• Geprüfter Onlineshop
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • Kostenloser Rückversand
  • Kauf auf Rechnung

   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-




POCO Einrichtungsmärkte
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
   {{ element.name }}
   {{ element.name }}
{{ group.name }}
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
{{ group.name }}

  weitere  

  weniger  
{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-


{{ group.name }}{{ group.elements.0.selectedMinValue }} {{ group.unit }}   -   {{ group.elements.0.selectedMaxValue }} {{ group.unit }}
 löschen

-



LED Leuchten

{{{text}}}

{{{text}}}
{{{text}}}

 Artikel

{{description}}

Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}

{{{text}}}
{{{text}}}
{{ record.Produktname }} bei poco.de
{{ #record.Direktlieferung }} nur online {{ /record.Direktlieferung }}

{{ record.Produktname }}

{{ #record.hasRating }} {{{ record.rating }}}  ({{ record.AnzahlProduktbewertungen }}) {{ /record.hasRating }}
{{ #record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationStandard }} {{ #record.StreichpreisIllustrationUVP }} UVP {{ record.Streichpreis }} €
{{ /record.StreichpreisIllustrationUVP }} {{ #record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ record.OriginalPricePercentSavedText }}
{{ /record.StreichpreisIllustrationProzentGespart }} {{ #record.StreichpreisIllustrationWOW }} Preisauszeichnung WOW-Preis
{{ /record.StreichpreisIllustrationWOW }} {{ #record.Preisprefix }} {{ record.Preisprefix }}  {{ /record.Preisprefix }} {{ record.Preis }} €

{{ #record.Grundmengenpreis }} {{ record.Grundmengeneinheit }} = {{ record.Grundmengenpreis }} € {{ /record.Grundmengenpreis }}
{{ #record.Energieeffizienzklasse }} {{{ text }}} {{ /record.Energieeffizienzklasse }} {{ #record.anyAvailability }}
{{ #record.kaufbar }} {{ /record.kaufbar }} {{ #record.inMarket }}   {{ /record.inMarket }} {{ #record.reserveable }} {{ /record.reserveable }}
{{ /record.anyAvailability }}

 Artikel

{{description}}

Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}Seite:   {{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}{{caption}}

{{{text}}}

Empfehlungen werden geladen...

LED-Leuchten: sparsam, hell und wandelbar

LED ist das Leuchtmittel der Zukunft: Die Abkürzung steht für Light Emitting Diodes, Licht emittierende Halbleiter. Die Technologie gibt es bereits seit geraumer Zeit und LED-Leuchten haben sich in öffentlichen Gebäuden bereits bewährt. Bis vor kurzem spendeten die Dioden allerdings vornehmlich kaltes Licht. Das weckt auf und ist perfekt für Arbeitsräume, kann in Wohnbereichen allerdings zu kühl wirken. Zum Glück hat sich das mittlerweile geändert: LED leuchtet heute auch warm – und wird daher für den Einsatz in den eigenen vier Wänden immer beliebter. So kommen LED-Leuchten heute überall im Haus oder in der Wohnung zum Einsatz:

  • im Wohnzimmer als Decken- und Tischleuchte
  • in Bädern als wasserfeste Variante
  • im Schlafraum als Nachttischleuchte mit warmem Licht
  • in Fluren für die optimale, helle Ausleuchtung
  • in der Küche für die Beleuchtung von Arbeitsflächen und Essecken

LEDs sind sehr sparsam: Sie verbrauchen rund 80 Prozent weniger Energie als die Glühlampen, wie Sie sie von früher kennen. Zudem haben sie eine hohe Lebensdauer. Und weil Sie beim Kauf von LED-Leuchten bei POCO bereits bei der Anschaffung sparen, können Sie gleich in mehrere Lampen mit LED-Leuchtmittel investieren – ein doppelter Gewinn.

Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre LED-Beleuchtung optimal einsetzen und welche Unterschiede es bei den verschiedenen LEDs gibt. Außerdem finden Sie vielfältige Inspiration für die Beleuchtung Ihrer Wohnräume.

Welche LED-Leuchten gibt es?

Freie Auswahl: Das ist das Motto, wenn es darum geht, eine LED-Leuchte zu kaufen. Sie haben die Wahl zwischen kompakten Leuchten für den Arbeitsplatz oder die Leseecke, dezenten Deckenleuchten und effektvollen Wandleuchten. Diese LED-Leuchten finden Sie im Einrichtungsdiscounter POCO zum kleinen Preis:

  • Außenleuchten
  • Deckenleuchten
  • Einbauleuchten
  • Pendelleuchten
  • Stehleuchten
  • Tischleuchten
  • LED-Stripes
  • Wandleuchten

Somit statten Sie sämtliche Wohnräume und Ihren Garten, Ihre Terrasse oder Ihren Balkon mit stromsparenden LED-Leuchten aus. Für die unterschiedlichen Vorlieben in puncto Wohnstil ist ebenfalls gesorgt. Liebhaber von modern eingerichteten Wohnräumen finden ihren Favoriten bei POCO ebenso wie Fans von coolem Retro-Design.

LED-Außenleuchten: wohnliches Licht für Garten und Balkon

Im Sommer verbringen Sie auch nach Einbruch der Dämmerung am liebsten Zeit draußen. Fehlt nur noch die passende Beleuchtung. LED-Außen-Wand- und Standleuchten sind die perfekte Lösung, wenn Sie am Abend gerne in Ihrem Außenbereich sitzen. Wandleuchten lassen sich platzsparend am Haus oder Garage befestigen. Möchten oder dürfen Sie dort nicht bohren, setzen Sie einfach auf Standleuchten. Diese sind ebenfalls ideal, um Ihre Hof- oder Garageneinfahrt zu beleuchten.

LED-Außenleuchten sollten mindestens spritzwassergeschützt sein. Dies erkennen Sie an der sogenannten IP-Zertifizierung. Das Kürzel IP44 bedeutet, dass die Leuchte einen Spritzwasserschutz hat. Sie ist für Terrasse oder Balkon geeignet, diese sollten aber überdacht sein. Ab IP65 ist eine LED-Lampe staub- und wasserdicht.

1567770738.4817--imageFile.jpg

Decken- und Pendelleuchten für gemütliche Wohnräume

Ohne kommt kaum jemand in seinen vier Wänden aus: Deckenleuchten beleuchten selbst große Räume bis in die kleinste Ecke. Je nach Art des Wohnraums und Ihren persönlichen Vorlieben entscheiden Sie sich für Ihr bevorzugtes Design. In Küchen und Flure passen zum Beispiel flache Deckenleuchten, die sich dezent im Hintergrund halten. Ihr Kind freut sich in seinem Kinderzimmer mit Sicherheit über LED-Deckenleuchten mit Effekten: Sie projizieren etwa einen Sternenhimmel an die Wände und erzeugen eine gemütliche Atmosphäre – perfekt zum Einschlafen.

Design-Deckenleuchten, die an klassische Kronleuchter erinnern oder mit modernen Formen in Glas und Stahl zum Blickfang werden, sind in Wohnräumen gerne gesehen. Dort unterstreichen Sie optisch Ihre Einrichtung, Deko und Heimtextilien und Sie profitieren von einem harmonischen Gesamtbild. Zu einer minimalistischen Einrichtung passen Deckenleuchten aus Stahl und satiniertem Glas. Mögen Sie es plüschig und gemütlich, sorgt ein mehrflammiger Kristallleuchter für einen tollen Effekt. Pendelleuchten sind eine schöne Alternative zur Deckenleuchte. Sie kommen auch gerne als zweite Lichtquelle über dem Esstisch zum Einsatz.

1567770844.6112--imageFile.jpg
1567770908.8533--imageFile.jpg

LED-Einbauleuchten: die clevere Lösung für Bäder und Flure

Einbauleuchten machen sich klein: Integrieren Sie sie unter die Decke, dann fallen sie optisch kaum auf. Licht spenden sie dafür umso mehr. Aufgrund ihres dezenten Designs passen die Einbauleuchten vor allem ins Badezimmer und in den Flur. Auch Arbeitszimmer oder Keller lassen sich mit Einbauleuchten clever und sparsam beleuchten.

1567771201.2321--imageFile.jpg

LED-Stripes: Partylicht und spektakuläre Leuchteffekte

LED-Lichtbänder sind die Stars unter den LED-Leuchten, da sie selbstklebend sind. Befestigen Sie die bunten Bänder überall dort, wo Sie effektvolles Licht benötigen: im Partykeller oder wenn Sie Ihre Wohnung in einen Festsaal verwandeln möchten. Auch für die stimmungsvolle Beleuchtung von Regalen, Schränken oder Fenstern kommen Leuchtbänder zum Einsatz.

1567771322.7061--imageFile.jpg

Steh- und Tischleuchten: flexible Alleskönner

Helles oder indirektes Licht, wo Sie es gerade benötigen, spenden Steh- und Tischleuchten. Sie dienen als zusätzliche Beleuchtung in Ihren Wohnräumen, kommen in der Leseecke zum Einsatz oder sorgen im Flur zusätzlich zu Deckenleuchten oder Einbaustrahlern für mehr Helligkeit.

Stehleuchten sind darüber hinaus mehr als „nur“ Leuchten: Sie dienen auch als Deko-Objekt und prägen das Wohngefühl. Moderne Stehleuchten zum Beispiel können Sie in einer trendigen Einrichtung integrieren oder als Stilbruch zu einem klassischen Stil kombinieren.

Tischleuchten kommen in Ihren Räumen überall zum Einsatz: als Arbeitsleuchte, Nachttischlampe oder effektvoll in Regalen. Hier sind Farbwechsellampen eine geschickte Alternative zu Standardleuchten: Sie strahlen farbiges Licht nach Wunsch aus und schaffen eine gemütliche Atmosphäre.

1567772389.9417--imageFile.jpg1567772453.7277--imageFile.jpg

Wandleuchten: stilvoll und nützlich

Wandleuchten sind besonders in Fluren und im Schlafraum beliebt. Sie erhellen die Wand mit einem warmen Schein und wirken so besonders stimmungsvoll. Bringen Sie Ihre neuen Wandleuchten im Schlafraum über Ihrem Bett an und freuen sich über angenehmes, indirektes Licht. Flexible Wandleuchten lassen sich zudem so verstellen, dass sie gleichzeitig als Leselicht dienen.

1567772517.9557--imageFile.jpg

Was macht LEDs zur perfekten Beleuchtungslösung?

LEDs sind heute überall, und das ist auch kein Wunder. Schließlich haben die Leuchtmittel viele Vorteile, die über den reinen Spareffekt hinausgehen. LEDs

  • haben eine hohe Lebensdauer mit mehr als 50.000 Betriebsstunden
  • sind sehr kompakt
  • enthalten kein Quecksilber oder andere Schadstoffe
  • sind dimmbar
  • sind in sehr vielen Lichtfarben und Helligkeitsstufen erhältlich
  • werden nicht heiß
  • leuchten nach dem Einschalten sofort mit voller Kraft
  • werden heute auch in klassischem Glühlampen-Design verkauft

All das macht LEDs zu echten Allroundern für die Beleuchtung von allen Räumen. Wenn Sie am Abend nach Hause kommen und im Flur sowie im Wohnraum oder der Küche das Licht einschalten, ist es sofort da. Es gibt keine Verzögerung, wie es noch bei Energiesparlampen der Fall war. Da die Leuchten nicht heiß werden, lassen sie sich bedenkenlos im Kinderzimmer einsetzen. Die kompakte Bauform der Dioden erlaubt vielfältige Design-Möglichkeiten: LED-Leuchten können jegliche Form annehmen, sich kompakt und platzsparend oder in stilvollen Retro-Designs zeigen.

Worauf sollten Sie beim Kauf von LED-Leuchten achten?

LED ist nicht gleich LED. Sie entscheiden sich zunächst für ein Einsatzgebiet und damit für eine Bauform. Anschließend geht es um weitere Kriterien:

  • Die Lichtfarbe: warmes oder kaltes Licht?
  • Die Helligkeit: Wie groß ist der Raum, wie hell soll er werden?
  • Integrierte oder separate Leuchtmittel? Einige LEDs sind fest verbaut, andere Lampen sind mit Standardfassungen versehen.

Die Lichtfarbe: warm, kalt, neutral – und warum ist das wichtig?

Bei vielen LED-Leuchten finden Sie eine Angabe der Lichtfarbe oder auch Farbtemperatur in Kelvin (K). Sie sagt aus, ob das Licht warm, neutral oder kalt ist. Dies hat Einfluss auf die Wirkung der Beleuchtung.

Warmes Licht strahlt in einem Bereich von etwa 3.000 K. Es wirkt weniger hell als kaltes Licht, strahlt gold-gelb und wirkt entspannend und gemütlich. Warmes Licht kommt daher gerne in Wohnräumen zum Einsatz, etwa als LED-Tischleuchte oder Standleuchte für indirekte Beleuchtung. Im Schlafraum wirkt warmes Licht beruhigend und fördert das Einschlafen.

Neutrales Licht hat eine Farbtemperatur von etwa 4.000 Kelvin. Man kann es in seiner Wirkung am besten als sachlich beschreiben. Es bringt Kontraste klar hervor und setzt Details in Szene. Das macht es zum idealen Licht für Räume, in denen gearbeitet wird: in der Küche, im Hobbyraum oder im Werkzeugkeller.

Kaltes Licht beginnt bei 5.000 K und ähnelt dem Tageslicht. Seine Farbe geht ins Bläuliche. Das belebt und macht wach. Deshalb werden LED-Leuchtmittel mit hohen Farbtemperaturen gerne in Bädern und Arbeitsräumen eingesetzt. Am Morgen helfen sie Ihnen dabei, munter zu werden, im Homeoffice fördern sie die Konzentration.

Der schöne Schein: So hell leuchten Ihre LEDs

Energiesparlampen und klassische Glühbirnen geben die Lichtleistung in Watt an. LED-Beleuchtung dagegen gibt die Helligkeit in Lumen an. Die Watt-Angabe wird nur noch für den Energieverbrauch herangezogen. Das kann zu Verwirrung führen: Wie hell ist denn nun die LED-Leuchte?

Eine LED-Lampe mit 200 bis 300 Lumen entspricht in ihrer Leuchtkraft einer 25- bis 30-Watt-Birne. 300 bis 500 Lumen entsprechen 40 Watt, bis zu 1.000 Lumen 75 Watt und bis circa 1.200 Lumen können Sie sehr helles Licht erwarten, welches eine Leistung einer 100-Watt-Birne entspricht.

Integrierte oder separate Leuchtmittel?

Einige LED-Leuchten sind mit integrierten LEDs ausgestattet. Bei anderen ist das Leuchtmittel auswechselbar. So wählen Sie etwa verschiedene Farbtemperaturen aus oder eine niedrigere oder höhere Leuchtleistung – ganz nach Wunsch. Integrierte Leuchtmittel haben durchaus ihre Vorteile: Die LED-Lampe ist exakt auf den Leuchtkörper abgestimmt und arbeitet daher sehr effizient. Zudem bieten integrierte Leuchtmittel kompakte und auch ungewöhnliche Designs. In der Regel punkten die integrierten LEDs mit einer sehr hohen Lebensdauer.

Licht-Design mit LEDs – Inspirationen und Tipps

1567773343.0518--imageFile.jpg

Leuchten sind immer auch ein Einrichtungsobjekt. Ihren Einsatz richtig zu planen, lohnt sich. Licht beeinflusst die Atmosphäre, regt an, entspannt, vergrößert Räume, schafft Inseln im Raum und strukturiert großzügige Flächen. Der Trick dabei: Setzen Sie nicht nur auf eine Lichtquelle. Wenn Sie lediglich eine helle Deckenleuchte einsetzen, schaffen Sie zwar Helligkeit, aber das gemütliche Ambiente bleibt auf der Strecke.

Drei verschiedene Leuchten im Raum gelten als ideal. Und auch hier sind einige Faustregeln zu beachten: Setzen Sie auf einen Mix aus kontrastreicher und warmer Beleuchtung. Setzen Sie etwa eine Arbeitsleuchte ein, eine indirekte Hintergrundbeleuchtung und ein Akzentlicht. So schaffen Sie Struktur und greifen jeweils auf die Lichtquelle zurück, die Sie gerade benötigen. Ein Beispiel: Eine helle Deckenleuchte mit kaltem Licht leuchtet den gesamten Wohnraum aus. Setzen Sie sich vor den Fernseher oder unterhalten sich mit der Familie oder mit Freunden, ist die dezente Hintergrundbeleuchtung angesagt. Hier ist eine dimmbare Stehleuchte, die an die Decke strahlt, eine ideale Wahl.

Ziehen Sie sich zum Lesen oder für Handarbeiten aufs Sofa zurück, kommen Sie mit der Akzentbeleuchtung auf ihre Kosten. Helles Arbeitslicht ist angenehmer für die Augen und fördert die Konzentration.

1567773466.1411--imageFile.jpg

Setzen Sie Objekte mit Licht in Szene

Mit LED-Tischleuchten und -Wandleuchten setzen Sie Objekte gekonnt in Szene. Strahlen Sie etwa mit einer Wandleuchte eine Skulptur oder ein schönes Deko-Objekt auf Ihrem Sideboard an. Oder Sie geben der Leuchte selbst Raum für einen großen Auftritt. Platzieren Sie dafür eine schicke Design-Tischleuchte in eine Vitrine oder ein Regal. Hierfür eignen sich angesagte Retro-Leuchten ebenso wie elegante Modelle und moderne Formen. Hauptsache, die Leuchte ist ein echter Hingucker. Mit effektvollem Licht wie einer Farbwechsellampe unterstreichen Sie die Wirkung.

Gut geplant ist halb gewonnen

Wenn Sie gerade dabei sind, Ihre Wohnräume zu renovieren, planen Sie die Beleuchtung von Anfang an mit ein. Das bedeutet in der Praxis: Es sollten ausreichend Steckdosen vorhanden sein, damit später keine Kabel im Weg sind oder mit Kabelschläuchen gebündelt werden müssen. Den Standort von Wand- und Deckenleuchten von vorneherein miteinzubeziehen ist clever. So sparen Sie sich später aufwendige Bohr- und Putzarbeiten. Das gilt auch für die LED-Beleuchtung für außen: Anschlüsse an der Terrasse oder dem Balkon sind für einen stimmungsvollen Außenbereich unverzichtbar.

LED-Leuchten bei POCO online kaufen

LED-Leuchten sind erste Wahl für Sparfüchse und alle, die Ihr Heim mit einer günstigen und energieeffizienten Beleuchtung für alle Wohnbereiche ausstatten möchten. Planen Sie im Wohnzimmer ein Gesamtkonzept für die perfekte Beleuchtung oder suchen Sie eine LED-Stehleuchte für die zusätzliche Ausleuchtung? Im Einrichtungsdiscounter POCO werden Sie bestimmt fündig und sparen beim Online-Kauf von LED-Leuchten viel Geld. Bestellen Sie jetzt Ihre neuen modernen und stylishen LED-Leuchten!


Zurück zum Anfang der Seite
POCO verwendet Cookies um Ihnen ein bestmögliches Einkaufserlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.Detaillierte Informationen und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.