• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Küchen-Anstellprogramme



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Mit den Küchen-Anstellprogrammen stellen Sie Ihre Wunschküche ganz einfach zusammen

Küchen-Anstellprogramme bieten Ihnen eine vielfältige Auswahl verschiedener Schränke für Ihre Kücheneinrichtung. So planen Sie Ihre Traumküche ganz einfach und wählen genau die Schränke aus, die Sie sich wünschen.

Was sind Küchen-Anstellprogramme?

Küchen-Anstellprogramme unterscheiden sich von einer Einbauküche, denn hier ist jeder Schrank bereits mit einer Arbeitsplatte ausgerüstet. Bei einer Einbauküche werden die Schränke genau auf die Maße Ihres Raums abgestimmt und am Ende des Einbaus mit einer durchgehenden Arbeitsplatte versehen. Das ist eine tolle Lösung für die Besitzer von Häusern oder Eigentumswohnungen, für Mieter ist diese Lösung dagegen oft weniger praktisch. Denn bei einem Umzug passt die vorhandene Küche meist nicht in die neue Wohnung und manchmal ist selbst mit hohem und teurem Aufwand keine Anpassung möglich. Küchenmöbel aus einem Küchen-Anstellprogramm nehmen Sie dagegen bei einem Umzug einfach mit und ordnen die vorhandenen Schränke samt der integrierten Arbeitsplatte in den neuen Räumen wieder passend an.

1576507864.1504--imageFile.jpg

Welche Vorteile bieten Küchen-Anstellprogramme?

Jedes Küchen-Anstellprogramm verfügt über eine große Auswahl an unterschiedlichen Schränken mit und ohne Schubladen, Hängeschränken und weiteren Modulen wie Schränken mit Apothekerauszug. So können Sie Ihre Wunschküche ganz einfach selbst zusammenstellen. Das bietet folgende Vorteile:

  •  Küchen-Anstellprogramme sind günstig, da der Hersteller die Schränke in genormten Größen in großer Stückzahl fertigt.
  • Anstell-Küchenschränke bieten viel Flexibilität. Bei einem Umzug nehmen Sie Ihre Schränke einfach in die neue Wohnung mit und ordnen sie nach Ihren Wünschen neu an.
  • Auch wenn sich die ursprüngliche Planung im täglichen Gebrauch als unpraktisch erweist, ordnen Sie die Schränke einfach neu an.
  • Möchten Sie an einer Stelle Schubladen statt eines Schranks oder umgekehrt, ersetzen Sie das Küchenelement einfach durch ein anderes Modul.
  • Ein Küchen-Anstellprogramm lässt sich kinderleicht aufbauen, da Sie keine Arbeitsplatten zusägen und mit Ausschnitten für die Geräte versehen müssen. • Küchen-Anstellprogramme werden grundsätzlich ohne Elektrogeräte geliefert. So haben Sie die freie Wahl, wie Sie Ihre Küche ausstatten möchten.

Muss ich mit einem Anstell-Küchenprogramm auf Einbau-Elektrogeräte verzichten?

Küchen-Anstellprogramme wirken ebenso wie Mitnahmeküchen aus einem Guss. Sie entscheiden bei diesen Küchenprogrammen jedoch durch die Auswahl der Schränke selbst, ob Sie ein Einbau- oder ein Stand-Elektrogerät bevorzugen. Wenn Sie zum Beispiel einen Herd- oder Kühlschrank-Umbauschrank kaufen, sind Sie bestens für die entsprechenden Einbau-Modelle gerüstet. Selbstverständlich können Sie die Küchenelemente auch einfach neben einem Standherd oder freistehenden Kühlschrank platzieren.

Welche Schränke sind in den Küchenprogrammen erhältlich?

In unseren Anstell-Küchenprogrammen finden Sie eine so große Auswahl an Schränken, dass keine Wünsche offen bleiben. Sie haben die Wahl zwischen den folgenden Optionen:

Unterschränke in vielfältiger Ausführung

Unterschränke bilden die Basis jeder Kücheneinrichtung. Sie sorgen für den nötigen Stauraum und dienen gleichzeitig als Stell- und Arbeitsfläche. Daher sind alle Unterschränke in unseren Küchen-Anstellprogrammen mit einer attraktiv gemusterten und robusten Arbeitsplatte ausgerüstet. Eine Ausnahme bilden lediglich die Spülen- sowie die Herd-Umbauschränke. Sie haben die Wahl zwischen folgenden Modellen:

  • Spülenschränke komplett mit großer Spülenauflage inklusive Becken und Abtropffläche aus Edelstahl
  • Unterschränke mit Schubladen und Türen in verschiedenen Breiten
  • Schubladenschränke und Auszugsschränke in verschiedenen Breiten
  • Eckschränke zur Realisierung von L-förmigen Anstellküchen
  • Herd-Umbauschränke

Mit unseren Küchen-Anstellprogrammen stellen Sie sich den Stauraum und die Arbeitsflächen in Ihrer Küche ganz nach Ihren Bedürfnissen zusammen.

1576508778.7875--imageFile.jpg

Hängeschränke für jeden Geschmack

Mit praktischen Hängeschränken gewinnen Sie in Ihrer Küche wertvollen Stauraum über den Arbeitsflächen und haben Zutaten, Gewürze und Kochutensilien immer in Griffweite. In unserem Angebot finden Sie sowohl Oberschränke mit Türen im durchgehenden Design als auch Ausführungen mit modernen Glastüren. Bei der Form und Größe haben Sie die Wahl zwischen folgenden Varianten:

  • Hängeschränke in verschiedenen Breiten
  • Eck-Hängeschränke zur Realisierung durchgehender Oberschränke bei Anstellküchen in L-Form

Hochschränke bieten viel Platz für Ihre Vorräte

Eine umfangreiche Auswahl an Hochschränken rundet die Küchen-Anstellprogramme in unserem Angebot ab. Diese Schränke dürfen in keiner Küchenplanung fehlen, denn sie bieten viel Stauraum und unterstützen Sie, die Küche jederzeit aufgeräumt und übersichtlich zu gestalten. Denn Hochschränke bieten viel Stauraum für Vorräte wie Konserven, Mehl oder Zucker und nehmen auch nicht ständige genutzte Küchenkleingeräte wie den Handmixer oder einen Brotbackautomaten auf. Bei uns finden Sie folgende Modelle:

  • Klassische Hochschränke, auch geeignet als Stauraum für Putzutensilien und Staubsauger im Flur oder Hauswirtschaftsraum
  • Apothekerschränke mit Auszug, ideal zur übersichtlichen Lagerung haltbarer Zutaten
  • Umbau-Schränke für Einbau-Kühl- und Gefriergeräte

Wie unterscheiden sich die verschiedenen Küchen-Anstellprogramme?

1576508902.4684--imageFile.jpg

Bei uns finden Sie Küchenunterschränke in verschiedenen Modellvarianten. In erster Linie unterscheiden sie sich durch das Design. Für Puristen halten wir ein komplett in Weiß gehaltenes Küchen-Anstellprogramm bereit. Zusätzlich finden Sie bei uns auch Ausführungen in attraktivem Holzdesign mit farblich abgestimmter Arbeitsplatte sowie Lösungen in moderner Hochglanz-Optik.

Wie stelle ich meine Küche mit einem Anstellprogramm zusammen?

Bevor Sie Ihre Schränke aussuchen, messen Sie Ihre Küche sorgfältig aus und erstellen eine Planzeichnung. Besonders einfach gelingt die Planung auf Millimeterpapier. Vermerken Sie dort genau, wo sich Türen, Fenster, Wasseranschluss und Abfluss sowie die Herdanschlussdose befinden. Diese vorgegebenen Bauelemente schränken Ihre Freiheit bei der Küchenplanung ein wenig ein. Schließlich wäre es ungünstig, wenn Sie bei der Planung ein Fenster vergessen und dieses wegen des Wasserhahns an der Spüle nicht mehr öffnen können.

Zuerst die festen Elemente planen

Da der Platz für die Spüle durch den Wasseranschluss bereits vorgegeben ist, platzieren Sie in Ihrer Planzeichnung die Spüle als erstes Modul. Der Spülen-Schrank eines Küchen-Anstellprogramms ist immer 100 Zentimeter breit. Gehen Sie bei der Planung folgendermaßen weiter vor:

  • Entscheiden Sie, ob Sie die Spülenauflage mit dem Becken nach rechts oder links installieren möchten.
  • Stellen Sie die Spüle möglichst nah an Wasseranschluss und Abfluss auf, Verlängerungen sind an dieser Stelle ungünstig.
  • Möchten Sie auch eine Geschirrspülmaschine oder eine Waschmaschine aufstellen, gehören diese Geräte neben die Spüle. Wenn Sie beide Geräte in der Küche nutzen, stellen Sie eins auf jede Seite des Spülenschranks, dann sind die Schläuche der Geräte ausreichend lang.

Ebenfalls relativ vorgegeben ist der Standort des Herds. Allerdings sind längere Herdanschlusskabel erhältlich, sodass Sie diesen Küchenhelfer freier aufstellen können.

Haben Sie den Standort für den Herd festgelegt, überlegen Sie, wo Sie den Kühlschrank bzw. den Umbau-Schrank für die Kühlgeräte platzieren möchten. Ideal ist ein Stellplatz, der weit entfernt von anderen Wärmequellen liegt. Neben dem Herd, an der Heizung oder an einem Platz mit viel Sonneneinstrahlung verbraucht ein Kühlschrank mehr Energie als an einem kühleren Ort.

Das kleine Küchen-Einmaleins

Neben den Vorgaben, die sich aus dem Raumschnitt und der Anordnung der Anschlüsse ergeben, ist es sinnvoll, das Küchen-Anbauprogramm entsprechend der Tipps von Küchenexperten aufzustellen. Denn wenn Sie viel und gern kochen, bewegen Sie sich in der Küche über weite Strecken. Wie sinnvoll es ist, eine Küche auch nach typischen anfallenden Arbeitsabläufen zu planen, zeigen Untersuchungen von Forschern: Sind die Arbeitsbereiche in der Küche nicht sinnvoll geplant, kommen Sie auf 32 Minuten reine Laufzeit am Tag. Planen Sie dagegen gleich kurze Wege, verbringen Sie nur 18 Minuten beim Hin- und Herlaufen in der Küche. Gute Planung zahlt sich hier also aus.

Grundsätzlich teilt sich die Arbeit in der Küche in die Schwerpunkte Vorbereiten, Kochen und Spülen auf. Mit einem Küchen-Anstellprogramm haben Sie die Möglichkeit, diese Bereiche optimal anzuordnen. Dabei kommt es stark auf die gewünschte Küchenform an.

  • Küchenzeile: Ideal ist hier der Herd in der Mitte der Arbeitsfläche, während die freie Arbeitsfläche auf der einen Seite der Kochstelle und die Spüle auf der anderen Seite angeordnet wird. Kühlschrank und Vorräte gehören in diesem Fall neben, unter und über den Arbeitsbereich.
  • Küche in L-Form: Experten raten hier zur Spüle an der längeren Seite, und zwar möglichst nah an der kurzen Seite. Der Arbeits- und Vorbereitungsbereich kommt neben die Spüle, der Herd liegt im kürzeren Teil der Küche.
  • Küche in U-Form: Auch diese Küchenform lässt sich mit einem Küchen-Anstellprogramm leicht umsetzen. Stellen Sie den Arbeitsbereich auf der einen Seite des U und den Herd auf der gegenüberliegenden auf. Die Spüle liegt auf der mittleren kurzen Seite. So bewegen Sie sich sozusagen in einem Dreieck und halten die Wege damit kurz.

Lücken mit den passenden Schränken füllen

Wenn Sie den Grundaufbau der einzelnen Arbeitsbereiche geplant haben, füllen Sie die Lücken mit Schränken in der passenden Breite und der gewünschten Ausstattung. Durch die verschiedenen Breiten der Schränke lässt sich jedes Küchenmodul passend zum vorhandenen Platz auswählen. So schaffen Sie neben Stauraum auch mehr Arbeits- und Stellfläche und erhalten eine Küche aus einem Guss.

Welche Maße sind bei einer Küche wichtig?

Die Erfahrung zeigt, dass bestimmte Abstände zwischen den Unter- und Hängeschränken ein besonders komfortables Arbeiten ermöglichen. Es gelten insgesamt folgende Werte:

  • Der ideale Abstand zwischen einem Unter- und einem Oberschrank beträgt 50 bis 65 Zentimeter. Die Höhe der Oberschränke, die Deckenhöhe und Ihre Körpergröße bestimmen den Idealwert. Sehr hohe Oberschränke hängen Sie lieber nur 50 oder 55 Zentimeter über die Arbeitsfläche, um die oberen Ablagen leicht zu erreichen.
  • Planen Sie für einen Herd-Umbauschrank 60 Zentimeter Breite ein; auch die meisten Standherde benötigen so viel Raum. Mit einem Anbau-Küchenprogramm ist es jedoch leicht, die Küchenmodule anzupassen und einen breiteren Herd zu realisieren.
  • Eine Geschirrspülmaschine benötigt in Normalgröße 60 Zentimeter Platz. Kompaktmodelle, die weniger Geschirr fassen, begnügen sich mit 45 Zentimetern Nischenbreite.

Nützliches Zubehör für Ihr Küchen-Anstellprogramm

Ein Küchen-Anstellprogramm besteht aus Küchenmodulen ohne Elektrogeräte. Wenn Sie noch keine Küchen-Elektrogroßgeräte besitzen, kaufen Sie diese am besten direkt zusammen mit den Schränken bei Ihrem POCO Möbeldiscounter. Unverzichtbar bis empfehlenswert sind folgende Geräte:

  • Elektroherd • Kühlschrank oder Kühl-/Gefrierkombinationen
  • Geschirrspülmaschine
  • Dunstabzugshaube

Natürlich ist es ebenso leicht möglich, Ihre bereits vorhandenen Geräte in die Schränke eines Anstellprogramms zu integrieren.

Falls Ihr Küchenraum groß genug ist, bietet es sich an, eine gemütliche Essecke oder zumindest einen kleinen Tisch mit einer Sitzgelegenheit für ein bis zwei Personen zu schaffen. Es ist sehr praktisch, wenn die ganze Familie Ihre Mahlzeiten in der Küche einnehmen kann oder zumindest ein schnelles Frühstück oder eine Zwischenmahlzeit für einen oder zwei möglich ist.

Woraus besteht ein Küchenmodul?

Der Korpus jedes Küchenmoduls aus einem Anstell-Küchenprogramm besteht aus robustem Holzwerkstoff. Dieses Material ist ideal, denn es ist kostengünstig und arbeitet weniger als Massivholz. Damit ist sichergestellt, dass sich Ihre Anstellküche nicht verzieht.

Ebenso wie der Korpus ist die Front jedes Küchenmoduls beschichtet. So ist die Oberfläche robust und pflegeleicht und lässt sich auch nach hohen Hygienestandards reinigen. Bei Oberschränken sind die Fronten alternativ aus Glas, das sich ebenfalls durch Widerstandsfähigkeit und beste Pflegeeigenschaft auszeichnet.

Die Arbeitsplatte ist laminiert und damit ebenso robust wie die Arbeitsfläche einer Einbauküche.

Tipps für eine praktische Küchenorganisation

Ein Küchen-Anstellprogramm gibt Ihnen die Freiheit, Ihre Küchenmöbel genau so aufzustellen, wie es Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. Mit den folgenden Tipps fällt es Ihnen leicht, jedes Küchenmodul praktisch einzurichten.

  • Stellen Sie schwere Gegenstände wie Töpfe, Pfannen und Bräter oder Küchengeräte wie Waffeleisen und Sandwichmaker unter Ihrer Schulterhöhe ab. Besonders geeignet zur Aufbewahrung sind Unterschränke sowie der untere und mittlere Bereich von Hochschränken.
  • Alles, was Sie oft benutzen, kommt im Schrank nach vorn – so müssen Sie nicht erst umräumen, um die Dinge zu erreichen.
  • Ordnungssysteme wie Teiler und Einsätze sorgen für Ordnung und Übersicht in den Schubladen.
  • Eine praktische Alternative zu normalen Unterschränken stellen Küchenmodule mit Auszügen dar. Hier erhalten Sie eine besonders gute Übersicht und erreichen jedes Teil leicht.
  • Die Hängeschränke sind der ideale Aufbewahrungsort für leichte Gegenstände wie Geschirr, Gewürze und Kaffee sowie Tee.

Entdecken Sie jetzt die umfangreichen Küchen-Anstellprogramme bei Ihrem POCO Möbeldiscounter und gestalten Sie die Küche, die genau Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Mit einem Schrank aus den Anstellprogrammen können Sie auch eine bereits vorhandene Modulküche oder Einbauküche erweitern, sofern das Dekor zueinanderpasst. Ob Sie eine flexible Küche mit Einbaugeräten suchen oder Standgeräte bevorzugen – die Küchen-Anstellprogramme bei POCO bieten immer die passende Lösung. Entdecken Sie jetzt die große Auswahl in unserem Angebot und kaufen Sie Ihre neuen Schränke aus den Küchen-Anstellprogrammen online.

weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite