #record.StreichpreisIllustrationWOW }} Preisauszeichnung WOW-Preis
{{ /record.StreichpreisIllustrationWOW }} {{ #record.Preisprefix }} {{ record.Preisprefix }}  {{ /record.Preisprefix }} {{ record.Preis }} €

{{ #record.Grundmengenpreis }} {{ record.Grundmengeneinheit }} = {{ record.Grundmengenpreis }} € {{ /record.Grundmengenpreis }}
{{ #record.Energieeffizienzklasse }} {{{ text }}} {{ /record.Energieeffizienzklasse }} {{ #record.anyAvailability }}
{{ #record.kaufbar }} {{ /record.kaufbar }} {{ #record.inMarket }}   {{ /record.inMarket }} {{ #record.reserveable }} {{ /record.reserveable }}
{{ /record.anyAvailability }}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Schuhschränke – ein schickes Zuhause für Ihre Lieblinge

1567145684.9276--imageFile.jpg

Schuhe, Schuhe, Schuhe! Vor allem Frauen können häufig gar nicht genug davon bekommen. Mittlerweile stehen aber auch modebewusste Männer dem weiblichen Geschlecht in dieser Hinsicht in nichts nach. Doch wohin mit den Kostbarkeiten, die auf viele Fashion-Fans eine fast magische Anziehungskraft haben? Nicht selten sorgen herumstehende Schuhe für eine unaufgeräumte Optik. Die einfachste Lösung sind geschlossene Schuhschränke und offene Schuhregale. Beide Varianten sorgen für Ordnung und Übersicht in der lieb gewonnenen Schuhsammlung.

Im Folgenden möchten wir Ihnen das Thema Schuhaufbewahrung näherbringen und Sie mit nützlichen Informationen dabei unterstützen, Ihren neuen Schuhschrank günstig online bei POCO zu finden.

Schuhschränke: Warum sind sie sinnvoll und welche Vorteile bieten sie?

Neben des Aspekts der Ordnung hat eine Schuhkommode weitere positive Eigenschaften:

  •  Ihre Schuhe stehen Ihnen jederzeit trage-und griffbereit zur Verfügung, ohne dass Sie lange an verschiedenen Orten suchen müssen.
  • Ein Schuhschrank schützt Ihre empfindliche Fußbekleidung vor Lichteinflüssen, Staubablagerungen und Feuchtigkeit.
  • In einem speziellen Schuhschrank hat jeder Schuh seinen eigenen Platz. So werden die Materialien nicht gequetscht oder geknickt.

Auf diese Weise bleibt Ihr Schuhwerk lange in einem neuwertigen, schönen Zustand.

Worauf Sie beim Kauf von Schuhschränken achten sollten

  • Um den für Sie passenden Schuhschrank zu finden, zählen Sie als Erstes sämtliche Schuhe aller Familienmitglieder durch. Das Ergebnis gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche Schrankgröße Sie benötigen oder ob vielleicht mehrere Kommoden notwendig sind, um alle Schuhpaare sorgfältig zu verstauen. Bedenken Sie dabei bitte, dass die verschiedenen Schuhmodelle unterschiedlich viel Platz einnehmen – Stiefel beispielsweise mehr als Ballerinas oder Sneakers.
  • Das bringt uns bereits zu den Maßen. Damenschuhe benötigen z. B. eine geringere Tiefe als Herrenschuhe, da sie kleiner sind. Das gilt ebenso für Kinderschuhe. Unterschiedlich breite und hohe Fächer oder höhenverstellbare Regalböden können in diesem Fall genau das Richtige sein.
  • Schränke mit Lüftungsschlitzen oder einer offenen Rückseite gewährleisten eine gute Luftzirkulation, damit Ihr Schuhwerk nach dem Tragen weiterhin auslüften kann.
  • Darüber hinaus haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Arten, das Möbelstück zu öffnen: mit platzsparenden Klappen oder raumgreifenden Türen. Bei offenen Schuhregalen entfällt dieser Punkt natürlich.
  • Möchten Sie auch Zubehör wie Bürsten, Schuhcremes & Co. verstauen, empfehlen wir ein Modell mit Schublade.
  • Auf Ihren vorhandenen Einrichtungsstil kommt es ebenfalls an. Stimmen Sie das neue Möbel am besten darauf ab. Hochglanzfronten in der Farbe Weiß sind schick und neutral, denn sie passen sich beinahe jeder Ausstattung und jedem Material an. Lieben Sie es modern und reduziert, entscheiden Sie sich eventuell für Stahlausführungen. Holznachbildungen liegen ebenso im Trend und stehen nicht nur bei Liebhabern des Rustikalen hoch im Kurs. Ganz egal, wofür Sie sich entscheiden, in unserem Online-Shop finden sie günstige Schuhschränke passend zu Ihrem Einrichtungsstil.
1567667492.6598--imageFile.jpg

Wohin mit dem Schuhschrank?

Zu guter Letzt sollten Sie sich vor dem Kauf überlegen, wohin Sie den Schuhschrank stellen möchten.

  • Beliebt ist der Flur – in der Nähe der Garderobe. Beim Verlassen der Wohnung haben Sie so Ihre Schuhe stets griffbereit. Beim Betreten können Sie Ihr Schuhwerk sofort ausziehen, gegen Hausschuhe tauschen und die Straßenschuhe nach dem Auslüften und Austrocknen sorgfältig verstauen.
  • Bietet Ihr Eingangsbereich nicht genügend Platz für einen Schuhschrank? Oder möchten Sie Ihre schönsten Stücke repräsentativ in ein Regal stellen? Vor allem viele Frauen lieben es, ihre Lieblingsschuhe und -taschen als Teil ihrer Einrichtung zum Anschauen aufzustellen. Auf diese Weise haben sie sie bei ihrer täglichen Kleiderauswahl vor Augen, um ihr Outfit perfekt darauf abzustimmen. Hierfür bietet sich das Schlafzimmer an, denn dort befindet sich in den meisten Fällen auch der Kleiderschrank.
  • Möchten Sie Ihre Schuhmodelle jahreszeitlich bedingt auslagern, eignet sich ein Abstellraum oder der Keller als Platz für Ihren Schuhschrank.
  • Für spezielle Arbeitsschuhe und Sportschuhe wählen Sie einen wetterfesten Schuhschrank aus Stahl, den Sie auf der Terrasse oder auf dem Balkon unterbringen können.
  • Leben Sie in einem Einfamilienhaus, ist auch unter den Treppen ein idealer Platz für Schuhschränke. Dieser meist freie Raum bleibt häufig ungenutzt. Messen Sie die Höhe unter der Treppe aus und orientieren Sie sich auf der Suche nach Ihrem Wunschmodell an diesen Werten. Die entsprechenden Maße finden Sie bei POCO in den Produktbeschreibungen.
  • In einem Mehrparteienhaus – vor allem, wenn der eigene Flur eher klein ist – lassen sich Schuhschränke oftmals auch vor die Wohnungstür ins Treppenhaus stellen. Bevor Sie jedoch Ihren neuen Schuhschrank außerhalb Ihrer vier Wände platzieren, schauen Sie auf jeden Fall in Ihrem Mietvertrag oder in der Hausordnung nach, ob dies erlaubt ist oder eventuell gegen Sicherheits- oder andere Vorschriften verstößt. Finden Sie keinen Hinweis, sprechen Sie die Hausverwaltung oder Ihre Nachbarn an, ob diese Einwände dagegen haben.

Welcher Schuhschrank passt zu meinen Räumlichkeiten und zu meinen Schuhen?

Bei POCO erwartet Sie für jede Raumgröße eine günstige Schrank-Lösung. Wir unterscheiden in unserem Shop folgende Modelle, die Sie online kaufen können:

  •  Klassischer Schuhschrank: Hierbei handelt es sich um einen Schrank mit zwei Türen, die nach links und rechts geöffnet werden. Innen befinden sich höhenverstellbare Einlegeböden, deren Anzahl abhängig von der Schrankgröße ist. Die Schrankhöhen variieren ebenfalls, die gängige Durchschnittshöhe beträgt 110 Zentimeter. Bei diesem Maß haben Sie die Möglichkeit, den oberen Schrankteil als zusätzliche Ablagefläche zu nutzen. Darüber hinaus muss der Standort ausreichend Platz bieten, um die Türen zu öffnen.
  • Schuhkipper: Der platzsparende Kipper verfügt über Fächer zum Klappen, in die Sie die Schuhe vertikal hineinstellen. Die Höhe ist je nach Modell verschieden und reicht von kleinen Ausführungen mit 78 bis hin zu großen mit 170 Zentimetern. Danach richtet sich auch die Fächeranzahl, die Sie nutzen können. Die geringe Tiefe von nur ca. 25 Zentimetern macht den Schuhkipper ideal für schmale Flure.
  • Schuhkommoden: Kommoden mit einer durchschnittlichen Höhe von einem Meter zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit Einlegeboden-Fächern, Schubladen und Schranktüren ausgestattet sind. Der Allrounder unter den Schuh-Aufbewahrungsmöglichkeiten bietet Ihnen viel Raum für Ihre Schuhe inklusive Utensilien wie Spanner und Schuhpflegeprodukte.
  • Schuhregale: Sie sind meist aus Holz oder Chrom gefertigt. In den Regalen bringen Sie Ihre Schuhe auf bis zu fünf Ebenen unter. Die Ablagen haben teilweise eine Schrägstellung, um die Tiefe zu verringern. So sind Schuhregale auch für schmale Räumlichkeiten geeignet. Das offene Design erlaubt es, auf der oberen Ebene hohe Schuhmodelle wie Stiefel, Boots und High Heels abzustellen.
  • Schuh-Regale mit integrierter Sitzbank: Möchten Sie sich die Schuhe bequem im Sitzen anziehen oder hätten Sie gern noch eine zusätzliche Ablagefläche, sind gepolsterte Sitzbänke mit bis zu zwei Stangenebenen im Unterbau die ideale Alternative zu Schuhschränken.

Tipp: Denken Sie auch über die Anschaffung von zwei verschiedenen Modellen nach. Beispielsweise einen geschlossenen Schuhschrank für Schuhe, die Sie weniger tragen, weil sie anlassbezogen sind. Oder Sie möchten saisonale Modelle entsprechend der jeweiligen Jahreszeit staubfrei aufbewahren. Stichwort: Wechsel von Winterschuhen zu Sommerschuhen und umgekehrt. Für den täglichen Gebrauch kaufen Sie dann zusätzlich ein günstiges offenes Schuhregal, das Ihnen einen schnellen Zugriff auf häufig genutzte Schuhpaare ermöglicht.

1567146696.6715--imageFile.jpg

Was muss ich beim Aufbau eines Schuhschranks beachten?

Einige Schuh-Möbel müssen Sie selbst zusammenbauen. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps, die Sie bei der Vorbereitung der Montage beachten sollten:

  • Vergewissern Sie sich zunächst, ob alle Schrankteile und Schrauben vorhanden sind.
  •  Bevor Sie mit der Montage beginnen, legen Sie Ihren Fußboden mit Pappe, Kartonagen oder Decken aus, um ihn zu schützen.
  • Zu zweit geht vieles leichter! Ein weiteres Paar Hände unterstützt Sie beim Halten von Türen und Einlegeböden.
  • Die Aufbauanleitung ist das A und O. Lesen Sie sie gründlich durch! So manche Aufbaupanne wird dadurch vermieden.
  • Beim Aufschneiden der Verpackung achten Sie bitte darauf, mit der Schere oder dem Messer nicht zu tief vorzudringen. Das kann zur Beschädigung einzelner Teile führen.
  • Legen Sie alle großen und kleinen Schrankbestandteile geordnet vor sich hin. Es fällt Ihnen so garantiert leichter, sich einen Überblick zu verschaffen.
  • Nichts geht über den guten, alten Schraubenzieher. Mit einem voll aufgeladenen Akkuschrauber allerdings geht Ihnen die Montage ohne große Kraftanstrengung von der Hand.
  • Zur Identifikation der einzelnen Bestandteile achten Sie genau auf die vorgebohrten Löcher. Ähnlich wirkende Bretter lassen sich auf diese Weise besser zuordnen.

Diese kurze Grundsatz-Anleitung können Sie auch zum Aufbau anderer Möbelstücke verwenden, die Sie im Onlineshop von POCO entdecken.

Muss ich einen Schuhschrank kippsicher aufstellen?

Ja! Die korrekte Befestigung ist ein wichtiges Thema. Dies gilt vor allem in Haushalten, in denen Kinder wohnen. Würden Sie einen halbhohen Schuhschrank eventuell nicht zwingend an der Wand verankern, da er für Sie als Erwachsenen keine unmittelbare Gefahr darstellt, kann das bei Ihrem Nachwuchs anders sein. Die Kleinen erkunden gern ihre unmittelbare Umgebung und versuchen, sich an Möbelstücken hochzuziehen. Um die Erkundungstour Ihrer Kinder sicher zu gestalten, richten Sie den Schrank senkrecht aus und verschrauben Sie ihn mithilfe von Dübeln, Metallwinkeln und Schrauben umsturzsicher an der Wand.

Für massive und hohe Schuhschränke empfehlen wir diese Vorgehensweise grundsätzlich, denn diese können bei unebenen Fußböden schnell ins Wanken geraten – unabhängig davon, ob sich spielende Kinder in der Nähe befinden oder nicht.

Wie können Schuhschränke ohne Bohren befestigt werden?

Als Mieter einer Wohnung oder eines Hauses schrecken Sie vielleicht davor zurück, die Bohrmaschine zu benutzen. Bei einem Auszug müssen Sie jedes Bohrloch wieder zuspachteln und verputzen. Oder beabsichtigen Sie, den Standort Ihres neuen Schuhschranks von Zeit zu Zeit zu wechseln? Auch in diesem Fall wären unschöne Bohrlöcher ein optischer Nachteil.

Darüber hinaus wissen Experten, dass Löcher in gedämmten Innenwänden zu Schimmelbildung führen können. Jede Bohrung kann einen Schaden hinsichtlich der Luftdichtheit verursachen. Um dem entgegenzuwirken, gibt es mittlerweile sogenannte Adapter-Systeme, die aus einem Adapter und einem Einkomponenten-Kleber bestehen. Nach dem halbtägigen Aushärten des Klebers hält diese Konstruktion, je nach Größe des Adapters, eine Traglast von vier bis zwanzig Kilo.

Eine Alternative für kleine, leichte Möbel sind Klebestrips, die pro Strip eine Gewichtsbelastung von zwei bis drei Kilo aushalten. Damit auf Tapeten beim späteren Entfernen der Strips keine Beschädigungen entstehen, ist es wichtig, dass Sie besonders sorgfältig und exakt nach Gebrauchsanleitung arbeiten.

Hinweis: Bestellen Sie online bei Ihrem Möbeldiscounter POCO Schuhregale mit zwei bis drei Stangenebenen oder Sitzbänke mit integrierten Schuhablagefächern, müssen Sie keine Art der Befestigung an der Wand vornehmen.

Die richtige Pflege von Schuhschränken

Damit sich durch getragene Schuhe keine Keime und Gerüche in der Schuhkommode bilden, ist die regelmäßige Säuberung unerlässlich. Reinigen Sie den Schrank regelmäßig alle zehn bis 14 Tage innen mit einem feuchten Lappen und Desinfektionsspray. Im Herbst und Winter ist dies aufgrund der nassen Witterungsbedingungen, denen das Schuhwerk ausgesetzt ist, häufiger nötig als im Sommer. Außen wischen Sie je nach Bedarf. Bei Hochglanzmodellen entfernen Sie Fingerabdrücke mit Glasreiniger, den Sie auf ein spezielles Mikrofasertuch geben.

Wie sollte man Schuhe idealerweise aufbewahren?

Sie möchten nicht nur lange Freude an Ihrem Schuhschrank haben, auch Ihre Lieblingsschuhe sollen Sie wahrscheinlich möglichst über Jahre hinweg begleiten. Nachfolgend finden Sie einige Tipps, wie Ihnen das gelingt:

  • Jedes Paar Schuhe benötigt ausreichend Platz. Das bedeutet, dass der Aufbewahrungsort nicht zu überladen sein darf. Ein Mindestabstand von ca. fünf Zentimetern zwischen jedem Paar ist ideal.
  • Räumen Sie ausschließlich trockenes und ausgelüftetes Schuhwerk in den Schrank. In der kalt-feuchten Jahreszeit, wenn häufig auch das Schuhinnere durchnässt ist, nehmen Sie einen Föhn zur Hilfe. Greifen Sie in den Schuh hinein, um zu kontrollieren, ob die warme Föhnluft ausreichend war oder eine weitere Bearbeitung notwendig ist.
  • Für schweißanfällige Turnschuhe, Stiefel und Kunststoffschuhe kann die zusätzliche Verwendung eines Schuh-Deos hilfreich sein, um starken Gerüchen vorzubeugen.
  • Zur allgemeinen Verbesserung des Geruchs im Schrankinneren stellen Sie eine kleine Schale mit Essigessenz oder Kaffeebohnen hinein. Zur Neutralisierung von Gerüchen können Sie auch handelsübliche Duftsäckchen verwenden. Hier stehen Ihnen verschiedene Duftnoten von Lavendel über Erdbeere bis hin zu Zitrone zur Verfügung. Kaufen Sie am besten gleich ein paar mehr, Ihre Kleidung freut sich ebenfalls darüber. Im Kleiderschrank aufgehängt oder hingelegt, halten die Säckchen auch Motten fern.

Wir hoffen, dass Sie mit diesen Tipps und Anregungen den passenden Schuhschrank für Ihr Zuhause finden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in der vielfältigen Auswahl Ihres Einrichtungsdiscounters POCO!

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.