• Geprüfter Onlineshop
  • Ratenkauf
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

Chefsessel & Drehstühle



{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}
weitere  
weniger  
{{ group.name }}

-

+ mehr Filter
- Filter verbergen


{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Chefsessel & Drehstühle für komfortables Arbeiten

1594026050.5711--imageFile.jpg

Sie haben im Wohnzimmer eine Arbeitsecke mit Schreibtisch und Stuhl eingerichtet oder nutzen einen separaten Raum für Ihr Home-Office? Ob Sie regelmäßig oder gelegentlich zu Hause arbeiten, einen Ort suchen, an dem Sie Ihre Ablage erledigen oder ein Computerspiel wagen – Komfort muss sein. Der Schreibtischstuhl spielt dabei eine wichtige Rolle. Er sollte mit einer unterstützenden Polsterung, einer beweglichen Mechanik und weiteren Funktionen für gesundes Sitzen ausgerüstet sein. Chefsessel beweisen hier klar ihre Vorteile. Unverwechselbare Merkmale sind neben der bequemen Polsterung die hohen Rückenlehnen, an die Sie sich anschmiegen können. Eine Kopfstütze zählt ebenfalls zur Standardausstattung eines Chefsessels. Richten Sie einen Arbeitsplatz in Ihren eigenen vier Wänden ein, möchten Sie auch von einer ansprechenden Optik profitieren. Deshalb spielt das Design eine bedeutende Rolle. Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie sich für einen Drehstuhl, der zum Hingucker im Raum wird, oder für ein Modell, das sich perfekt in Ihre Einrichtung fügt. Planen Sie, einen neuen Chefsessel online zu kaufen? In diesem Fall sollten Sie weiterlesen. Hier erfahren Sie, auf welche Kriterien es beim Kauf ankommt und welcher Chefsessel zu Ihnen passt.

 

Was zeichnet Chefsessel & Drehstühle aus?

Ein Bürostuhl soll Ihnen einen gesunden und bequemen Arbeitstag verschaffen. Damit das gelingt, bietet er eine Reihe von Funktionen und Ausstattungsmerkmalen, die ihn von anderen Sitzmöbeln unterscheiden. Zu den wichtigsten Eigenschaften zählen die folgenden:

  • Drehfunktion,
  • Höhenverstellung,
  • bewegliche Mechanik,
  • Armlehnen sowie ein
  • ergonomisch geformter Sitz.

Chefsessel nehmen unter den Drehstühlen eine Sonderposition ein. Sie wirken sehr imposant und laden mit ihren behaglichen Polstern zum Verweilen ein. Das beeinflusst nicht zuletzt Ihre Arbeitsleistung: Bekanntlich macht der Job mehr Spaß und Sie sind erfolgreicher, wenn Sie sich wohlfühlen. Drehstühle und Chefsessel vereinfachen das. Die Modelle lassen sich exakt auf Ihre Körpergröße und Ihr Gewicht einstellen. So unterstützen die nützlichen Arbeitshelfer Ihren Körper in jeder Sitzposition. Verspannungen aufgrund schiefer Haltung oder Rückenschmerzen gehören damit der Vergangenheit an. Sie fühlen sich über die gesamte Zeit am Schreibtisch wach und fit.

 

Welche verschiedenen Ausführungen gibt es?

Chefsessel & Drehstühle erhalten Sie in zahlreichen Varianten. Sie unterscheiden sich zum einen hinsichtlich ihrer Form und Ausstattung, zum anderen in ihren speziellen Funktionen. Zu den drei wichtigsten Modellen zählen:

  • klassische Bürosessel,
  • Chefsessel mit hoher Lehne und
  • Gaming-Bürostühle.

Die Einsatzmöglichkeiten aller drei Varianten sind vielfältig. Sie platzieren Ihren Drehstuhl im Arbeits- oder Wohnzimmer, vor dem Gaming-Schreibtisch oder nutzen ihn für gesundes Sitzen im Hobbyraum.

 

Klassische Bürosessel

Klassische Drehstühle für den Schreibtisch, das Nähzimmer oder den Werkzeugkeller erkennen Sie an ihrer niedrigen bis halbhohen Rückenlehne. Sie sind meist mit Rollen und einer Mechanik versehen, die Ihre Bewegungen nach vorne und hinten unterstützt. Neben den Ausführungen mit Rollen erhalten Sie auch solche mit klassischen Stuhlbeinen. Hier stehen Ihnen unter anderem Vierfußgestelle, zentrale Säulengestelle oder Kufenstühle zur Verfügung. Sie kommen insbesondere als zusätzliche Sitzgelegenheiten im Arbeitszimmer zum Einsatz, etwa wenn Sie Besuch empfangen oder außerhalb der Bürozeiten entspannen möchten.

 

1594028465.6165--imageFile.jpg

Chefsessel mit hoher Lehne

Der typische Chefsessel ist breiter und höher als der kompakte Drehstuhl für die Schreibtischarbeit. Seine repräsentative Optik macht ihn zu einer beliebten Wahl für die Office-Ecke im Wohnraum. Oftmals ist er mit Leder oder Kunstleder bezogen. In puncto Funktionalität steht er dem Drehstuhl in nichts nach. Auch auf dem Chefsessel werden Sie in Ihren Bewegungen unterstützt und machen es sich am Arbeitsplatz bequem. Das in der Regel fünfstrahlige Fußgestell ist üblicherweise mit Rollen versehen. So gelangen Sie mühelos an alle Arbeitsutensilien.

 

1594026346.9894--imageFile.jpg

Gaming-Bürostühle

Sie schließen die Lücke zwischen klassischem Drehstuhl und Chefsessel: Die Ausstattung von Gaming-Bürostühlen trägt den besonderen Bedürfnissen von Computerspiel-Fans Rechnung. Passionierte Gamer sitzen oftmals über viele Stunden vor dem PC. Sie benötigen deshalb extra dicke Polster und zusätzliche Kissen, damit sie komfortabel sitzen. Die Einstellmöglichkeiten übertreffen vielfach die von Drehstühlen und Chefsesseln. Sie gelangen zum Beispiel nahezu in die Liegeposition – perfekt für die kurze Entspannung nach einem actionreichen Spiel. Optisch erinnern die Gaming-Stühle häufig an einen Sitz im Rennauto: Den farblichen Absetzungen, sichtbaren Nähte und Steppungen verdanken die Stühle deshalb auch die Bezeichnung Racing-Drehstuhl.

1594026561.828--imageFile.jpg

Welche Funktionen sollten Chefsessel & Drehstühle haben?

Für eine längere Zeitspanne gesund zu sitzen, diesen Anspruch erfüllen alle Modelle gleichermaßen. Sie geben Ihrem Körper Halt, animieren und unterstützen die Bewegung im Sitzen, schützen vor Fehlhaltungen und damit vor Verspannungen. Eine Schlüsselposition nimmt in dieser Hinsicht die Mechanik ein.

Die Mechanik: Bewegung im Sitzen

1594027559.0492--imageFile.jpg

Sie lehnen sich zurück und die Rückenlehne Ihres Drehstuhls beziehungsweise Chefsessels ist mit dabei. Beugen Sie sich wieder vor, bleibt sie angenehm an Ihrem Rücken. Diesen Effekt lösen zwei verschiedene Bewegungsmechaniken aus: Wippmechanik und Synchronmechanik.

Bei beiden Varianten gehen Sitzfläche und Lehne mit, sobald Sie sich nach hinten lehnen. Bei der Wippmechanik erfolgt dies in einem festen Winkel. Sie bietet somit optimale Unterstützung. Die Synchronmechanik geht einen Schritt weiter. Hier neigt sich die Sitzfläche ein wenig geringer mit. Das vergrößert den Winkel zwischen Ihrem Oberkörper und den Oberschenkeln. Der Effekt: Sie strecken im Sitzen Ihren Körper, was die Durchblutung verbessert und Sie letztendlich wacher und fitter hält.

Damit die jeweiligen Mechaniken ihren Zweck bestmöglich erfüllen können, stellen Sie Chefsessel & Drehstühle exakt auf Ihr Körpergewicht ein. Über einen Drehknopf oder einen Hebel passen Sie den Gegendruck der Rückenlehne in der Regel auf ein Gewicht von 50 bis maximal 120 Kilogramm an.

Wie sitzen Sie ergonomisch korrekt?

Neben der passenden Gewichtseinstellung spielt die Sitzhöhe Ihres Stuhls eine ausschlaggebende Rolle für Ihren Komfort. Einige Drehstühle bieten darüber hinaus weitere Verstellmöglichkeiten:

  • Sitzneigung,
  • Sitztiefe,
  • Höhen- und/oder Breitenverstellung der Armlehnen.

Ein ergonomischer Drehstuhl oder Chefsessel entlastet Ihren Körper. Er spielt seine Vorteile voll aus, wenn er optimal eingestellt ist. So sitzen Sie richtig:

  • Die Sitzhöhe ist korrekt, wenn Ihre Ober- und Unterarme sowie Ihre Ober- und Unterschenkel einen 90-Grad-Winkel bilden. Ihre Füße stehen vollflächig auf dem Boden, die Arme liegen locker auf der Tischplatte.
  • Die Oberkante Ihres Computerbildschirms befindet sich in Augenhöhe.
  • Ihr Becken ist leicht nach vorne gekippt.
  • Die perfekte Sitztiefe erkennen Sie daran, dass zwischen Sitzkante und Kniekehle etwa eine Handbreit Platz ist, während Ihr Rücken möglichst vollflächig die Lehne berührt.
  • Falls Armlehnen vorhanden sind, justieren Sie diese auf Tischhöhe. So legen Sie Ihre Arme entspannt auf der Tischplatte ab. Das entlastet vor allem Ihre Schultern und die Nackenpartie.
1594026828.7045--imageFile.jpg

Welche Bezugsstoffe gibt es?

Der Bezugsstoff von Chefsesseln & Drehstühlen ist für Ihren Sitzkomfort und die Optik wichtig. Während Drehstühle häufig mit Textilbezügen versehen sind, sitzen Sie auf einem Chefsessel aus Leder oder Kunstleder. Wie unterscheiden sich die verschiedenen Varianten hinsichtlich ihrer Funktionalität?

Textilien für ein prima Sitzklima

1594026937.7543--imageFile.jpg

Für Drehstühle kommen meist synthetische Stoffe wie Polyester und Polyamid zum Einsatz. Die multifunktionalen Fasern punkten durch vielseitige Verarbeitungsmöglichkeiten. So nehmen sie beispielsweise die Optik von Schur- oder Baumwolle an. Textilien sorgen für ein angenehmes Sitzklima, da sie Feuchtigkeit aufnehmen und kontrolliert abgeben. Insbesondere in der warmen Jahreszeit ist das vorteilhaft. Die leichte Optik und die große Farbauswahl stellen weitere Vorzüge dar.

Einige Drehstühle verfügen über eine Netzrückenlehne aus Mesh. Der transparente Stoff wird aus Polyamid gefertigt und belüftet Ihren Rücken angenehm. Im Winter dagegen wärmt es leicht und erweist sich damit als äußerst vielseitig.

 

Echtes Leder für eine natürliche Ausstrahlung

Für den Chef nur das Beste: Nach diesem Motto fertigen die Hersteller von Chefsesseln diese oftmals mit einem Bezug aus echtem Leder. Sie profitieren von zahlreichen Vorteilen, denn Leder ist

  • langlebig,
  • robust,
  • abriebfest,
  • pflegeleicht.

Behandeln Sie Leder regelmäßig mit einer speziellen Politur oder einem Öl und es bleibt über viele Jahre schön. Darüber hinaus genießen Sie ein optimales Klima – Schwitzgefahr besteht selbst an warmen Tagen nicht. Mit der Zeit erhält Leder durch den Alterungsprozess eine schöne Färbung, die Ihrem Chefsessel das gewisse Etwas verleiht.

1594027004.8798--imageFile.jpg

Kunstleder, die stylishe Alternative

Kunstleder ist heute kaum noch von den Natur-Ausführungen zu unterscheiden. Es fühlt sich wunderbar weich an und ist als Glatt- und Rauleder zu bekommen. Der Bezug besteht in der Regel aus einem mit Polyurethan beschichteten Textilmix. Der Kunststoff ist wasserabweisend, sehr widerstandsfähig und lässt sich nach Wunsch einfärben. Deshalb sind Chefsessel & Drehstühle aus Kunstleder häufig die trendigen Varianten unter den Schreibtischstühlen. Es gibt sie allerdings auch in klassischer Ausführung aus dunkelbraunem oder schwarzem PU-Leder, wie Oberflächen mit Polyurethan-Beschichtung auch bezeichnet werden.

Welche Chefsessel & Drehstühle passen zu Ihrem Wohnstil?

Egal ob Sie acht Stunden in Ihrem Arbeitszimmer verbringen oder gelegentliche Schreibarbeiten im Wohnraum erledigen, Sie möchten Ihre Möblierung passgenau aufeinander abstimmen. Ein Chefsessel fällt bereits allein aufgrund seiner Maße auf. Daher ist es ein cleverer Schachzug, ein Design auszuwählen, das zu Ihren Vorlieben und Ihrer vorhandenen Einrichtung passt.

Chefsessel & Drehstühle für ein modernes Ambiente

Der moderne Stil lebt von glänzenden Oberflächen, Einsätzen aus Glas und Milchglas in Schranktüren und Tischflächen, von hellen Farben, die gerne durch kräftige Töne ergänzt werden. Weiß trifft auf Violett, Grau auf Türkis. Stimmen Sie den Chefsessel oder Schreibtischstuhl auf Farbe und Form Ihres Schreibtischs ab. Sie bevorzugen ein Modell mit weißer Tischplatte? Ein gleichfarbiger Chefsessel aus Leder oder Kunstleder ergibt einen coolen Gesamteindruck. Oder setzen Sie auf eine stilvolle Wirkung mit einem zurückhaltenden schwarzen Drehsessel.

Möchten Sie Akzente setzen, passt ein Gaming-Bürostuhl zu Ihnen. Die farblichen Absetzungen sind ein typisches Merkmal dieser Schreibtischstuhl-Klasse. Wie wäre es mit einem schwarzen Stuhl mit roten Details?

Arbeiten im Landhausstil

Der Landhausstil erobert die Städte und immer mehr Menschen statten Ihre Wohnungen und Häuser mit Möbeln aus Echtholz aus. Helle Holzsorten wie Kiefer und Birke, weiße Lasuren und Wohntextilien mit Streublumenmuster, Pünktchen und Karos prägen diesen Wohnstil. Ein Chefsessel aus hellbraunem Leder wird zum Star in Ihrem gemütlichen Ambiente. Auch Vintage-Drehstühle mit Kunstlederbezügen in Used-Optik und in klassischen Formen passen hervorragend zu einer ländlich geprägten Möblierung. Schlichte, zurückhaltende Schreibtischstühle sind eine weitere Variante: Ovale Rückenlehnen, dezente Farben und eine kompakte Form stehen für einen unauffälligen und streng funktionalen Einsatz.

Luftig und leicht im skandinavisch angehauchten Stil

Der sogenannte Scandi Chic zeichnet sich durch helle Hölzer, einfache und leichte Formen, Möbel mit sanftem Schwung und sparsame Dekoration aus. Dazu passen Drehstühle im Retro-Look. Abgesteppte Nähte, helle Textil- oder Kunstlederbezüge und filigrane Fußgestelle ohne Rollen – mit Details wie diesen gestalten Sie Ihr Arbeitszimmer wohnlich und mit natürlichem Flair.

Klassische Einrichtungen: Diese Schreibtischstühle sind ideal

Dunkle Hölzer, Sofas und Sessel aus Leder, warme Farben wie dunkle Rottöne oder Lila bilden die charakteristischen Elemente einer klassischen Möblierung. Ein Chefsessel mit extra Polstern und Kopfstütze aus schwarzem oder dunkelbraunem Leder ist wie geschaffen für diesen Stil. Aber auch schlanke Drehstühle mit Knopfsteppung oder abgesteppten Längsnähten schmeicheln einer gediegenen Möblierung. Setzen Sie auf zeitlose Sitzmöbel und bleiben Sie in einer Farbfamilie. Konkret bedeutet das: Zu dunklen Hölzern ist ein dunkelbrauner Sitzbezug angesagt. Dominiert etwa eine schwarze Couch Ihren Wohnraum und haben Sie sich für einen Schreibtisch mit einer Tischplatte in derselben Farbe entschieden, sollte der Chefsessel mitziehen.

 

Chefsessel & Drehstühle günstig online bei POCO kaufen

Gesund zu sitzen muss nicht viel kosten: Bei POCO finden Sie Chefsessel & Drehstühle für alle Anforderungen zu günstigen Preisen. Suchen Sie einen repräsentativen Drehsessel für Ihren Wohnraum oder möchten Sie Ihr Arbeitszimmer modern einrichten? Sie erhalten bei POCO eine große Vielfalt an unterschiedlichen Bürostühlen. Alle Ausführungen haben gemeinsam, dass sie viel Ergonomie für wenig Geld bieten. Schauen Sie sich jetzt in unserem Onlineshop um und bestellen Sie die gesamte Ausstattung für Ihr Home-Office: Neben Schreibtischstühlen hält Ihr Einrichtungsdiscounter eine große Auswahl an Bürotischen, Regalen und Schränken für Sie bereit. Und da Ihr Arbeitszimmer auch wohnlich sein darf, schauen Sie sich doch einmal in unserer Deko-Abteilung um. Bei POCO erhalten Sie übrigens auch nützliches Zubehör wie Rollen für Hartböden oder Teppiche.

 

Weiterleiten

Zurück zum Anfang der Seite