• Geprüfter Onlineshop
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-




POCO Einrichtungsmärkte
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-



Kinderbetten & Jugendbetten

{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{{text}}}
{{ record.Produktname }} bei poco.de
{{ #record.Direktlieferung }} nur online {{ /record.Direktlieferung }}

{{ record.Produktname }}

{{ #record.hasRating }} {{{ record.rating }}}  ({{ record.AnzahlProduktbewertungen }}) {{ /record.hasRating }}
{{ #record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ #record.StreichpreisIllustrationUVP }} UVP {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationUVP }} {{ #record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ record.OriginalPricePercentSavedText }}
{{ /record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ #record.StreichpreisIllustrationWOW }} Preisauszeichnung WOW-Preis
{{ /record.StreichpreisIllustrationWOW }} {{ #record.Preisprefix }} {{ record.Preisprefix }}  {{ /record.Preisprefix }} {{ record.Preis }} €

{{ #record.Grundmengenpreis }} {{ record.Grundmengeneinheit }} = {{ record.Grundmengenpreis }} € {{ /record.Grundmengenpreis }}
{{ #record.Energieeffizienzklasse }} {{{ text }}} {{ /record.Energieeffizienzklasse }} {{ #record.anyAvailability }}
{{ #record.kaufbar }} {{ /record.kaufbar }} {{ #record.inMarket }}   {{ /record.inMarket }} {{ #record.reserveable }} {{ /record.reserveable }}
{{ /record.anyAvailability }}
{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

Kinderbetten: kreative und einladende Schlafplätze

Die meisten Kleinkinder werden spätestens ab drei Jahren zu groß für ihr Gitterbett: Der Wechsel in ein größeres Bett steht an. Damit bekommen die Kids aber auch mehr Freiheit und nächtlichen Wanderungen steht nichts mehr im Wege. Darauf sollten Sie sich gefasst machen.

Das Angebot an günstigen Kinderbetten im POCO Einrichtungsdiscounter ist riesig, sodass Sie in jedem Fall einen optimalen Schlafplatz für Ihren Nachwuchs finden. Bei der Auswahl unterstützt Sie der folgende Ratgeber-Beitrag.

Warum ist ein gemütlicher und komfortabler Schlafplatz für Kinder so wichtig?

Ein gesunder Schlaf ist für Heranwachsende von enormer Bedeutung: In den Tiefschlafphasen spielen sich im Körper zahlreiche Prozesse ab, die für die gesunde Entwicklung des Nachwuchses lebenswichtig sind:

  • Im Tiefschlaf wird das Wachstumshormon produziert, Organe und Körperteile wachsen während der Nacht.
  • Während des Schlafs verarbeitet das Gehirn Erlerntes und Erlebtes. Man spricht in diesem Zusammenhang auch vom Lernschlaf. Wer nicht genug schläft, hat Schwierigkeiten zu lernen und sich zu konzentrieren. Das gilt übrigens auch für Erwachsene.
  • Durch ausreichend Schlaf wird das Immunsystem gestärkt, da die Abwehrkräfte sich während der Nacht regenerieren können.

Fest steht also: Kinder brauchen ausreichend Tiefschlafphasen. Diese erreichen sie aber nur, wenn sie bequem schlafen und rechtzeitig ins Bett gehen. Der sogenannte Erholungsschlaf mit den entscheidenden Tiefschlafphasen findet nämlich vor drei Uhr nachts statt.

Bei den meisten Kindern und Jugendlichen ist das Zubettgehen ein Reizthema: Kleine Kinder haben oft Einschlafprobleme, Teenager werden am Abend erst aktiv und sind echte Nachteulen. Je liebevoller die Schlafzone gestaltet ist, desto lieber gehen Kinder ins Bett und desto weniger müssen Sie diskutieren:

  • Weiche, hautfreundliche Bettwäsche mit für Kinder ansprechenden Motiven setzt am Tag farbliche Akzente und wirkt am Abend besonders einladend.
  • Ein Nachttisch und eine Leselampe gehören neben jedes Kinderbett.
  • Kleinere Kinder freuen sich über ein stimmungsvolles Dämmerlicht.
  • Und natürlich dürfen auch die liebsten Kuscheltiere mit in das neue Bett.

Sie sehen, ein komfortables Bett, in das sich Kinder und Jugendliche abends gerne einkuscheln, ist für die gesunde Entwicklung von Heranwachsenden unverzichtbar.

Das passende Kinderbett: Was sollte ich beim Kauf beachten?

Bevor Sie sich bei POCO schlaumachen und nach einem passenden Kinderbett suchen, sollten Sie die folgenden Punkte berücksichtigen:

  • Der Platz: Bevor Sie überhaupt mit der Suche anfangen, empfiehlt es sich, das Kinder- oder Jugendzimmer auszumessen und dann zu überlegen, wohin das Kinderbett am besten passt. Oft hilft ein Grundriss, um sich einen genauen Überblick zu machen. Der zur Verfügung stehende Platz hat auch erheblichen Einfluss auf die Art des Bettes. Besitzen Sie ein Kinderzimmer mit hohen Decken, sind Hoch- und Etagenbetten sehr platzsparende Einrichtungslösungen.
  • Außenmaße und Liegefläche: Die Größe des Kinderbetts richtet sich natürlich nach der Größe Ihres Kindes. Die entscheidende Frage dabei ist: Wie lange soll Ihr Kind in diesem Bett schlafen? Sie müssen bedenken, dass Kinder schnell wachsen und manchmal regelrechte Wachstumssprünge machen.
  • Material und Verarbeitung: Das beliebteste Material für Kinderbetten ist Holz. Aber auch Metall oder Kunststoff haben ihre Vorteile. Ganz gleich, für welchen Werkstoff Sie sich entscheiden, wichtig sind Stabilität und Sicherheit.
  • Sicherheit: Kinderbetten sollten robust sein, keine scharfen Ecken und Kanten besitzen. Für Hoch- und Etagenbetten gibt es eine europäische Norm. Achten Sie beim Kauf auch auf die Auszeichnung mit dem Prüfsiegel GS.
  • Einrichtungsstil: Natürlich sollte Ihr neues Kinderbett zum Design der anderen Kindermöbel passen. Möchten Sie das Kinderzimmer komplett neu einrichten, bieten sich günstige Kinder- und Jugendzimmerprogramme an.
  • Budget: Bei POCO finden Sie kindgerechte und stabile Kinderbetten, die in jedes Budget passen.

Sparen können Sie auch, wenn Sie sich für ein zeitloses Bett entscheiden, das Ihrem Nachwuchs die ganze Kindheit über treue Dienste leistet.

Welche Betten stehen zur Auswahl?

Wenn Sie sich im Möbeldiscounter POCO umschauen, werden Sie schnell merken, wie umfangreich das Sortiment an praktischen Kinder- und Jugendbetten ist. Wodurch sich die einzelnen Modelle auszeichnen, erfahren Sie hier.

Welche Vorteile haben klassische Einzelbetten?

Bei den Einzelbetten sollten Sie zunächst überlegen, ob Sie sich für ein Kinderbett oder ein Bett mit Erwachsenenmaßen entscheiden. Bei den Kinderbetten sind folgende Maße Standard:

  • Für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren finden Sie Betten mit den Maßen 60 x 120 cm, 70 x 140 cm oder 70 x 160 cm.
  • Im Grundschulalter wachsen Kinder sehr schnell und brauchen Platz zum Schlafen. Hier sind Betten in der Größe 70 x 160 cm, 70 x 200 cm oder 80 x 200 cm angemessen. Sie können aber auch jetzt schon ein normales Einzelbett mit den Maßen 90 x 200 cm bestellen, in dem Ihr Kind die nächsten Jahre bis ins Erwachsenenalter schlafen kann.
1570003068.2579--imageFile.jpg

Besonders viel Platz und Schlafkomfort bieten Einzelbetten mit den Maßen 100 x 200 cm.

Bevorzugte Materialien für Kinder- und Jugendbetten sind Holz und Metall. Holzarten wie Buche, Eiche oder Kiefer sorgen für eine natürliche und warme Atmosphäre. In hellen Farbtönen lackiertes Metall passt zu jedem Einrichtungsstil und wirkt zeitlos schön.

Besonders gut für Heranwachsende eignen sich schlichte Futonbetten, da sie eine geringe Höhe haben. Die dezenten, formschönen Bettrahmen sind nämlich nur zwischen 20 und 30 cm hoch, sodass auch kleine Kinder bequem ein- und aussteigen können. Ob Sie sich bei diesem japanisch inspirierten Modell für ein Bett mit fest integrierten Bettstreben oder einem klassischen Lattenrost entscheiden, bleibt Ihnen überlassen.

1570003282.9792--imageFile.jpg

Wann sind clevere Funktionsbetten die richtige Wahl?

Oft steht im Kinderzimmer nicht der Platz zur Verfügung, den man sich wünscht und auch dringend braucht. In diesem Fall bieten sich Funktionsbetten an. Dazu zählen:

  • Betten mit geräumigen Bettkästen: Die leicht ausziehbaren, riesigen Schubladen bieten Platz für Bettwäsche, Decken und andere Heimtextilien.
  • Betten mit integrierten Regal- und/oder Schubladenelementen: Die sogenannten Stauraumbetten begeistern nicht nur als Schlafplatz, sondern auch als Schrank.
  • Tagesbetten sieht man nach dem Aufräumen nicht unbedingt an, dass sie sich am Abend in einen gemütlichen Schlafplatz verwandeln. Mit weichen Kissen werden sie tagsüber zum ansprechenden Sofa.
1570003442.3736--imageFile.jpg
  • Möchten Sie Ihrem Nachwuchs auch in kleinen Kinder- und Jugendzimmern viel Platz bieten, ist ein Schrankbett eventuell das richtige Modell für Sie: Es lässt sich morgens komplett einklappen und wirkt wie ein normaler Wandschrank.
  • Sind Sie auf der Suche nach einem Bett für zwei Kinder, könnte neben einem klassischen Etagenbett auch ein Stapelbett infrage kommen. Dieses Bettmodell ist mit zwei übereinanderliegenden Betten gestaltet, wobei die untere Liegefläche sich am Tag wie ein Bettkasten unter die obere schieben lässt. So wirkt das Stapelbett wie ein normales Einzelbett, ist aber ein echtes Raumwunder.
1570003544.4443--imageFile.jpg

Es lohnt sich, direkt ein zeitloses Funktionsbett mit Erwachsenenmaßen zu kaufen, das Ihr Kind vom Grundschulalter bis zum Auszug – und manchmal auch darüber hinaus – nutzen kann.

Warum sind Etagenbetten beliebter denn je?

Jeder kennt sie und jeder weiß um die Vorteile der praktischen Doppelstockbetten. Lange Zeit wurden sie vor allem in kleinen Geschwisterzimmern aufgestellt, gelten sie doch als unschlagbar platzsparend. Doch heute entscheiden sich sogar Eltern mit nur einem Kind für ein Etagenbett. Was sind die Gründe?

  • Kinder lieben Hochbetten.
  • Wird der untere Schlafplatz nicht benötigt, dient er als Sofa oder Schlafgelegenheit bei nächtlichen Pyjamapartys. Solche Übernachtungspartys stehen bei Kindern hoch im Kurs.
  • Etagenbetten verwandeln sich mit ein paar Laken oder Decken im Handumdrehen in geheime Höhlen, Verstecke und regen Kids zu kreativen Rollenspielen an.

Kinderärzte empfehlen, Kinder erst ab einem Alter von sechs Jahren in einem Hochbett bzw. auf der oberen Liegefläche eines Etagenbetts schlafen zu lassen: Erst dann sind sie normalerweise in der Lage, den Auf- und Abstieg auch nachts sicher zu bewältigen.

Was macht Hochbetten zu den Favoriten aller Kids?

Irgendwann landet sie in allen Familien auf der Tagesordnung: die Frage nach einem Hochbett. Meist beginnt die Diskussion gegen Ende der Kindergarten- oder in der Grundschulzeit, denn das erhöhte Schlafen erscheint den kleinen Entdeckern unglaublich attraktiv. Jugendliche wünschen sich ein Hochbett, da es gleichzeitig als Rückzugsort angesehen wird, der nicht so leicht einsehbar ist wie ein klassisches Bett.

Der große Vorteil des Hochbetts liegt auf der Hand: Es spart Platz. Der freie Raum unter dem Bett kann für andere Möbelstücke wie einen Schreibtisch oder ein kleines Sofa genutzt werden. Er kann aber auch einfach frei bleiben. Bei POCO entdecken Sie ganz unterschiedliche Varianten von Hochbetten zu extrem günstigen Preisen wie

  • aufwendig gestaltete Hochbetten mit integrierten Schränken, Schreibtischen und/oder Regalelementen,
  • schlichte Hochbetten in unterschiedlichen Höhen mit einer Liegefläche und viel Platz darunter sowie
  • kindgerechte Spielbetten, die nach einem bestimmten Motto gestaltet sind.
1570004232.6207--imageFile.jpg

Traum vieler Grundschüler ist ein Spielbett, das auch als Abenteuerbett bezeichnet wird. Es unterscheidet sich vom klassischen Hochbett vor allem durch seine Dekoration: Baldachin, Vorhänge und Kissenbezüge verzaubern Kids mit ansprechenden Motiven des jeweiligen Mottos. Einige Spielbetten sind mit für Kinder sehr attraktiven Extras wie einer Rutsche oder einer Kletterstange ausgestattet. Zu den beliebtesten Spielbetten zählen:

  • Prinzessinnenbetten,
  • Piratenbetten,
  • Ritterbetten und
  • Feenbetten.
1570005561.0678--imageFile.jpg

Wachsen die Kinder heran und sind Ritter und Prinzessin dann von einem Tag auf den anderen out, können Sie die Dekoration einfach entfernen.

Beim Kauf eines Hochbetts spielt die Sicherheit eine große Rolle. Bedenken Sie deshalb folgende Aspekte:

  • Der „luftige“ Schlafplatz sollte ausreichend gesichert sein, damit Ihr Kind nachts nicht herunterfällt. Empfehlenswert ist eine Brüstung, die mindestens 16 cm über die Oberkante der Matratze hinausreicht und insgesamt 26 cm hoch ist.
  • Die Leiter des Hochbetts sollte fest mit dem Bettgestell verbunden sein. Idealerweise ist sie mit einem Handlauf gestaltet. Jüngere Kinder benötigen zum sicheren Hinauf- und Hinunterklettern ausreichend breite Stufen (mindestens 30 cm).
  • Statt einer Federkernmatratze ist es empfehlenswert, sich für eine Schaumstoff- oder Latexmatratze zu entscheiden, die nicht als Trampolin-Ersatz genutzt werden kann.
  • Das Bett sollte fest an der Wand verankert sein.
  • Gewissheit über ein kindgerechtes Modell bieten Ihnen Kinderbetten, die der DIN-Norm EN 747 für Hoch- und Etagenbetten entsprechen. Auch die zusätzliche Kennzeichnung mit dem Prüfsiegel GS (Geprüfte Sicherheit) lässt Sie und Ihren Nachwuchs ruhig schlafen.

Ob Spielbett, klassisches Hochbett oder Doppelstockbett: Lassen Sie sich von den cleveren Einrichtungsideen bei POCO inspirieren und erfüllen Sie Ihrem Kind einen Traum.

Was sind Themenbetten?

Themenbetten sind der letzte Schrei im Kindermöbel-Segment: Die fest auf dem Boden stehenden Einzelbetten begeistern mit ausgefallenen Formen und einer kreativen, bunten Farbgestaltung. Ganz oben auf der Top-Liste stehen Themenbetten, die wie Rennwagen, Feuerwehrautos, Kutschen, Flugzeuge oder Häuser aussehen. Entscheiden Sie sich mit Ihrem Kind für ein solches Kinderbett, haben Sie einen echten Hingucker im Kinderzimmer.

Warum sind Matratze und Lattenrost für den Schlafkomfort wichtig?

Aufgabe des Lattenrostes ist es, die Matratze zu belüften und zu stützen. Bis zum Alter von fünf Jahren besitzen Kinder einen runden Rücken. Die typische Krümmung der Wirbelsäule bildet sich erst danach aus. So benötigt Ihr Nachwuchs erst im Grundschulalter ein flexibles Lattenrost, das sich der Schlafposition optimal anpasst. Passende Lattenroste und Rollroste für unterschiedliche Bettgrößen bietet Ihnen POCO, und zwar zu unschlagbaren Preisen.

Bei den Matratzen für Kinder- und Jugendbetten haben Sie die Auswahl zwischen:

  • Federkernmatratzen: Diese Matratzen sind im Inneren mit Federn gearbeitet, die sich bei Druck leicht zusammenziehen und das Gewicht somit sanft abfedern. Man unterscheidet Taschenfederkernmatratzen und Tonnenfederkernmatratzen.
  • Kaltschaummatratzen: Diese Variante ist aus innovativem Schaumstoff hergestellt und bietet ebenfalls viel Komfort. Sie ist in der Regel preiswerter als eine Federkernmatratze.
  • Komfortschaummatratzen: Die Komfortschaummatratze wird wie die Kaltschaummatratze aus einem Schaumstoffgemisch hergestellt. Allerdings besitzt sie aufgrund ihres Herstellungsprozesses eine offenporige Struktur an der Oberfläche, sodass sie besonders atmungsaktiv ist. Weiterhin punktet sie mit viel Elastizität.
1570005289.161--imageFile.jpg

Federkernmatratze

1570005337.7709--imageFile.jpg

Kaltschaummatratze

1570005379.43--imageFile.jpg

Komfortschaummatratze

Schützen Sie die Matratze Ihres neuen Kinderbetts mit einer Auflage aus Molton, Frottee oder Mikrofaser vor Schmutz und Nässe, damit Sie lange etwas von ihr haben.

Spätestens alle zehn Jahre sollte eine Matratze ausgewechselt werden: Sie verliert mit den Jahren ihre Stützkraft und ist dann durchgelegen.

Weiterlesen

Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.